Festivalstart in der Balver Höhle mit Prophecy Fest

Die Bal­ver Höh­le ist in der Regi­on bekannt für ihre Musik­fes­ti­vals. Doch seit März ver­gan­ge­nen Jah­res war es ruhig in Euro­pas größ­ter Kul­tur­höh­le. Das Coro­na-Virus stopp­te alle Akti­vi­tä­ten in Bal­ve. Doch damit ist nun Schluss.

Das Label Pro­phe­cy Pro­duk­ti­ons hat von den Gesund­heits­be­hör­den grü­nes Licht erhal­ten, um vom 9. bis 11. Sep­tem­ber mit dem Pro­phe­cy Fest wie­der Musik in den Fel­sen­dom zu brin­gen. Damit wird das 25. Jubi­lä­um des
Label wie vor­ge­se­hen mit einem erst­mals drei­tä­gi­gen Fes­ti­val gefei­ert. Gleich­zei­tig wird dies die ers­te gro­ße Musik­ver­an­stal­tung in der Bal­ver Höh­le seit Pan­de­mie­aus­bruch vor ein­ein­halb Jah­ren sein.

„Wir haben das Risi­ko sorg­fäl­tig kal­ku­liert und wer­den alles tun, um die Ver­an­stal­tung so sicher wie mög­lich zu gestal­ten“, betont Label-Grün­der Mar­tin Kol­ler, der die Höh­le im Jahr 2015 durch Zufall „ent­deck­te“ und seit­dem lie­ben gelernt hat. Denn das Fel­sin­ne­re des Ber­ges bie­tet für die mys­ti­sche und viel­fäl­ti­ge Musik sei­nes Labels die idea­le Kulis­se. Zudem ist die­ses Fes­ti­val unab­hän­gig vom Wet­ter: küh­le Atmo­sphä­re bei Som­mer­tem­pe­ra­tu­ren, Fel­sen­dach über dem Kopf bei Regen.

So ent­wi­ckel­te sich das im Zwei­jah­res­rhyth­mus statt­fin­den­de Pro­phe­cy Fest mit inter­na­tio­na­len Stars als Geheim­tipp für Insi­der welt­weit sicher­lich auch des­we­gen, weil nur eine beschränk­te Anzahl von Besu­chern mög­lich ist. In die­sem Jahr sind es coro­nabe­dingt 999 Besu­cher. Ein hei­me­li­ges Fest also, das die Pro­phe­cy-Fami­lie dort feiert.

„Lasst uns das machen, es ist mehr als höchs­te Zeit, unse­re Musik zurück in die Höh­le zu brin­gen, wo sie hin­ge­hört“, freut sich Mar­tin Kol­ler auf den Neu­start der Musik­sze­ne in Balve.

Wich­tig zu wis­sen sind die Coro­na-Schutz­be­din­gun­gen. So dür­fen das Fes­ti­val­ge­län­de nur Per­so­nen betre­ten, die geimpft, gene­sen oder getes­tet sind. Da es sich um eine Fes­ti­val­ver­an­stal­tung han­delt, ist nur ein PCR-Test gültig.

Der­zeit gibt es noch eini­ge weni­ge Kar­ten, die direkt unter https://fest.prophecy.de/ bestellt wer­den können.