Stilles Gedenken zum Volkstrauertag

Zum Gedenken der Toten der Kriege und des Terrorismus legte Ortsvorsteher Matthias Streiter in Balve einen Kranz am Ehrenmal nieder. Wegen der Corona-Pandemie fand dies erstmals nur in ganz kleinem Rahmen statt, daher während des Gottesdienstes in der Kirche.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen