Höchststand in Balve: jetzt 9 Coronainfektionen

Mit Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz infor­miert Balve-Film.de mit den neu­es­ten Nach­rich­ten und Zah­len aus dem Mär­ki­schen Kreis über die Coro­na-Pan­de­mie. Wei­te­re Infos und Tele­fon­num­mern am Ende des Arti­kels.
Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zum The­ma Aus­lands­rück­keh­rer
Wich­ti­ge Hinweise

Höchststand in Balve: jetzt 9 Coronainfektionen

Stand Frei­tag 30. Okto­ber 2020

135 neue labor-tech­nisch bestä­tig­te Coro­na­in­fek­tio­nen mel­det das Gesund­heits­amt des Mär­ki­schen Krei­ses seit Don­ners­tag. Die Sie­ben-Tages-Inzi­denz beträgt 138,5 Neu­in­fek­tio­nen pro 100.000 Ein­woh­ner. In Bal­ve sind jetzt neun Per­so­nen infi­ziert. So vie­le gleich­zei­tig gab es in der Hön­ne­stadt seit Aus­bruch der Pan­de­mie noch nicht.
Seit Don­ners­tag (29.10) ist die Zahl der akut mit dem Coro­na­vi­rus Infi­zier­ten auf 748 gestie­gen. 30 Per­so­nen konn­ten als nicht mehr anste­ckend aus der Qua­ran­tä­ne ent­las­sen wer­den. Die 135 neu­en posi­tiv auf Covid-19 Getes­te­ten ver­tei­len sich Alte­na (+2), Bal­ve (+3) Hal­ver, (+3), Hemer (+12), Iser­lohn (+55), Kiers­pe (+3), Lüden­scheid (+22), Mein­erz­ha­gen (5), Men­den (+13), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (+7), Neu­en­ra­de (+3), Plet­ten­berg (+3), Schalks­müh­le (+2) und Wer­dohl (+2). Unter Qua­ran­tä­ne ste­hen auch 1676 Kon­takt­per­so­nen und 11 Aus­lands­rück­keh­rer. 
In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind aktu­ell 36 Bewoh­ner und Mit­ar­bei­ter infi­ziert. An Schu­len gibt es der­zeit 23 Index­fäl­le und in Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen 17. In sons­ti­gen sen­si­blen Berei­chen wie Sport­ver­ei­nen, Asyl­un­ter­künf­ten oder Feu­er­wehr gibt es 27 Infek­tio­nen.
Seit Aus­bruch der Pan­de­mie im Febru­ar zählt der Mär­ki­sche Kreis bis­her ins­ge­samt 2183 Coro­na­fäl­le. 1401 Per­so­nen haben den Virus bereits über­wun­den; 34 Mär­ker sind im Zusam­men­hang mit Covid-19 ver­stor­ben. 35 Per­so­nen befin­den sich in sta­tio­nä­rer Behand­lung, davon vier auf der Inten­siv­sta­ti­on. Sta­tis­tisch gese­hen haben sich in den letz­ten sie­ben Tage 138,5 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner mit dem Virus angesteckt.

Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 14 Infi­zier­te, 31 Gesun­de, 22 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Bal­ve: 9 Infi­zier­te, 29 Gesun­de und 22 Kon­takt­per­so­nen
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 80,4/51,0)
• Hal­ver: 24 Infi­zier­te, 97 Gesun­de, 78 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Hemer: 59 Infi­zier­te, 107 Gesun­de, 115 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Her­scheid: 7 Infi­zier­te, 10 Gesun­de und 14 Kon­takt­per­so­nen
• Iser­lohn: 223 Infi­zier­te, 312 Gesun­de, 382 Kon­takt­per­so­nen und 6 Tote
• Kiers­pe: 12 Infi­zier­te, 44 Gesun­de, 39 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Lüden­scheid: 165 Infi­zier­te, 259 Gesun­de, 422 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 33 Infi­zier­te, 66 Gesun­de, 79 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Men­den: 71 Infi­zier­te, 159 Gesun­de, 160 Kon­takt­per­so­nen und 11 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 18 Infi­zier­te, 16 Gesun­de, 22 Kon­takt­per­so­nen
• Neu­en­ra­de: 17 Infi­zier­te, 65 Gesun­de und 77 Kon­takt­per­so­nen
• Plet­ten­berg: 38 Infi­zier­te, 101 Gesun­de, 67 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Schalks­müh­le: 21 Infi­zier­te, 36 Gesun­de und 41 Kon­takt­per­so­nen
• Wer­dohl: 37 Infi­zier­te, 69 Gesun­de und 136 Kontaktpersonen


125 Neuinfektionen – 1 Person in Balve infiziert

Stand Don­ners­tag, 29. Oktober

In den letz­ten sie­ben Tagen haben sich im Mär­ki­schen Kreis sta­tis­tisch gese­hen 120,9 Ein­woh­ner pro 100.000 mit dem Coro­na­vi­rus ange­steckt. Am Mitt­woch gin­gen beim Kreis­ge­sund­heits­amt 125 Nach­wei­se über posi­ti­ve Coro­na­tests ein. 
Seit Mitt­woch (28.10) ist die Zahl der akut mit dem Coro­na­vi­rus Infi­zier­ten auf 643 gestie­gen. 29 Per­so­nen konn­ten als nicht mehr anste­ckend aus der Qua­ran­tä­ne ent­las­sen wer­den. Die 125 neu­en posi­tiv auf Covid-19 Getes­te­ten ver­tei­len sich Alte­na (+1), Bal­ve (+1) Hemer (+20), Her­scheid (+1), Iser­lohn (+57), Kiers­pe (+4), Lüden­scheid (+13), Mein­erz­ha­gen (3), Men­den (+8), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (+5), Neu­en­ra­de (+3), Plet­ten­berg (+2), Schalks­müh­le (+1) und Wer­dohl (+6). Unter Qua­ran­tä­ne ste­hen auch 1491 Kon­takt­per­so­nen und 12 Aus­lands­rück­keh­rer. 
In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind aktu­ell 25 Bewoh­ner und Mit­ar­bei­ter infi­ziert. An Schu­len gibt es der­zeit 22 Index­fäl­le und in Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen 14. 
Seit Aus­bruch der Pan­de­mie im Febru­ar zählt der Mär­ki­sche Kreis bis­her ins­ge­samt 2048 Coro­na­fäl­le. 1371 Per­so­nen haben den Virus bereits über­wun­den; 34 Mär­ker sind im Zusam­men­hang mit Covid-19 ver­stor­ben. 32 Per­so­nen befin­den sich in sta­tio­nä­rer Behand­lung, davon vier auf der Intensivstation.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw/corona
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 12 Infi­zier­te, 31 Gesun­de, 22 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Bal­ve: 6 Infi­zier­te, 29 Gesun­de und 22 Kon­takt­per­so­nen
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 53,6/45,9)
• Hal­ver: 21 Infi­zier­te, 97 Gesun­de, 73 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Hemer: 50 Infi­zier­te, 104 Gesun­de, 100 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Her­scheid: 7 Infi­zier­te, 10 Gesun­de und 14 Kon­takt­per­so­nen
• Iser­lohn: 178 Infi­zier­te, 302 Gesun­de, 303 Kon­takt­per­so­nen und 6 Tote
• Kiers­pe: 12 Infi­zier­te, 41 Gesun­de, 40 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Lüden­scheid: 152 Infi­zier­te, 250 Gesun­de, 383 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 28 Infi­zier­te, 66 Gesun­de, 88 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Men­den: 58 Infi­zier­te, 159 Gesun­de, 175 Kon­takt­per­so­nen und 11 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 11 Infi­zier­te, 16 Gesun­de, 15 Kon­takt­per­so­nen
• Neu­en­ra­de: 14 Infi­zier­te, 65 Gesun­de und 24 Kon­takt­per­so­nen
• Plet­ten­berg: 36 Infi­zier­te, 100 Gesun­de, 63 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Schalks­müh­le: 21 Infi­zier­te, 34 Gesun­de und 47 Kon­takt­per­so­nen
• Wer­dohl: 37 Infi­zier­te, 67 Gesun­de und 122 Kontaktpersonen


Weiterer Covid-19-Todesfall zu beklagen

Stand Mitt­woch, 28. Okto­ber 2020

In Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung ist in Iser­lohn ein wei­te­rer Todes­fall zu bekla­gen. Seit Diens­tag mel­det das Gesund­heits­amt des Mär­ki­schen Krei­ses 65 Neu­in­fek­tio­nen.
Bedau­er­li­cher­wei­se ist am Diens­tag (27. Okto­ber) ein 93-jäh­ri­ger Seni­or aus Iser­lohn in Zusam­men­hang mit dem Coro­na­vi­rus ver­stor­ben. Er wur­de sta­tio­när behan­delt. Am Diens­tag sind 65 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se beim Kreis­ge­sund­heits­amt ein­ge­gan­gen. Sie ver­tei­len sich auf sich Hemer (+1), Her­scheid (+1), Iser­lohn (+17), Lüden­scheid (+22), Mein­erz­ha­gen (8), Men­den (+6), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (+1), Neu­en­ra­de (+1) und Plet­ten­berg (+8). Im Mär­ki­schen Kreis sind damit aktu­ell 547 Män­ner und Frau­en mit dem Virus infi­ziert. Unter Qua­ran­tä­ne ste­hen 1289 Kon­takt­per­so­nen und 12 Aus­lands­rück­keh­rer. 31 Per­so­nen konn­ten die häus­li­che Iso­lie­rung nach vier­zehn Tagen als nicht mehr anste­ckend ver­las­sen. In den letz­ten sie­ben Tagen haben sich sta­tis­tisch gese­hen 105,1 Ein­woh­ner pro 100.000 neu ange­steckt. 
Seit Aus­bruch der Pan­de­mie im Febru­ar zählt der Mär­ki­sche Kreis bis­her ins­ge­samt 1923 Coro­na­fäl­le. 1342 Per­so­nen haben den Virus bereits über­wun­den; 34 Mär­ker sind im Zusam­men­hang mit Covid-19 ver­stor­ben. 32 Per­so­nen befin­den sich in sta­tio­nä­rer Behand­lung, davon sechs auf der Inten­siv­sta­ti­on. 
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 12 Infi­zier­te, 30 Gesun­de, 20 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Bal­ve: 5 Infi­zier­te, 29 Gesun­de und 26 Kon­takt­per­so­nen
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 44,6/45,9)
• Hal­ver: 22 Infi­zier­te, 96 Gesun­de, 69 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Hemer: 32 Infi­zier­te, 102 Gesun­de, 63 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Her­scheid: 6 Infi­zier­te, 10 Gesun­de und 10 Kon­takt­per­so­nen
• Iser­lohn: 124 Infi­zier­te, 299 Gesun­de, 260 Kon­takt­per­so­nen und 6 Tote
• Kiers­pe: 11 Infi­zier­te, 38 Gesun­de, 31 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Lüden­scheid: 148 Infi­zier­te, 241 Gesun­de, 370 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 25 Infi­zier­te, 66 Gesun­de, 76 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Men­den: 50 Infi­zier­te, 159 Gesun­de, 156 Kon­takt­per­so­nen und 11 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 6 Infi­zier­te, 16 Gesun­de, 15 Kon­takt­per­so­nen
• Neu­en­ra­de: 11 Infi­zier­te, 65 Gesun­de und 16 Kon­takt­per­so­nen
• Plet­ten­berg: 37 Infi­zier­te, 97 Gesun­de, 57 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Schalks­müh­le: 26 Infi­zier­te, 28 Gesun­de und 54 Kon­takt­per­so­nen
• Wer­dohl: 32 Infi­zier­te, 66 Gesun­de und 66 Kontaktpersonen


7‑Tage-Inzidenz liegt jetzt bei 99,2 Personen

Stand Diens­tag, 27. Okto­ber 2020

In den letz­ten sie­ben Tagen haben sich im Mär­ki­schen Kreis sta­tis­tisch gese­hen 99,2 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner mit dem Coro­na­vi­rus ange­steckt. Am Mon­tag sind allein 57 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se beim Kreis­ge­sund­heits­amt ein­ge­gan­gen.
Die Zahl der akut mit dem Coro­na­vi­rus Infi­zier­ten steigt auf 513. Die 57 Neu­an­ste­ckun­gen ver­tei­len sich Hemer (+10), Her­scheid (+1), Iser­lohn (+22), Lüden­scheid (+7), Mein­erz­ha­gen (1), Men­den (+9), Plet­ten­berg (+3) und Wer­dohl (+4). Unter Qua­ran­tä­ne ste­hen 1109 Kon­takt­per­so­nen und 15 Aus­lands­rück­keh­rer. 22 Per­so­nen konn­ten die häus­li­che Iso­lie­rung nach vier­zehn Tagen als nicht mehr anste­ckend ver­las­sen. Der Inzi­denz­wert (Neu­in­fek­tio­nen in den letz­ten 7 Tagen pro 100.000 Ein­woh­ner) liegt kreis­weit bei 99,2. 
In 14 Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind der­zeit 12 Bewoh­ner und 10 Pfle­ge­kräf­te infi­ziert. An den Schu­len ver­zeich­net das Gesund­heits­amt der­zeit 23 Schü­ler, Leh­rer und Betreu­ungs­kräf­te, die den Virus in sich tra­gen. An Kin­der­gär­ten sind es zwölf Kin­der und Erzie­her. 
Die mobi­len Gesund­heits­diens­te des Mär­ki­schen Krei­ses pla­nen heu­te 69 Abstri­che bei Kin­dern und Betreu­ungs­kräf­ten der Kita Bun­te Klu­se in Lüden­scheid. Auf dem Pro­gramm ste­hen auch sechs Abstri­che bei einem Pfle­ge­dienst in Hal­ver, sowie 17 bei der Behin­der­ten­hil­fe Men­den.
Seit Aus­bruch der Pan­de­mie im Febru­ar zählt der Mär­ki­sche Kreis bis­her ins­ge­samt 1857 Coro­na­fäl­le. 1311 Per­so­nen haben den Virus bereits über­wun­den; 33 Mär­ker sind im Zusam­men­hang mit Covid-19 ver­stor­ben. 32 Per­so­nen befin­den sich in sta­tio­nä­rer Behand­lung, davon fünf auf der Inten­siv­sta­ti­on. 
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw/corona
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 13 Infi­zier­te, 29 Gesun­de, 21 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Bal­ve: 5 Infi­zier­te, 29 Gesun­de und 26 Kon­takt­per­so­nen
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 44,6/47,2)
• Hal­ver: 23 Infi­zier­te, 95 Gesun­de, 66 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Hemer: 38 Infi­zier­te, 95 Gesun­de, 61 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Her­scheid: 5 Infi­zier­ter, 10 Gesun­de und 10 Kon­takt­per­so­nen
• Iser­lohn: 113 Infi­zier­te, 293 Gesun­de, 191 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Kiers­pe: 13 Infi­zier­te, 36 Gesun­de, 25 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Lüden­scheid: 134 Infi­zier­te, 233 Gesun­de, 347 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 19 Infi­zier­te, 64 Gesun­de, 59 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Men­den: 47 Infi­zier­te, 156 Gesun­de, 121 Kon­takt­per­so­nen und 11 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 5 Infi­zier­te, 16 Gesun­de, 11 Kon­takt­per­so­nen
• Neu­en­ra­de: 10 Infi­zier­te, 65 Gesun­de und 14 Kon­takt­per­so­nen
• Plet­ten­berg: 29 Infi­zier­te, 97 Gesun­de, 58 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Schalks­müh­le: 26 Infi­zier­te, 28 Gesun­de und 64 Kon­takt­per­so­nen
• Wer­dohl: 33 Infi­zier­te, 65 Gesun­de und 35 Kontaktpersonen


Hilferuf aus dem Gesundheitsamt: 183 Neuinfizierte

Stand Mon­tag, 26. Okto­ber 2020

Das Gesund­heits­amt des Mär­ki­schen Kreis mel­det über das Wochen­en­de einen dra­ma­ti­schen Anstieg der Neu­in­fek­tio­nen. Ins­ge­samt gin­gen seit Frei­tag 183 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se ein. Die Kon­takt­ver­fol­gung kommt an sei­ne Gren­zen.
Akut tra­gen ins­ge­samt 478 Män­ner und Frau­en den Coro­na­vi­rus in sich. Die 183 posi­tiv Getes­te­ten ver­tei­len sich auf Alte­na (+7), Bal­ve (+1) Hal­ver (+9), Hemer (+6), Her­scheid (+3), Iser­lohn (+40), Kiers­pe (+3), Lüden­scheid (+49), Mein­erz­ha­gen (+8), Men­den (+15), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (+1), Neu­en­ra­de (+7), Plet­ten­berg (+9), Schalks­müh­le (+10) und Wer­dohl (+15). Unter Qua­ran­tä­ne ste­hen 1047 Kon­takt­per­so­nen und 17 Aus­lands­rück­keh­rer in häus­li­cher Iso­lie­rung. 38 Per­so­nen konn­ten die Qua­ran­tä­ne nach vier­zehn Tagen als nicht mehr anste­ckend ver­las­sen. Der Inzi­denz­wert (Neu­in­fek­tio­nen in den letz­ten 7 Tagen pro 100.000 Ein­woh­ner) liegt kreis­weit bei 91,9. Das Gesund­heits­amt gerät bei der Kon­takt­ver­fol­gung zuneh­mend in Ver­zug. 
Mit Schul­be­ginn ändert der Mär­ki­sche Kreis sei­ne Test­stra­te­gie bei einem Infek­ti­ons­fall in Schu­len und Kitas. Statt zwei wird es dann nur noch einen Test geben. Das Gesund­heits­amt stellt die Kon­takt­per­so­nen eines posi­tiv Getes­te­ten vier­zehn Tage unter Qua­ran­tä­ne. Bevor sie die Ein­rich­tung wie­der besu­chen kön­nen, wer­den sie spä­tes­tens zwei Tage vor Auf­he­bung der Qua­ran­tä­ne von den Gesund­heits­diens­ten getes­tet.
Heu­te sind 11 Coro­na-Abstri­che bei Kin­dern und Betreu­ern der Offe­nen Ganz­tags­schu­le Park­stra­ße in Lüden­scheid sowie 22 bei der Offe­nen Ganz­tags­schu­le Nuß­berg in Iser­lohn geplant. 
Seit Aus­bruch der Pan­de­mie im Febru­ar zählt der Mär­ki­sche Kreis bis­her ins­ge­samt 1800 Coro­na­fäl­le. 1289 Per­so­nen haben den Virus bereits über­wun­den; 33 Mär­ker sind im Zusam­men­hang mit Covid-19 ver­stor­ben. 25 Per­so­nen befin­den sich in sta­tio­nä­rer Behand­lung, davon zwei auf der Inten­siv­sta­ti­on. 
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 14 Infi­zier­te, 28 Gesun­de, 22 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Bal­ve: 5 Infi­zier­te, 29 Gesun­de und 26 Kon­takt­per­so­nen
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 44,6/44,6)
• Hal­ver: 23 Infi­zier­te, 94 Gesun­de, 70 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Hemer: 29 Infi­zier­te, 95 Gesun­de, 58 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Her­scheid: 4 Infi­zier­ter, 10 Gesun­de und 10 Kon­takt­per­so­nen
• Iser­lohn: 92 Infi­zier­te, 292 Gesun­de, 152 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Kiers­pe: 13 Infi­zier­te, 36 Gesun­de, 24 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Lüden­scheid: 136 Infi­zier­te, 224 Gesun­de, 330 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 21 Infi­zier­te, 61 Gesun­de, 44 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Men­den: 42 Infi­zier­te, 152 Gesun­de, 142 Kon­takt­per­so­nen und 11 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 5 Infi­zier­te, 16 Gesun­de, 9 Kon­takt­per­so­nen
• Neu­en­ra­de: 11 Infi­zier­te, 64 Gesun­de und 11 Kon­takt­per­so­nen
• Plet­ten­berg: 26 Infi­zier­te, 97 Gesun­de, 53 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Schalks­müh­le: 26 Infi­zier­te, 28 Gesun­de und 60 Kon­takt­per­so­nen
• Wer­dohl: 31 Infi­zier­te, 63 Gesun­de und 36 Kontaktpersonen


Überlastung: Nur noch ein Test in Kitas und Schulen

Stand Frei­tag, 23. Okto­ber 2020

Der Mär­ki­sche Kreis ändert nach den Herbst­fe­ri­en sei­ne Coro­na-Test­stra­te­gie in Kin­der­ta­ges­stät­ten und Schu­len. Aktu­ell sind 333 Män­ner und Frau­en mit dem Virus infi­ziert.
Das Gesund­heits­amt des Mär­ki­schen Krei­ses mel­det seit Don­ners­tag 63 neue Corona­na­ch­wei­se. Sie ver­tei­len sich auf Alte­na (+3), Hal­ver (+8), Hemer (+6), Iser­lohn (+14), Kiers­pe (+1), Lüden­scheid (+15), Mein­erz­ha­gen (+6), Men­den (+4), Neu­en­ra­de (+2), Plet­ten­berg (+1) und Schalks­müh­le (+3). Mit den nun­mehr 333 Virus­trä­gern befin­den sich auch 1058 Kon­takt­per­so­nen und 17 Aus­lands­rück­keh­rer in häus­li­cher Iso­lie­rung. 22 Per­so­nen konn­ten die Qua­ran­tä­ne nach vier­zehn Tagen als nicht mehr anste­ckend ver­las­sen.
Mit Schul­be­ginn ändert der Mär­ki­sche Kreis sei­ne Test­stra­te­gie bei einem Infek­ti­ons­fall in Schu­len und Kitas. Statt zwei wird es dann nur noch einen Test geben. Das Gesund­heits­amt stellt die Kon­takt­per­so­nen eines posi­tiv Getes­te­ten vier­zehn Tage unter Qua­ran­tä­ne. Bevor sie die Ein­rich­tung wie­der besu­chen kön­nen, wer­den sie spä­tes­tens zwei Tage vor Auf­he­bung der Qua­ran­tä­ne von den Gesund­heits­diens­ten getes­tet. 
Heu­te sind 44 Coro­na-Abstri­che bei Kin­dern und Erzie­hern des Geburts­tags­kin­der­gar­tens in Men­den geplant. Die Test­ergeb­nis­se bei den Schü­lern und Lehr­kräf­ten des Berufs­kol­legs Iser­lohn sind alle nega­tiv. 
Seit Aus­bruch der Pan­de­mie im Febru­ar zählt der Mär­ki­sche Kreis bis­her ins­ge­samt 1617 Coro­na­fäl­le. Der Mär­ki­sche Kreis hat sei­ne Sta­tis­tik berei­nigt. 1251 Per­so­nen haben den Virus bereits über­wun­den; 33 Mär­ker sind im Zusam­men­hang mit Covid-19 ver­stor­ben. Zwölf Per­so­nen befin­den sich in sta­tio­nä­rer Behand­lung, davon zwei auf der Inten­siv­sta­ti­on. 
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 8 Infi­zier­te, 27 Gesun­de, 18 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Bal­ve: 5 Infi­zier­te, 28 Gesun­de und 56 Kon­takt­per­so­nen
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 44,6/47,2)
• Hal­ver: 16 Infi­zier­te, 92 Gesun­de, 52 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Hemer: 25 Infi­zier­te, 93 Gesun­de, 62 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Her­scheid: 1 Infi­zier­ter, 10 Gesun­de und 6 Kon­takt­per­so­nen
• Iser­lohn: 59 Infi­zier­te, 285 Gesun­de, 185 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Kiers­pe: 10 Infi­zier­te, 36 Gesun­de, 28 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Lüden­scheid: 98 Infi­zier­te, 213 Gesun­de, 303 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 15 Infi­zier­te, 59 Gesun­de, 29 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Men­den: 27 Infi­zier­te, 152 Gesun­de, 143 Kon­takt­per­so­nen und 11 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 4 Infi­zier­te, 16 Gesun­de, 9 Kon­takt­per­so­nen
• Neu­en­ra­de: 5 Infi­zier­te, 63 Gesun­de und 9 Kon­takt­per­so­nen
• Plet­ten­berg: 20 Infi­zier­te, 94 Gesun­de, 65 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Schalks­müh­le: 18 Infi­zier­te, 26 Gesun­de und 57 Kon­takt­per­so­nen
• Wer­dohl: 22 Infi­zier­te, 57 Gesun­de und 36 Kontaktpersonen


MK jetzt Risikogebiet – 2 Neuinfektionen in Balve

Stand 22. Okto­ber 2020

Der Mär­ki­sche Kreis hat nach den Vor­ga­ben der Lan­des­re­gie­rung die Coro­na-Gefah­ren­stu­fe 2 erreicht.  In den letz­ten sie­ben Tagen haben sich sta­tis­tisch gese­hen kreis­weit rund 53 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner mit dem Virus ange­steckt.
Das Gesund­heits­amt des Mär­ki­schen Krei­ses mel­det seit Mitt­woch 61 neue Corona­na­ch­wei­se. Sie ver­tei­len sich auf Alte­na (+2), Bal­ve (+2), Hal­ver (+2), Hemer (+2), Iser­lohn (+6), Kiers­pe, (+1), Lüden­scheid (+18), Men­den (+10), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (+3), Neu­en­ra­de (+1), Plet­ten­berg (+2), Schalks­müh­le (+5) und Wer­dohl (+7). 
Die Zahl der akut Infi­zier­ten steigt auf 293. Unter häus­li­cher Iso­lie­rung befin­den sich auch 994 Kon­takt­per­so­nen und zwan­zig Aus­lands­rück­keh­rer. 24 Per­so­nen konn­ten die Qua­ran­tä­ne nach vier­zehn Tagen als nicht mehr anste­ckend ver­las­sen.
Mit Über­schrei­ten der 7‑Ta­ges-Inzi­denz von 50 gilt jetzt auch für den Mär­ki­schen Kreis die „Gefähr­dungs­stu­fe 2″.

Das Land-NRW hat dazu fol­gen­de Vor­ga­ben gemacht:
- Bei Ver­an­stal­tun­gen sind innen und außen maxi­mal 100 Per­so­nen zuläs­sig; es sei denn, die zustän­di­ge Behör­de lässt Aus­nah­men auf Basis eines beson­de­ren Hygie­ne- und Infek­ti­ons­schutz­kon­zep­tes zu.
- Der Betrieb gas­tro­no­mi­scher Ein­rich­tun­gen und der Ver­kauf alko­ho­li­scher Geträn­ke ist von 23 Uhr bis 6 Uhr unzu­läs­sig.
- An Fes­ten aus her­aus­ra­gen­dem Anlass außer­halb einer Woh­nung dür­fen höchs­tens zehn Per­so­nen teil­neh­men.
- In der Öffent­lich­keit dür­fen sich außer­halb von Fami­li­en und Per­so­nen zwei­er Haus­stän­de nur noch Grup­pen von höchs­tens fünf Per­so­nen tref­fen.
Der Mär­ki­sche Kreis wird heu­te (22. Okto­ber) in enger Abspra­che mit den Städ­ten und Gemein­den, dem Regie­rungs­prä­si­di­um Arns­berg und dem Lan­des­zen­trum Gesund­heit eine ent­spre­chen­de All­ge­mein­ver­fü­gung mit wei­te­ren Fest­le­gun­gen ver­öf­fent­li­chen. 
Bevor die 40 Bewoh­ner und Mit­ar­bei­ter der Flücht­lings­un­ter­kunft in Bal­ve aus der Qua­ran­tä­ne ent­las­sen wer­den, neh­men die Gesund­heits­diens­te abschlie­ßend noch ein­mal Abstri­che für einen Coro­na­tast. Auf dem Plan ste­hen auch 14 Schü­ler und Betreu­er der Offe­nen Ganz­tags­grund­schu­le Wefels­hohl in Lüden­scheid.
Seit Aus­bruch der Pan­de­mie im Febru­ar zählt der Mär­ki­sche Kreis bis­her ins­ge­samt 1555 Coro­na­fäl­le. (Wegen einer ver­se­hent­li­chen Dop­pel­mel­dung weist das RKI heu­te 1556 Index­fäl­le aus. Die Zahl wird mor­gen berei­nigt.) 1229 Per­so­nen haben den Virus bereits über­wun­den; 33 Mär­ker sind im Zusam­men­hang mit Covid-19 ver­stor­ben. Zwölf Per­so­nen befin­den sich in sta­tio­nä­rer Behand­lung, davon zwei auf der Inten­siv­sta­ti­on. 
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 8 Infi­zier­te, 24 Gesun­de, 20 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Bal­ve: 6 Infi­zier­te, 27 Gesun­de und 56 Kon­takt­per­so­nen
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 53,6/48,5)
• Hal­ver: 8 Infi­zier­te, 92 Gesun­de, 35 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Hemer: 21 Infi­zier­te, 91 Gesun­de, 58 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Her­scheid: 1 Infi­zier­ter, 10 Gesun­de und 6 Kon­takt­per­so­nen
• Iser­lohn: 49 Infi­zier­te, 281 Gesun­de, 153 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Kiers­pe: 9 Infi­zier­te, 36 Gesun­de, 21 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Lüden­scheid: 91 Infi­zier­te, 205 Gesun­de, 284 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 9 Infi­zier­te, 59 Gesun­de, 31 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Men­den: 24 Infi­zier­te, 151 Gesun­de, 120 Kon­takt­per­so­nen und 11 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 4 Infi­zier­ter, 16 Gesun­de, 8 Kon­takt­per­so­nen
• Neu­en­ra­de: 3 Infi­zier­te, 63 Gesun­de und 10 Kon­takt­per­so­nen
• Plet­ten­berg: 20 Infi­zier­te, 93 Gesun­de, 70 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Schalks­müh­le: 15 Infi­zier­te, 26 Gesun­de und 48 Kon­takt­per­so­nen
• Wer­dohl: 25 Infi­zier­te, 55 Gesun­de und 74 Kontaktpersonen


Weiterer Corona-Todesfall in Menden

Stand 21. Okto­ber 2020

Im Mär­ki­schen Kreis ist ein Todes­fall im Zusam­men­hang mit der Lun­gen­krank­heit Cor­vid-19 zu bekla­gen. In Men­den ist ein 76-jäh­ri­ger Seni­or zuhau­se ver­stor­ben. Er hat­te sich wäh­rend einer Aus­lands­rei­se mit dem Coro­na­vi­rus ange­steckt und stand unter häus­li­cher Qua­ran­tä­ne.
Das Gesund­heits­amt des Mär­ki­schen Krei­ses mel­det seit Diens­tag labor-tech­ni­sche Nach­wei­se von 40 neu­en Coro­na­in­fek­tio­nen. Sie ver­tei­len sich auf Hal­ver (+1), Hemer (+7), Iser­lohn (+11), Kiers­pe, (+1), Lüden­scheid (+11), Mein­erz­ha­gen (+1), Plet­ten­berg (+4), Schalks­müh­le (+2) und Wer­dohl (+2). 
Die Zahl der akut Infi­zier­ten steigt auf 256. Die Alters­grup­pe zwi­schen 25 und 39 Jah­ren ist mit knapp 25 Pro­zent beson­ders häu­fig betrof­fen. Unter häus­li­cher Iso­lie­rung befin­den sich auch 1173 Kon­takt­per­so­nen und zwölf Aus­lands­rück­keh­rer. 24 Män­ner und Frau­en konn­ten als nicht mehr anste­ckend die Qua­ran­tä­ne nach vier­zehn Tagen ver­las­sen. 
In den letz­ten sie­ben Tagen haben sich sta­tis­tisch gese­hen kreis­weit 46,56 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner mit Coro­na infi­ziert. Die Kreis­ver­wal­tung berei­tet für den Fall, dass der soge­nann­te Inzi­denz­wert in den nächs­ten Tagen die kri­ti­sche 50er- Mar­ke über­schrei­tet, eine wei­te­re All­ge­mein­ver­fü­gung vor. Die Fest­le­gun­gen erfol­gen in enger Abspra­che mit den Städ­ten und Gemein­den sowie mit dem Regie­rungs­prä­si­den­ten Arns­berg und dem Lan­des­zen­trum Gesund­heit. 
Seit Aus­bruch der Pan­de­mie im Febru­ar zählt der Mär­ki­sche Kreis bis­her ins­ge­samt 1494 Coro­na­fäl­le; 1205 Per­so­nen haben den Virus bereits über­wun­den; 33 Mär­ker sind im Zusam­men­hang mit Covid-19 ver­stor­ben. Drei­zehn Per­so­nen befin­den sich in sta­tio­nä­rer Behand­lung, davon drei auf der Inten­siv­sta­ti­on. 
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw.de/corona
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 6 Infi­zier­te, 24 Gesun­de, 25 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Bal­ve: 4 Infi­zier­te, 27 Gesun­de und 53 Kon­takt­per­so­nen
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 35,7/45,9)
• Hal­ver: 10 Infi­zier­te, 88 Gesun­de, 28 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Hemer: 19 Infi­zier­te, 91 Gesun­de, 115 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Her­scheid: 1 Infi­zier­ter, 10 Gesun­de und 10 Kon­takt­per­so­nen
• Iser­lohn: 52 Infi­zier­te, 272 Gesun­de, 144 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Kiers­pe: 9 Infi­zier­te, 35 Gesun­de, 18 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Lüden­scheid: 77 Infi­zier­te, 201 Gesun­de, 325 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 10 Infi­zier­te, 58 Gesun­de, 36 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Men­den: 16 Infi­zier­te, 149 Gesun­de, 128 Kon­takt­per­so­nen und 11 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 1 Infi­zier­ter, 16 Gesun­de, 9 Kon­takt­per­so­nen
• Neu­en­ra­de: 2 Infi­zier­te, 63 Gesun­de und 14 Kon­takt­per­so­nen
• Plet­ten­berg: 20 Infi­zier­te, 91 Gesun­de, 55 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Schalks­müh­le: 10 Infi­zier­te, 26 Gesun­de und 39 Kon­takt­per­so­nen
• Wer­dohl: 19 Infi­zier­te, 54 Gesun­de und 174 Kontaktpersonen 


Kreis-Inzidenz liegt jetzt bei 42,7

Stand 20. Okto­ber 2020

Das Gesund­heits­amt des Mär­ki­schen Krei­ses mel­det seit Mon­tag 31 neue labor-tech­nisch nach­ge­wie­se­ne Coro­na­in­fek­tio­nen. 24 Män­ner und Frau­en gel­ten nach einer häus­li­chen Iso­lie­rung von 14 Tagen als nicht mehr anste­ckend. 
Aktu­ell sind 241 Ein­woh­ner Viren­trä­ger und ste­hen unter Qua­ran­tä­ne. Mit ihnen befin­den sich auch 1208 Kon­takt­per­so­nen und sechs Aus­lands­rück­keh­rer in häus­li­cher Iso­lie­rung. Die 31 neu­en Fäl­le ver­tei­len sich auf Hal­ver (+1), Hemer (+3), Her­scheid (+1), Iser­lohn (+9), Lüden­scheid (+6), Mein­erz­ha­gen (+2), Men­den (+2), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (+1), Plet­ten­berg (+2) und Schalks­müh­le (+4). 
In den letz­ten sie­ben Tagen haben sich sta­tis­tisch gese­hen 42,7 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner mit Coro­na infi­ziert. 
Das Gesund­heits­amt hat am Mon­tag rund 50 Kin­der und Erzie­her der der Kita „Bun­te Klu­se“ in Lüden­scheid als Kon­takt­per­so­nen in Qua­ran­tä­ne geschickt. Drei Erzie­he­rin­nen hat­ten sich bei ihren Haus­ärz­ten tes­ten las­sen, weil sie Krank­heits­an­zei­chen spür­ten. 
Auf­grund eines posi­ti­ven Corona­na­ch­wei­ses wur­den im Geburts­tags­kin­der­gar­ten Men­den 33 Kon­takt­per­so­nen in Qua­ran­tä­ne ver­setzt. In der Offe­nen Ganz­tags­grund­schu­le Nuß­berg in Iser­lohn waren es nach einem Index­fall 14 Kon­takt­per­so­nen.
Seit Aus­bruch der Pan­de­mie im Febru­ar zählt der Mär­ki­sche Kreis bis­her ins­ge­samt 1454 Coro­na­fäl­le; 1181 Per­so­nen haben den Virus bereits über­wun­den; 32 Mär­ker sind im Zusam­men­hang mit Covid-19 ver­stor­ben. Drei­zehn Per­so­nen befin­den sich in sta­tio­nä­rer Behand­lung, davon zwei auf der Inten­siv­sta­ti­on. 
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw.de/corona
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 9 Infi­zier­te, 21 Gesun­de, 53 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Bal­ve: 5 Infi­zier­te, 26 Gesun­de und 48 Kon­takt­per­so­nen
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 44,6/45,9)
• Hal­ver: 12 Infi­zier­te, 85 Gesun­de, 28 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Hemer: 14 Infi­zier­te, 89 Gesun­de, 122 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Her­scheid: 1 Infi­zier­ter, 10 Gesun­de und 9 Kon­takt­per­so­nen
• Iser­lohn: 45 Infi­zier­te, 268 Gesun­de, 185 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Kiers­pe: 9 Infi­zier­te, 34 Gesun­de, 17 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Lüden­scheid: 69 Infi­zier­te, 198 Gesun­de, 280 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 9 Infi­zier­te, 58 Gesun­de, 34 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Men­den: 19 Infi­zier­te, 147 Gesun­de, 126 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 2 Infi­zier­te, 15 Gesun­de, 6 Kon­takt­per­so­nen
• Neu­en­ra­de: 2 Infi­zier­te, 63 Gesun­de und 19 Kon­takt­per­so­nen
• Plet­ten­berg: 17 Infi­zier­te, 90 Gesun­de, 69 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Schalks­müh­le: 9 Infi­zier­te, 25 Gesun­de und 36 Kon­takt­per­so­nen
• Wer­dohl: 19 Infi­zier­te, 52 Gesun­de und 176 Kontaktpersonen


Abstriche in Flüchtlingsunterkunft sind negativ

Stand 19. Okto­ber 2020

Bei mehr als 37 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner wur­den in den letz­ten sie­ben Tagen der Coro­na­vi­rus nach­ge­wie­sen. Gemäß den Rege­lun­gen der Coro­na­schutz­ver­ord­nung des Lan­des NRW ver­öf­fent­lich­te der Kreis heu­te sei­ne All­ge­mein­ver­fü­gung. 
Am Wochen­en­de wur­den dem Mär­ki­schen Kreis 54 neue Corona­na­ch­wei­se gemel­det. Aktu­ell sind der­zeit 234 Män­ner und Frau­en mit dem Virus infi­ziert. Mit ihnen ste­hen 1226 Kon­takt­per­so­nen acht Aus­lands­rück­keh­rer unter Qua­ran­tä­ne. Als nicht mehr anste­ckend haben 47 Mär­ker die häus­li­che Iso­lie­rung nach vier­zehn Tagen wie­der verlassen. 

Die 54 neu­en Fäl­le ver­tei­len sich auf Alte­na (+1), Hal­ver (+2), Iser­lohn (+4), Kiers­pe (+6), Lüden­scheid (+27), Mein­erz­ha­gen (+1), Men­den (+3), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (+1), Plet­ten­berg (+5), Schalks­müh­le (+1) und Wer­dohl (+3). Nach Über­prü­fung der Mel­de­da­ten muss die Sta­tis­tik aller­dings um eine Per­son berei­nigt wer­den, die sich zu Besuch bei Ange­hö­ri­gen im Mär­ki­schen Kreis auf­ge­hal­ten hat, aber ihren Wohn­sitz in Dort­mund hat.
Die Sie­ben-Tage Inzi­denz (Anzahl der neu auf­tre­ten­den Erkran­kun­gen pro 100.000 Ein­woh­ner inner­halb einer Woche) liegt im Mär­ki­schen Kreis der­zeit bei 37,5. Ab einem Inzi­denz­wert von 35 ist der Mär­ki­sche Kreis ver­pflich­tet, eine All­ge­mein­ver­fü­gung mit wei­te­ren Maß­nah­men zur Ein­däm­mung der Coro­na-Pan­de­mie in den Amt­li­chen Bekannt­ma­chun­gen zu ver­öf­fent­li­chen. Sie ori­en­tiert sich an der neu­en Coro­na­schutz­verod­nung des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len und über­nimmt deren Rege­lun­gen der 1. Gefähr­dungs­stu­fe für den Inzi­denz­wert ab 35. 

Das sind im Wesent­li­chen: 
- Ver­an­stal­tun­gen und Ver­samm­lun­gen sowie Kon­gres­se mit mehr als 1.000 Per­so­nen sind unzu­läs­sig.
- An Fes­ten aus her­aus­ra­gen­dem Anlass außer­halb einer Woh­nung dür­fen höchs­tens 25 Per­so­nen teil­neh­men.
- Die Mas­ken­pflicht gilt auch am Sitz- oder Steh­platz bei Kon­zer­ten, Auf­füh­run­gen, sons­ti­gen Ver­an­stal­tun­gen und Ver­samm­lun­gen in geschlos­se­nen Räu­men sowie für Zuschau­er bei Sport­ver­an­stal­tun­gen.
- Die Mas­ken­pflicht gilt auch in regel­mä­ßig stark fre­quen­tier­ten Außen­be­rei­chen wie Fuß­gän­ger­zo­nen, in denen der Min­dest­ab­stand kaum ein­zu­hal­ten ist. Wo genau das vor Ort ist, legen die Kom­mu­nen aus­drück­lich fest.
- Die Kom­mu­nen kön­nen in Abstim­mung mit dem Lan­des­zen­trum Gesund­heit, dem Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um und der Bezirks­re­gie­rung wei­te­re Schutz­maß­nah­men wie eine Sperr­stun­de für gas­tro­no­mi­sche Ein­rich­tun­gen anord­nen.
Die Gefähr­dungs­stu­fen kön­nen erst auf­ge­ho­ben wer­den, nach­dem die jewei­li­gen Grenz­wer­te der 7‑Ta­ges-Inzi­denz an sie­ben auf­ein­an­der­fol­gen­den Tagen unter­schrit­ten wur­den. Auf der Grund­la­ge der All­ge­mein­ver­fü­gung des Mär­ki­schen Krei­ses erlas­sen die Städ­te und Gemein­den eige­ne All­ge­mein­ver­fü­gun­gen. Sie tre­ten einen Tag nach Ver­öf­fent­li­chung in Kraft.
Die Gesund­heits­diens­te des Mär­ki­schen Krei­ses tes­ten heu­te 130 Schü­ler und Lehr­kräf­te der Euro­pa­schu­le in Hemer und 30 Schü­ler und Lehr­kräf­te der Carl-Sonnenschein.Schule in Iser­lohn. Bei den Abstri­chen der Adolph Reich­wein Gesamt­schu­le am 15. Okto­ber war ein Test einer Schü­le­rin posi­tiv. Da sie schon seit dem 7. Okto­ber in Qua­ran­tä­ne ist, sind in der Schu­le kei­ne wei­te­ren Maß­nah­men erfor­der­lich. Die Abstri­che in der Flücht­lings­un­ter­kunft in Bal­ve waren alle nega­tiv. Zwei Coro­na­tests im Karl-Ree­ber-Senio­ren­zen­trum Lüden­scheid sind posi­tiv aus­ge­fal­len. Es han­delt sich um einen Bewoh­ner und einen Mit­ar­bei­ter, aktu­ell bei­de ohne schwe­ren Ver­lauf. Auf­grund von Über­schnei­dun­gen der bis­he­ri­gen Fäl­le mit allen Wohn­be­rei­chen wird die kom­plet­te Ein­rich­tung mit Bewoh­nern und Per­so­nal Anfang der Woche getes­tet.
Seit Aus­bruch der Pan­de­mie im Febru­ar zählt der Mär­ki­sche Kreis bis­her ins­ge­samt 1424 Coro­na­fäl­le (berei­nigt 1423); 1157 Per­so­nen haben den Virus bereits über­wun­den; 32 Mär­ker sind im Zusam­men­hang mit Covid-19 ver­stor­ben. Zehn Per­so­nen befin­den sich in sta­tio­nä­rer Behand­lung, davon wer­den zwei auf der Inten­siv­sta­ti­on. 
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw.de/corona 
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 9 Infi­zier­te, 21 Gesun­de, 54 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Bal­ve: 5 Infi­zier­te, 26 Gesun­de und 42 Kon­takt­per­so­nen
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 44,6/43,4)
• Hal­ver: 15 Infi­zier­te, 81 Gesun­de, 56 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Hemer: 14 Infi­zier­te, 86 Gesun­de, 125 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Her­scheid: 0 Infi­zier­te, 10 Gesun­de und 9 Kon­takt­per­so­nen
• Iser­lohn: 40 Infi­zier­te, 264 Gesun­de, 217 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Kiers­pe: 10 Infi­zier­te, 33 Gesun­de, 19 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Lüden­scheid: 67 Infi­zier­te, 194 Gesun­de, 246 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 8 Infi­zier­te, 57 Gesun­de, 35 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Men­den: 17 Infi­zier­te, 147 Gesun­de, 87 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 1 Infi­zier­ter, 15 Gesun­de, 9 Kon­takt­per­so­nen
• Neu­en­ra­de: 2 Infi­zier­te, 63 Gesun­de und 18 Kon­takt­per­so­nen
• Plet­ten­berg: 19 Infi­zier­te, 86 Gesun­de, 59 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Schalks­müh­le: 7 Infi­zier­te, 23 Gesun­de und 29 Kon­takt­per­so­nen
• Wer­dohl: 20 Infi­zier­te, 51 Gesun­de und 221 Kontaktpersonen


Zwei Neuinfektionen in Balve registriert

Stand 16. Okto­ber 2020

Inner­halb der letz­ten sie­ben Tagen gab es im Mär­ki­schen Kreis 35,1 Infek­tio­nen pro 100.000 Ein­woh­ner. Land­rat Tho­mas Gemke war­tet lan­des­wei­te Rege­lun­gen durch eine neue Coro­na­schutz­ver­ord­nung ab.
Im Mär­ki­schen Kreis ist die Zahl der mit dem Coro­na­vi­rus Infi­zier­ten auf 228 gestie­gen. Ins­ge­samt 34 posi­ti­ve Test­ergeb­nis­se gin­gen am Don­ners­tag, 15. Okto­ber, beim Gesund­heits­amt des Mär­ki­schen Krei­ses ein. Die neu­en Fäl­le ver­tei­len sich auf Bal­ve (+2), Hemer (+5), Iser­lohn (+9), Kiers­pe (+1), Lüden­scheid (+8), Mein­erz­ha­gen (+1), Men­den (+3), Neu­en­ra­de (+1), Plet­ten­berg (+3), und Schalks­müh­le (+1). Vier­zehn Per­so­nen konn­ten als „nicht mehr anste­ckend“ aus der Qua­ran­tä­ne ent­las­sen wer­den. Ins­ge­samt 1280 Kon­takt­per­so­nen und acht Aus­lands­rück­keh­rer befin­den sich der­zeit in häus­li­cher Iso­lie­rung. Der­zeit wer­den neun Män­ner und Frau­en sta­tio­när behan­delt, davon zwei inten­siv­me­di­zi­nisch. In den letz­ten sie­ben Tagen haben sich sta­tis­tisch gese­hen kreis­weit 35,1 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert. Damit kom­men auch auf die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger der fünf­zehn Städ­te und Gemein­den des Mär­ki­schen Krei­ses schär­fe­re Regeln zur Ein­däm­mung der Coro­na­pan­de­mie zu. 
Das Land Nord­rhein-West­fa­len dis­ku­tiert heu­te (Frei­tag, 16. Okto­ber) mit den Land­rä­ten und den Ober­bür­ger­meis­tern der kreis­frei­en Städ­te eine zeit­na­he Anpas­sung der aktu­el­len lan­des­wei­ten Coro­na­schutz­ver­ord­nung an die Beschlüs­se und Emp­feh­lun­gen, die der Bund mit den Län­der­chefs getrof­fen hat. Da das Land hier kurz­fris­tig lan­des­wei­te Rege­lun­gen ange­kün­digt hat, ver­zich­tet der Mär­ki­sche Kreis auf den Erlass einer All­ge­mein­ver­fü­gung mit eige­nen nur lokal gül­ti­gen Maß­nah­men.
Heu­te haben die Gesund­heits­diens­te des Mär­ki­schen Krei­ses 72 Coro­na­test bei Schü­le­rin­nen und Schü­lern sowie Lehr­kräf­ten der Grund­schu­le Hen­nen geplant. 
Seit Aus­bruch der Pan­de­mie im Febru­ar zählt der Mär­ki­sche Kreis bis­her ins­ge­samt 1370 Coro­na­fäl­le; 1110 Per­so­nen haben den Virus bereits über­wun­den; 32 Mär­ker sind im Zusam­men­hang mit Covid-19 ver­stor­ben.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.maerkischer-kreis.de.
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 9 Infi­zier­te, 20 Gesun­de, 49 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Bal­ve: 6 Infi­zier­te, 25 Gesun­de und 42 Kon­takt­per­so­nen
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 53,6/30,6)
• Hal­ver: 26 Infi­zier­te, 68 Gesun­de, 121 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Hemer: 17 Infi­zier­te, 84 Gesun­de, 158 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Her­scheid: 0 Infi­zier­te, 10 Gesun­de und 9 Kon­takt­per­so­nen
• Iser­lohn: 43 Infi­zier­te, 257 Gesun­de, 245 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Kiers­pe: 4 Infi­zier­te, 33 Gesun­de, 24 Kon­takt­per­so­nen und 1 Toter
• Lüden­scheid: 51 Infi­zier­te, 183 Gesun­de, 264 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 10 Infi­zier­te, 54 Gesun­de, 31 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Men­den: 15 Infi­zier­te, 146 Gesun­de, 54 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 1 Infi­zier­ter, 14 Gesun­de, 16 Kon­takt­per­so­nen
• Neu­en­ra­de: 2 Infi­zier­ter, 63 Gesun­de und 15 Kon­takt­per­so­nen
• Plet­ten­berg: 16 Infi­zier­te, 84 Gesun­de, 55 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Schalks­müh­le: 8 Infi­zier­te, 21 Gesun­de und 37 Kon­takt­per­so­nen
• Wer­dohl: 20 Infi­zier­te, 48 Gesun­de und 160 Kontaktpersonen


Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zum The­ma Aus­lands­rück­keh­rer
Wer sich in den ver­gan­ge­nen 14 Tagen vor einer Ein­rei­se nach Deutsch­land in einem Risi­ko­ge­biet auf­ge­hal­ten hat, ist gesetz­lich ver­pflich­tet, sich sofort in häus­li­che Qua­ran­tä­ne zu bege­ben und sich beim zustän­di­gen Gesund­heits­amt zu mel­den. Dafür steht auf der Home­page des Mär­ki­schen Krei­ses ein Online-For­mu­lar zur Ver­fü­gung: www.maerkischer-kreis.de.
Wegen der gesetz­li­chen Ver­pflich­tung zur vier­zehn­tä­gi­gen Qua­ran­tä­ne stellt das Gesund­heits­amt kei­ne geson­der­te Ord­nungs­ver­fü­gung mehr aus. Es ist in die­sem Zeit­raum nicht gestat­tet, Besuch von Per­so­nen zu emp­fan­gen, die nicht dem Haus­stand ange­hö­ren. 
Ein aktu­el­ler nega­ti­ver Coro­na­test been­det die Qua­ran­tä­ne sofort. Wur­de der Test bereits im Aus­land erbracht, darf das Ergeb­nis bei Ein­rei­se nach Deutsch­land nicht älter als 48 Stun­den sein. Das nega­ti­ve Test­ergeb­nis muss dem Mär­ki­schen Kreis sofort per Post oder Mail zuge­sen­det wer­den. 
Der Mär­ki­sche Kreis führt selbst kei­ne Tes­tun­gen von Aus­lands­rück­keh­rern durch. Tests von Rück­keh­rern aus Risi­ko­ge­bie­ten wer­den am Ein­rei­se­flug­ha­fen oder von einem nie­der­ge­las­se­nen Arzt kos­ten­los inner­halb von 10 Tagen nach Ein­rei­se durch­ge­führt. Soll­te der eige­ne Haus­arzt nicht abstrei­chen, sind unter www.coronatestpraxis.de wohn­ort­nah ent­spre­chen­de Ärz­te zu fin­den.
Ein Tages­aus­flug bezie­hungs­wei­se ein Auf­ent­halt unter 24 Stun­den in einem Risi­ko­ge­biet führt weder zu einer Test­pflicht noch zu einer Qua­ran­tä­ne. Wer aus einem Nicht-Risi­ko­ge­biet zurück­kehrt, hat kei­nen Anspruch mehr auf einen kos­ten­lo­sen frei­wil­li­gen Test.
Wel­che Regio­nen oder Län­der als Risi­ko­ge­biet gel­ten, mel­det das Robert-Koch-Insti­tut auf sei­ner Inter­net­sei­te www.rki.de
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw/corona.

WICHTIGE HINWEISE:
Das Robert-Koch-Insti­tut emp­fiehlt Per­so­nen sich beim Haus­arzt zu mel­den, wenn die­se in den ver­gan­ge­nen zwei Wochen Kon­takt zu einem bestä­tig­ten Infi­zier­ten hat­ten oder in einem Risi­ko­ge­biet waren und Sym­pto­me zei­gen – bezie­hungs­wei­se bei denen eine Vor­er­kran­kung besteht. Ohne Anzei­chen für eine Erkran­kung soll­te von einem Test abge­se­hen wer­den.
Die Kas­sen­ärzt­li­che Ver­ei­ni­gung West­fa­len-Lip­pe hat unter der Ruf­num­mer 116 117 einen tele­fo­ni­schen Info-Dienst ein­ge­rich­tet. Dort wer­den alle Fra­gen im Zusam­men­hang mit dem Coro­na­vi­rus beant­wor­tet. Das NRW-Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um hat eben­falls ein Bür­ger­te­le­fon unter der Num­mer 021191191001 geschal­tet.
Alle Per­so­nen, die sich in einem aus­län­di­schen Risi­ko­ge­biet auf­ge­hal­ten haben, müs­sen sich wei­ter­hin immer unmit­tel­bar nach Rück­kehr in den Mär­ki­schen Kreis beim Kreis­ge­sund­heits­amt mel­den. Online-For­mu­la­re sind unter https://www.maerkischer-kreis.de/corona/index.php zu fin­den.
Unter der Inter­net­sei­te www.coronatestpraxis.de der Kas­sen­ärzt­li­chen Ver­ei­ni­gung und des Ärz­te­ver­bunds Süd­west­fa­len kön­nen sich Rei­se­rück­keh­rer, Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter von Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen sowie Leh­re­rin­nen und Leh­rer über orts­na­he Coro­na­test­mög­lich­kei­ten infor­mie­ren. Nach Anga­be der Wohn­adres­se erhal­ten Pati­en­ten Infor­ma­tio­nen über Arzt­pra­xen, die in der Umge­bung ihres Wohn­or­tes für eine Tes­tung zur Ver­fü­gung ste­hen.
Zur Orga­ni­sa­ti­on der Tes­tun­gen von Beschäf­tig­ten in Kin­der­gär­ten und Schu­len wird emp­foh­len, sich über die E‑Mail-Adres­se coronatest@aevsw.de mit der Ärz­te­schaft in Ver­bin­dung zu set­zen.
Alle Infor­ma­tio­nen rund um die Pan­de­mie, Coro­na-Abstri­che und Aus­lands­rück­keh­rer fasst der Mär­ki­sche Kreis auf sei­ner Inter­net-Sei­te zusam­men: www.maerkischer-kreis.de.


Die vor­he­ri­gen Berich­te fin­den Sie hier:

vom 13. März bis 8. April 2020
vom 9. April bis 30. April 2020
vom 1. Mai bis zum 15. Mai 2020
vom 16. Mai bis zum 31. Mai 2020 
vom 1. Juni bis zum 15. Juni 2020
vom 16. Juni bis zum 30. Juni 2020
vom 1. Juli bis zum 15. Juli 2020
16. Juli bis 31. Juli 2020
1. August bis 15. August 2020
16. August bis 31. August 2020
1. Sep­tem­ber bis 15. Sep­tem­ber 2020
16. Sep­tem­ber bis 30. Sep­tem­ber 2020
1. Okto­ber bis 15. Okto­ber 2020