Benachrichtigung zur Wahl wird zugestellt

Die Wahlbenachrichtigungskarten für die Kommunalwahl am 13. September werden zurzeit postalisch zugestellt. Es besteht die Möglichkeit einer Briefwahl. Diese kann auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte oder unter www.balve.de -> „online Briefwahlantrag 2020“ beantragt werden. 

Ab Freitag, 21.08.2020, kann die Briefwahl auch direkt im Rathaus der Stadt Balve durchgeführt werden. Hierfür muss die Wahlbenachrichtigungskarte mitgebracht werden.

Der Haupteingang des Rathauses wird ausschließlich für diesen Zweck in der Zeit von montags bis freitags von 08.30 Uhr -12.00 Uhr sowie montags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und donnerstags von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr geöffnet. Die Büros 13 und 15 im Erdgeschoss stehen als Briefwahlräume zur Verfügung. Das Tragen einer Maske ist für alle Besucherinnen und Besucher verpflichtend!

Es gilt weiterhin, dass für alle sonstigen Termine im Rathaus vorab telefonisch (02375/ 9260) oder digital über www.balve.de Termine vereinbart werden müssen.

Das Bürgerbüro ist nach wie vor über den separaten Eingang erreichbar.