Auto in Menden Am Heimkerweg ausgeschlachtet

Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmittag wurde an der Leitmecke In Menden ein Mercedes Benz ausgeschlachtet. Unbekannte schlugen eine Scheibe des unter einem Carport stehenden Pkw ein und begannen ihre fachmännische Arbeit: Sie demontierten Digitaltacho, Head-up-Display, Lenkrad-Airbag und die hochwertigen Frontscheinwerfer. Der Schaden: schätzungsweise 15.000 Euro. 

In der Nacht zum Montag sind Unbekannte am Heimkerweg in einen 5er BMW eingebrochen. Sie zerschlugen ein Fenster und bauten fachmännisch das Cockpit aus. 

Die Täter dürften jeweils einige Zeit beschäftigt gewesen sein. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 9099-0.