Balver Höhle

    Nacht der Tenöre verdient viele Zuhörer

    Nach den bei­den Eigen­pro­duk­tio­nen Jim Knopf und Musi­cal­zau­ber steht in der kom­men­den Woche die Gemein­schafts­ver­an­stal­tung der Fest­spie­le Bal­ver Höh­le und der Stadt Bal­ve mit der Nacht der Tenö­re an. Dann wird es wie­der groß­ar­ti­ge klas­si­sche Musik geben, wie es Tra­di­ti­on ist. Doch den Vor­sit­zen­den drückt der Schuh.

    Continue Reading

    Bergfest in der Höhle mit Ehemaligen

    Berg­fest wird beim Thea­ter immer dann gefei­ert, wenn die Hälf­te über­schrit­ten, der Berg also erklom­men ist. Für die Fest­spie­le Bal­ver die­ses Jahr etwas beson­de­res, denn vor 100 Jah­ren begann die Spiel­sai­son in der Bal­ver Höh­le. Daher waren jetzt auch alle Ehe­ma­li­gen zu die­sem ers­ten Fest in der Pan­de­mie eingeladen.

    Continue Reading

    Ensemble begeistert mit dem Musicalzauber

    Musi­cal­f­lair lag in der Luft, als der Vor­sit­zen­de der Fest­spie­le Bal­ver Höh­le zur zwei­ten Pre­mie­re in der Bal­ver Höh­le die Gäs­te begrüß­te. Seit rund 18 Mona­ten hat­te sich das Ensem­ble auf die­sen Augen­blick vor­be­rei­tet. Die Sän­ger und Tän­zer zeig­ten in 25 Songs aus ver­schie­dens­ten Musi­cals was in ihnen steckt.

    Continue Reading

    Nach drei Jahren wieder die erste Premiere

    Mit dem drit­ten Anlauf hat es dann end­lich geklappt. Jim Knopf und Lukas der Loko­mo­tiv­füh­rer konn­te in der Bal­ver Höh­le Pre­mie­re fei­ern. Die­sem Tag hat­te das Ensem­ble schon ent­ge­gen gefie­bert. Und die klei­nen und gro­ßen Zuschau­er belohn­ten die Mühen mit dem ent­spre­chen­den Bei­fall und am Ende gab es eine mus­ka­li­sche Zugabe.

    Continue Reading

    Landschaft wurde wieder vom Müll befreit

    Die Akti­on Sau­be­re Land­schaft gehört inzwi­schen zur Tra­di­ti­on, nicht nur in Bal­ve, son­dern auch rings her­um in den Dör­fern. Wie immer tra­fen sich die flei­ßi­gen Samm­ler in Bal­ve auf dem Höh­len­vor­platz. Hier wur­den die Uten­si­li­en, wie Hand­schuh und Müll­sä­cke, in Emp­fang genom­men, bevor es los ging.

    Continue Reading

    Beeindruckende Sammelaktion in der Höhle

    Die Anteil­nah­me der Bal­ver­in­nen und Bal­ver mit der von Putin über­fal­le­nen Ukrai­ne ist rie­sig. Das drück­te sich in der Spen­den­wil­lig­keit aus. Bereits drei Stun­den nach der Öff­nung der Bal­ver Höh­le waren meh­re­re Palet­ten voll gepackt mit Hilfs­gü­tern. Bru­der­meis­ter Chris­toph Rapp zeig­te sich beeindruckt.

    Continue Reading

    Höhleneinzug

    Wie jedes Jahr steht im März der Ein­zug der Fest­spie­le Bal­ver Höh­le in die Bal­ver Höh­le an, was offi­zi­ell den…

    Continue Reading

    Festspiele: Endlich wieder eine Premiere

    Die Fest­spie­le Bal­ver Höh­le hat­ten Grund zur Freu­de: nach zwei Jah­ren konn­ten sie wie­der eine Pre­mie­re fei­ern, zudem in eige­nen Räum­lich­kei­ten. Dank der Fami­lie Stüe­ken haben sie jetzt ein Ver­eins­heim in der Gran­sauer Müh­le, in dem sie auch ein klei­nes Thea­ter­stu­dio einrichteten.

    Continue Reading

    Wintermärchenland in der Balver Höhle

    Einen inter­es­san­ten Antrag leg­te Heinz Rapp den Mit­glie­dern des Fest­spiel­ver­eins vor, der aller­dings nicht ganz neu war. Es ging dabei um die Nut­zung der Höh­le in der Vor­weih­nachts­zeit, zu der Heinz Rapp eini­ge Vor­schlä­ge ein­brach­te, die nach sei­nen Wor­ten heut­zu­ta­ge umzu­set­zen gehen.

    Continue Reading

    Negativentwicklung in 2020 kehrte sich um

    Gut gelaunt prä­sen­tier­te der Fest­spiel­ver­ein das auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie nicht statt­ge­fun­de­ne Haus­halts­jahr 2020, in dem der Ver­ein nur durch Unter­stüt­zer und Spen­der über­le­ben konn­te. Jetzt konn­te man sich dafür in einer eige­nen Unter­kunft mit Pro­ben- und Auf­ent­halts­räu­men präsentieren.

    Continue Reading

    Zusatzvorstellung in der Mühle

    Das Thea­ter­stück der Fest­spie­le Bal­ver Höh­le „Der dres­sier­te Mann“, das Anfang Novem­ber Pre­mie­re fei­ert, fin­det gro­ßes Inter­es­se. Des­halb bie­tet der…

    Continue Reading

    Christoph Rapp im Amt bestätigt

    Chris­toph Rapp kann sich freu­en. Er wur­de als Vor­sit­zen­der der St.-Sebastian-Bruderschaft wie­der­ge­wählt und das im Wohn­zim­mer der Schüt­zen, der Bal­ver Höh­le. Damit ist er der ers­te Höh­len­vor­sit­zen­de zumin­dest in die­sem Jahr­tau­send. Bekannt ist eine Jah­res­haupt­ver­samm­lung in der Höh­le näm­lich nicht.

    Continue Reading