Dreister Diebstahl während des Sportunterichts

Ges­tern kam es zwi­schen 9 und 10 Uhr an einer Schu­le in der Wind­horst­stra­ße in Men­den zu einer Sach­be­schä­di­gung und Dieb­stäh­len in der dor­ti­gen Sport­hal­le. Wäh­rend des Sport­un­ter­richts ent­zün­de­te ein unbe­kann­ter Täter die Jacke eines Schü­lers in der Umklei­de, die­se wur­de dabei leicht beschä­digt. Aus diver­sen Taschen ent­wen­de­te er zudem Geld­bör­sen und Bar­geld. Anschlie­ßend ent­fern­te er sich von der Ört­lich­keit. Die Schü­ler bemerk­ten den dreis­ten Dieb­stahl erst nach der Sport­stun­de. Die Ermitt­lun­gen der Poli­zei dau­ern noch an. Hin­wei­se an die Poli­zei Men­den unter 02373–9099‑0.(becks)

Empfehlung:  Balver Kupferdrahtrollen bei holländischem Anbieter