Politik

    Haus Mines heißt Bürgerhaus am Platze

    Politik werde vor Ort gemacht, begann Ortsvorsteher Matthias Streiter sein Plädoyer für den im CDU-Antrag vorgeschlagenen Namen „Bürgerhaus am Platze“ für das ehemalige im Volksmund bekannte Mines-Haus. Die CDU hielt den Namen für angebracht, SPD und UWG die Vorgehensweise weniger.

    Continue Reading

    UWG-Fraktion fordert Verkehrsberuhigung

    Die UWG-Fraktion wird zur Ratssitzung am Mittwoch, 4. Mai, um 17 Uhr in der Schützenhalle Volkringhausen einen Antrag zur Verkehrsberuhigung der Straße Zur Hinsel in Beckum einreichen. Dort beschweren sich seit Jahren Anlieger besonders am Wochenende über extremes Verkehrsaufkommen.

    Continue Reading

    Garbecker Kirche wird Baudenkmal

    Der Städte-und Gemeindebund hat am 08.01.2020 mitgeteilt, dass die Regelung zur hälftigen Übernahme ausfallender Elternbeiträge nicht nur für die Kitas sondern auch für den Bereich des offenen Ganztags und für die anderen Betreuungsformen gelten wird. Dies wurde aus dem Ministerium für Schule und Bildung NRW bestätigt, für beide Bereiche gibt es eine gemeinsame Haushaltsanmeldung für Mittel aus dem Corona-Rettungspaket.

    Continue Reading

    Bezirksregierung moniert Freiflächen

    Es geht um diesen Bereich an der Straße Zum Thing in Balve, der als Friedhofsbereich umgewidmet werden soll als Bauland. Da sieht die Bezirksregierung keinen Bedarf für, da es genug andere Freiflächen in Balve gibt. Der Bauausschuss sollte darüber beraten, die CDU setzte den Punkt ab.

    Continue Reading

    Mustersteine für die Hoffmeisterstraße

    Warum steht auf dem Sparkassen-Parkplatz ein Anhänger mit Steinen? Weil dort die Mustersteine zu sehen sind die in der Hoffmeisterstraße ausgelegt werden sollen. Der Rat der Stadt Balve hatte hellere Steine gefordert, da in der Dreikönigsgasse gerade bei Regen die Steine sehr dunkel ausfallen.

    Continue Reading