Kleines Impfmobil beginnt Impftour in Neuenrade

21.580 nie­der­schwel­li­ge, mobi­le Imp­fun­gen sind im Mär­ki­schen Kreis unter ande­rem in den Impf­bus­sen erfolgt. Nach einer kur­zen Pau­se wird der Kreis in unre­gel­mä­ßi­gen Abstän­den wie­der Ter­mi­ne mit einem Impf­mo­bil vor Ort anbie­ten. Ers­te Sta­ti­on: Neuenrade.

Der Impf­bus des Mär­ki­schen Krei­ses ist seit sei­nem ers­ten Ein­satz Mit­te Juli 2021 durch fast alle Städ­te und Gemein­den im Mär­ki­schen Kreis gerollt und hat mehr als 21.500 Men­schen eine Schutz­imp­fung gegen das Coro­na­vi­rus ermög­licht – ohne Vor­anmel­dung, ohne Ter­min, spon­tan und unkom­pli­ziert. Das mobi­le Ange­bot wur­de städ­te­über­grei­fend sehr gut angenommen.

Der Mär­ki­sche Kreis hat­te kürz­lich ent­schie­den, auf­grund der sin­ken­den Nach­fra­ge das nie­der­schwel­li­ge Impf­an­ge­bot in den Impf­bus­sen vor­läu­fig aus­zu­set­zen. In unre­gel­mä­ßi­gen Abstän­den wird jetzt ein klei­ne­res Impf­mo­bil (ein VW „Bul­li“) spon­ta­ne Imp­fun­gen vor Ort mit den Impf­stof­fen von Bio­n­Tech, Moder­na und Nova­vax (pro­te­in­ba­sier­ter Impf­stoff) anbie­ten. Soll­te der Bedarf im Herbst wie­der stei­gen, wird der Kreis den Impf­bus selbst­ver­ständ­lich erneut mobilisieren.

Ers­te Sta­ti­on für das Impf­mo­bil ist Neu­en­ra­de: Don­ners­tag, 23. Juni, 10 bis 13 Uhr (Park­platz Arens & Hil­gert). Dar­über hin­aus wird wei­ter­hin an der gemein­sa­men Part­ner­impf­stel­le am Sauer­land­park in Hemer geimpft. Eine Auf­lis­tung wei­te­rer Impf­an­ge­bo­te steht im Internet:

https://www.maerkischer-kreis.de/corona/impfungen/impfstellen-mk.php