296.104 Wahlberechtigte im Märkischen Kreis

In NRW wird am Sonn­tag, 15. Mai, ein neu­er Land­tag gewählt. 296.104 Frau­en und Män­ner sind in den drei Wahl­krei­sen im Mär­ki­schen Kreis wahl­be­rech­tigt. Im Kreis gin­gen bis zum 3. Mai 70.861 Brief­wahl­an­trä­ge ein.

Nord­rhein-West­fa­len wählt einen neu­en Land­tag. Im Mär­ki­schen Kreis gibt es ins­ge­samt 296.104 Wahl­be­rech­tig­te: Im Wahl­kreis 121 Mär­ki­scher Kreis I mit den Städ­ten und Gemein­den Alte­na, Iser­lohn, Nach­rodt-Wib­lingwer­de und Wer­dohl sind es 95.181, im Wahl­kreis 122 – Mär­ki­scher Kreis II – mit den Städ­ten Bal­ve, Hemer, Men­den, Neu­en­ra­de und Plet­ten­berg 99.777 und im Wahl­kreis 123 – Mär­ki­scher Kreis III – mit den Städ­ten und Gemein­den Hal­ver, Her­scheid, Kiers­pe, Lüden­scheid, Mein­erz­ha­gen und Schalks­müh­le ins­ge­samt 101.146 Wahlberechtigte.

Gegen­über der Land­tags­wahl am 14. Mai 2017, als 305.313 Wäh­le­rin­nen und Wäh­ler in den drei Wahl­krei­sen an die Urnen geru­fen sowie zur Brief­wahl auf­ge­for­dert waren, sind es die­ses Mal 9.209 weni­ger. Die Wahl­be­tei­li­gung lag 2017 bei 61,44 Prozent.

23 Frau­en und Män­ner aus den drei Wahl­krei­sen im Mär­ki­schen Kreis bewer­ben sich bei der Land­tags­wahl am Sonn­tag, 15. Mai, um den Ein­zug ins Lan­des­par­la­ment. Im Wahl­kreis 121 – Mär­ki­scher Kreis I – mit den Städ­ten und Gemein­den Alte­na, Iser­lohn, Nach­rodt-Wib­lingwer­de und Wer­dohl, kan­di­die­ren: (Rei­hen­fol­ge nach Ein­gangs­da­tum des Wahlvorschlags)

Patrick Kro­ne (die­Ba­sis), Bil­dungs­re­fe­rent aus Iser­lohn; Micha­el Siet­hoff (Tier­schutz­par­tei), Kom­mu­nal­be­am­ter aus Iser­lohn; Klaus Laats­ch (AfD), Elek­tro­in­stal­la­teur aus Iser­lohn; Anja Ihme, (SPD) Rek­to­rin im Schul­dienst aus Iser­lohn; Petra Tri­ches (FREIE WÄHLER), Diplom Betriebs­wir­tin aus Nach­rodt-Wib­lingwer­de; Thors­ten Schick (CDU), Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter aus Iser­lohn; Alex­an­der Lili­en­beck (FDP), Rechts­an­walt aus Wer­dohl; John Haber­le (Bünd­nis 90/Die Grü­nen), Dipl. Sozi­al­wis­sen­schaft­ler aus Iser­lohn und Nan­cy Wolff (Die Lin­ke), Spe­di­ti­ons­kauf­frau aus Iserlohn.

Im Wahl­kreis 122 – Mär­ki­scher Kreis II – mit den Städ­ten Bal­ve, Hemer, Men­den, Neu­en­ra­de und Plet­ten­berg tre­ten an: (Rei­hen­fol­ge nach Ein­gangs­da­tum der Wahlvorschläge)

Tom Robert (die­Ba­sis), Tech­ni­scher Ange­stell­ter aus Iser­lohn; Cha­r­al­am­bos Kara­gi­ann­i­dis (AfD); Fach­kraft für Schutz und Sicher­heit aus Men­den; Inge Blask (SPD), Land­tags­ab­ge­ord­ne­te aus Hemer; Mat­thi­as Eggers (CDU), Geschäfts­füh­rer aus Men­den; Frank Ober­kampf (FDP), selb­stän­di­ger Hör­akus­ti­ker Men­den (FDP); Udo Förs­ter (DIE LINKE), Kauf­mann im Außen­dienst aus Men­den und Syl­via Olbrich (GRÜNE), Pfle­ge­mut­ter aus Iserlohn.

Im Wahl­kreis 123 – Mär­ki­scher Kreis III – mit den Städ­ten und Gemein­den Hal­ver, Her­scheid, Kiers­pe, Lüden­scheid, Mein­erz­ha­gen und Schalks­müh­le tre­ten an: (Rei­hen­fol­ge nach Ein­gangs­da­tum des Wahlvorschlags)

Horst Kar­pin­sky (AfD), Indus­trie­kauf­mann aus Plet­ten­berg; Gor­dan Dudas (SPD), Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter aus Lüden­scheid, Ralf Schwarz­kopf (CDU), Geschäfts­füh­rer aus Lüden­scheid; Ange­la Frei­muth (FDP), Land­tags­ab­ge­ord­ne­te, Rechts­an­wäl­tin aus Schalks­müh­le; Julia Decker (GRÜNE), Phy­sio­the­ra­peu­tin aus Lüden­scheid; Ste­fa­nie Kordaß-Aysanoǧlu (die­Ba­sis), Päd­ago­gin aus Neu­en­ra­de und Otto Ersching (DIE LINKE), Werk­zeug­kon­struk­teur aus Lüdenscheid.

Ergeb­nis­se im Inter­net
Zur Land­tags­wahl am Sonn­tag, 15. Mai, wird es wie­der mög­lich sein, die aktu­el­len Wahl­er­geb­nis­se im Inter­net zu ver­fol­gen. Die Ergeb­nis­se der Aus­zäh­lun­gen aus den Wahl­lo­ka­len in den 15 Städ­ten und Gemein­den des Mär­ki­schen Krei­ses wer­den unmit­tel­bar nach ihrer Mel­dung an das jewei­li­ge Rat­haus in die Daten­ver­ar­bei­tung des Kom­mu­na­len IT-Dienst­leis­ters Süd­west­fa­len IT (SIT) ein­ge­ge­ben und anschlie­ßend zeit­nah online gestellt. Die kreis­wei­ten Wahl­er­geb­nis­se kön­nen inter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger direkt und live im Inter­net ver­fol­gen: www.maerkischer-kreis.de und https://wahlen.citkomm.de

Fest­stel­lung des Wahl­er­geb­nis­ses am 19. Mai

Der Ter­min für die Sit­zung des Kreis­wahl­aus­schus­ses zur Fest­stel­lung des Wahl­er­geb­nis­ses steht bereits fest: Don­ners­tag, 19. Mai, 15 Uhr im Lüden­schei­der Kreishaus.


Die Wahl­er­geb­nis­se kön­nen wie­der auf der MK-Home­page abge­ru­fen wer­den. Archiv-Foto: Hen­drik Klein / Mär­ki­scher Kreis