Niedrigste Inzidenzzahl im MK ist in Balve

Das Kreisgesundheitsamt meldet 208 Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages. Damit sind insgesamt 1.738 Menschen aktuell erkrankt. Balve hat im Moment die niedrigste 7-Tage-Inzidenzzahl im MK.

Mit Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz und Gra­fik für Bal­ve infor­miert Balve-Film.de mit den neu­es­ten Nach­rich­ten und Zah­len aus dem Mär­ki­schen Kreis über die Coro­na-Pan­de­mie. Wei­te­re Infos und Tele­fon­num­mern am Ende des Arti­kels.
Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zum The­ma Aus­lands­rück­keh­rerWich­ti­ge Hin­wei­seImp­fun­gen


Niedrigste Inzidenzzahl im MK ist in Balve

Stand Mitt­woch, 31. März 2021

Außer den nach­weis­lich an Coro­na Erkrank­ten dür­fen auch 2.017 Kon­takt­per­so­nen ihre Woh­nung bezie­hungs­wei­se ihr Haus nicht ver­las­sen. Sie müs­sen vor­erst in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne­blei­ben. Die 208 labor-tech­nisch bestä­tig­ten Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (+6), Bal­ve (+3), Hal­ver (+7), Hemer (+16), Her­scheid (+3), Iser­lohn (+44), Kiers­pe (+10), Lüden­scheid (+38), Mein­erz­ha­gen (+6), Men­den (+18), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (+5), Neu­en­ra­de (+5), Plet­ten­berg (+22), Schalks­müh­le (+2) und Wer­dohl (+22).  In den ver­gan­ge­nen sie­ben Tagen haben sich nach Berech­nun­gen des Robert-Koch-Insti­tuts (RKI) im Kreis 229,6 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner mit dem Virus ange­steckt. Der Wert ist damit wie­der leicht gesun­ken. Der Durch­schnitts­wert bei den Muta­tio­nen in den ver­gan­ge­nen sie­ben Tagen liegt bei 61,3 Pro­zent. 
Ein wei­te­rer Todes­fall muss­te glück­li­cher­wei­se nicht notiert wer­den. Seit Beginn der Pan­de­mie im Febru­ar 2020 zählt der Mär­ki­sche Kreis ins­ge­samt 15.029 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se. 12.981 Men­schen haben den Virus über­wun­den. 310 Män­ner und Frau­en sind in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung ver­stor­ben.
Die Gesund­heits­diens­te pla­nen für heu­te 387 PCR-Tests, davon 280 an der Test­sta­ti­on Lüden­scheid, 101 an der Test­sta­ti­on Iser­lohn und 6 mobil. In den Kran­ken­häu­sern wer­den zur­zeit 120 COVID-19 Pati­en­ten behan­delt, davon 28 inten­siv­me­di­zi­nisch, 16 müs­sen beatmet wer­den. In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind 55 Bewoh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert, 66 Beschäf­tig­te befin­den sich in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. In Schu­len sind aktu­ell 53 und in Kitas 18 Coro­na­fäl­le bekannt; 74 in sons­ti­gen Ein­rich­tun­gen wie bei­spiels­wei­se Pfle­ge­schu­len, Feu­er­weh­ren und Fir­men.
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 61 Infi­zier­te, 504 Gesun­de­te, 100 Kon­takt­per­so­nen und 19 Tote
Bal­ve: 19 Infi­zier­te, 231 Gesun­de­te und 19 Kon­takt­per­so­nen und 2 Tote
(Tages-/7‑Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 169,46/89,29)
• Hal­ver: 76 Infi­zier­te, 580 Gesun­de­te, 76 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Hemer: 91 Infi­zier­te, 990 Gesun­de­te, 77 Kon­takt­per­so­nen und 21 Tote
• Her­scheid: 40 Infi­zier­te, 125 Gesun­de­te, 60 Kon­takt­per­so­nen und 4 Tote
• Iser­lohn: 308 Infi­zier­te, 2.979 Gesun­de­te, 242 Kon­takt­per­so­nen und 61 Tote
• Kiers­pe: 88 Infi­zier­te, 627 Gesun­de­te, 118 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Lüden­scheid: 451 Infi­zier­te, 2.262 Gesun­de­te, 548 Kon­takt­per­so­nen und 51 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 112 Infi­zier­te, 958 Gesun­de­te, 223 Kon­takt­per­so­nen und 18 Tote
• Men­den: 141 Infi­zier­te, 1.453 Gesun­de­te, 154 Kon­takt­per­so­nen und 47 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 24 Infi­zier­te, 208 Gesun­de­te, 25 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Neu­en­ra­de: 33 Infi­zier­te, 354 Gesun­de­te und 78 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Plet­ten­berg: 184 Infi­zier­te, 750 Gesun­de­te, 182 Kon­takt­per­so­nen und 24 Tote
• Schalks­müh­le: 16 Infi­zier­te, 250 Gesun­de­te, 19 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Wer­dohl: 93 Infi­zier­te, 710 Gesun­de­te, 96 Kon­takt­per­so­nen und 30 Tote


1711 Menschen im Kreis am Virus erkrankt

Stand Diens­tag, 30. April 2021

Die nach­weis­lich mit dem Coro­na­vi­rus Infi­zier­ten dür­fen ihre Woh­nung bezie­hungs­wei­se ihr Haus nicht ver­las­sen. Eben­falls in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne befin­den sich 2.359 Kon­takt­per­so­nen.
Die 58 labor-tech­nisch bestä­tig­ten Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (+3), Bal­ve (1+), Hal­ver (+2), Hemer (+3), Her­scheid (+1), Iser­lohn (+4), Lüden­scheid (+20), Mein­erz­ha­gen (+4), Men­den (+2), Neu­en­ra­de (+1), Plet­ten­berg (+8) und Wer­dohl (+9).  In den ver­gan­ge­nen sie­ben Tagen haben sich nach Berech­nun­gen des Robert-Koch-Insti­tuts (RKI) im Kreis 232,6 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner mit dem Virus ange­steckt. Lei­der wur­den dem Gesund­heits­amt auch wie­der wei­te­re Todes­fäl­le in Zusam­men­hang mit einer Covid-19 Erkran­kung gemel­det. Eine 95-jäh­ri­ge Frau aus Lüden­scheid ver­starb im Kli­ni­kum Lüden­scheid, ein 84-jäh­ri­ger Plet­ten­ber­ger im Kran­ken­haus Plet­ten­berg und ein 59-jäh­ri­ger Mann aus Lüden­scheid eben­falls im Kli­ni­kum.
Seit Beginn der Pan­de­mie im Febru­ar 2020 zählt der Mär­ki­sche Kreis ins­ge­samt 14.829 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se. 12.808 Men­schen haben den Virus über­wun­den. 310 Män­ner und Frau­en sind in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung ver­stor­ben.
Die Gesund­heits­diens­te pla­nen für heu­te 440 PCR-Tests, davon 308 an der Test­sta­ti­on Lüden­scheid, 67 an der Test­sta­ti­on Iser­lohn und 65 mobil. In den Kran­ken­häu­sern wer­den zur-zeit 120 COVID-19 Pati­en­ten behan­delt, davon 27 inten­siv­me­di­zi­nisch, 20 müs­sen beatmet wer­den. In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind 52 Bewoh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert, 64 Beschäf­tig­te befin­den sich in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. In Schu­len sind aktu­ell 55 und in Kitas 23 Coro­na­fäl­le bekannt; 74 in sons­ti­gen Ein­rich­tun­gen wie bei­spiels­wei­se Pfle­ge­schu­len, Feu­er­weh­ren und Fir­men.
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 62 Infi­zier­te, 497 Gesun­de­te, 121 Kon­takt­per­so­nen und 19 Tote
Bal­ve: 18 Infi­zier­te, 229 Gesun­de­te und 23 Kon­takt­per­so­nen und 2 Tote
(Tages-/7‑Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 160,71/98,21)
• Hal­ver: 77 Infi­zier­te, 573 Gesun­de­te, 84 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Hemer: 88 Infi­zier­te, 977 Gesun­de­te, 119 Kon­takt­per­so­nen und 21 Tote
• Her­scheid: 40 Infi­zier­te, 123 Gesun­de­te, 69 Kon­takt­per­so­nen und 4 Tote
• Iser­lohn: 293 Infi­zier­te, 2.952 Gesun­de­te, 316 Kon­takt­per­so­nen und 61 Tote
• Kiers­pe: 94 Infi­zier­te, 613 Gesun­de­te, 138 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Lüden­scheid: 458 Infi­zier­te, 2.215 Gesun­de­te, 646 Kon­takt­per­so­nen und 51 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 130 Infi­zier­te, 936 Gesun­de­te, 229 Kon­takt­per­so­nen und 18 Tote
• Men­den: 133 Infi­zier­te, 1.444 Gesun­de­te, 159 Kon­takt­per­so­nen und 47 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 23 Infi­zier­te, 204 Gesun­de­te, 33 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Neu­en­ra­de: 31 Infi­zier­te, 351 Gesun­de­te und 85 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Plet­ten­berg: 175 Infi­zier­te, 737 Gesun­de­te, 208 Kon­takt­per­so­nen und 24 Tote
• Schalks­müh­le: 14 Infi­zier­te, 250 Gesun­de­te, 31 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Wer­dohl: 75 Infi­zier­te, 707 Gesun­de­te, 98 Kon­takt­per­so­nen und 30 Tote


22 Patienten in MK-Krankenhäusern beatmet

Stand Mon­tag, 29. März 2021

1.878 Men­schen sind im Mär­ki­schen Kreis aktu­ell mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert. Sie dür­fen ihre Woh­nung bezie­hungs­wei­se ihr Haus nicht ver­las­sen. Eben­falls in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne befin­den sich 2.632 Kon­takt­per­so­nen. Die 22 labor-tech­nisch bestä­tig­ten Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (+1), Hal­ver (+3), Iser­lohn (+5), Kiers­pe (+2), Lüden­scheid (+3), Mein­erz­ha­gen (+1), Men­den (+5) und Schalks­müh­le (+2).  In den letz­ten sie­ben Tagen haben sich nach Berech­nun­gen des Robert-Koch-Insti­tuts (RKI) 235 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner mit dem Virus angesteckt. 

Lei­der wur­den dem Gesund­heits­amt auch wie­der wei­te­re Todes­fäl­le in Zusam­men­hang mit einer Covid-19 Erkran­kung gemel­det. Es ver­star­ben ein 79-jäh­ri­ger Mann aus Plet­ten­berg im Kli­ni­kum Lüden­scheid, ein 89-Jäh­ri­ger aus Men­den sowie ein 81-Jah­re alter Mann aus Iser­lohn im St. Eli­sa­beth-Hos­pi­tal.

Seit Beginn der Pan­de­mie im Febru­ar 2020 zählt der Mär­ki­sche Kreis ins­ge­samt 14.774 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se. 12.589 Men­schen haben den Virus über­wun­den. 307 Män­ner und Frau­en sind in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung verstorben.

Die Gesund­heits­diens­te pla­nen für heu­te 525 PCR-Tests, davon 333 an der Test­sta­ti­on Lüden­scheid, 181 an der Test­sta­ti­on Iser­lohn und elf mobil. In den Kran­ken­häu­sern wer­den zur­zeit 114 COVID-19 Pati­en­ten behan­delt, davon 27 inten­siv­me­di­zi­nisch. 22 müs­sen beatmet wer­den. In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind 52 Bewoh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert, 65 Beschäf­tig­te befin­den sich in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. In Schu­len sind aktu­ell 78 und in Kitas 18 Coro­na­fäl­le bekannt; 72 in sons­ti­gen Ein­rich­tun­gen wie bei­spiels­wei­se Pfle­ge­schu­len, Feu­er­weh­ren und Fir­men.
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 73 Infi­zier­te, 483 Gesun­de­te, 135 Kon­takt­per­so­nen und 19 Tote
Bal­ve: 19 Infi­zier­te, 227 Gesun­de­te und 33 Kon­takt­per­so­nen und 2 Tote
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 169,64/116,07)
• Hal­ver: 85 Infi­zier­te, 563 Gesun­de­te, 91 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Hemer: 96 Infi­zier­te, 966 Gesun­de­te, 164 Kon­takt­per­so­nen und 21 Tote
• Her­scheid: 42 Infi­zier­te, 120 Gesun­de­te, 74 Kon­takt­per­so­nen und 4 Tote
• Iser­lohn: 347 Infi­zier­te, 2.897 Gesun­de­te, 386 Kon­takt­per­so­nen und 61 Tote
• Kiers­pe: 105 Infi­zier­te, 602 Gesun­de­te, 144 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Lüden­scheid: 488 Infi­zier­te, 2.167 Gesun­de­te, 699 Kon­takt­per­so­nen und 49 Tote
• Mein­erz­ha­gen: 137 Infi­zier­te, 925 Gesun­de­te, 245 Kon­takt­per­so­nen und 18 Tote
• Men­den: 148 Infi­zier­te, 1.427 Gesun­de­te, 160 Kon­takt­per­so­nen und 47 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 26 Infi­zier­te, 201 Gesun­de­te, 43 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Neu­en­ra­de: 32 Infi­zier­te, 349 Gesun­de­te und 79 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Plet­ten­berg: 186 Infi­zier­te, 719 Gesun­de­te, 231 Kon­takt­per­so­nen und 23 Tote
• Schalks­müh­le: 16 Infi­zier­te, 248 Gesun­de­te, 33 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Wer­dohl: 78 Infi­zier­te, 695 Gesun­de­te, 115 Kon­takt­per­so­nen und 29 Tote


Kreis-Inzidenzwert steigt weiter – jetzt 237,7

Stand Sonn­tag, 28. März 2021

Aktu­ell mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert sind im Mär­ki­schen Kreis 1.873 Men­schen. Sie dür­fen ihre Woh­nung oder ihr Haus vor­erst nicht ver­las­sen. Eben­falls in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne befin­den sich 2.491 Kon­takt­per­so­nen. Die 147 labor-tech­nisch bestä­tig­ten Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (+6), Bal­ve (+1), Hal­ver (+9), Hemer (+7), Her­scheid (+6), Iser­lohn (+17), Kiers­pe (+4), Lüden­scheid (+37), Mein­erz­ha­gen (+10), Men­den (+19), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (+4), Neu­en­ra­de (+4), Plet­ten­berg (+21), Schalks­müh-le (+1) und Wer­dohl (+7). Bei vier wei­te­ren Infi­zier­ten muss der Ort noch ermit­telt wer­den. In den letz­ten sie­ben Tagen haben sich nach Berech­nun­gen des Robert-Koch-Insti­tuts (RKI) 237,7 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner mit dem Virus ange­steckt.  57 Pro­zent der Neu­in­fek­tio­nen in den ver­gan­ge­nen Tagen sind Muta­tio­nen zuzu­ord­nen.
Seit Beginn der Pan­de­mie im Febru­ar 2020 zählt der Mär­ki­sche Kreis ins­ge­samt 14.762 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se. 12.585 Men­schen haben den Virus über­wun­den. 304 Män­ner und Frau­en sind in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung ver­stor­ben.
In den Kran­ken­häu­sern wer­den zur­zeit 114 COVID-19 Pati­en­ten behan­delt, davon 26 inten­siv­me­di­zi­nisch. 22 müs­sen beatmet wer­den. In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind 52 Bewoh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert, 65 Beschäf­tig­te befin­den sich in häus­li­cher Quarantäne. 

Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 73 Infi­zier­te, 482 Gesun­de­te, 136 Kon­takt­per­so­nen und 19 Tote
Bal­ve: 19 Infi­zier­te, 227 Gesun­de­te und 29 Kon­takt­per­so­nen und 2 Tote
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 169,64/116,07)
• Hal­ver: 85 Infi­zier­te, 563 Gesun­de­te, 86 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Hemer: 93 Infi­zier­te, 966 Gesun­de­te, 157 Kon­takt­per­so­nen und 21 Tote
• Her­scheid: 42 Infi­zier­te, 120 Gesun­de­te, 72 Kon­takt­per­so­nen und 4 Tote
• Iser­lohn: 349 Infi­zier­te, 2.894 Gesun­de­te, 355 Kon­takt­per­so­nen und 60 Tote
• Kiers­pe: 104 Infi­zier­te, 601 Gesun­de­te, 133 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Lüden­scheid: 484 Infi­zier­te, 2.167 Gesun­de­te, 670 Kon­takt­per­so­nen und 49 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 137 Infi­zier­te, 925 Gesun­de­te, 231 Kon­takt­per­so­nen und 18 Tote
• Men­den: 146 Infi­zier­te, 1.428 Gesun­de­te, 147 Kon­takt­per­so­nen und 46 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 26 Infi­zier­te, 201 Gesun­de­te, 37 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Neu­en­ra­de: 32 Infi­zier­te, 349 Gesun­de­te und 77 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Plet­ten­berg: 187 Infi­zier­te, 719 Gesun­de­te, 218 Kon­takt­per­so­nen und 22 Tote
• Schalks­müh­le: 14 Infi­zier­te, 248 Gesun­de­te, 28 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Wer­dohl: 78 Infi­zier­te, 695 Gesun­de­te, 115 Kon­takt­per­so­nen und 30 Tote


2 Genesenen stehen 2 Neuinfektionen gegenüber

Stand Sams­tag, 27. März 2021

1.736 Män­ner und Frau­en sind im Mär­ki­schen Kreis aktu­ell mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert. Sie dür­fen ihre Woh­nung bezie­hungs­wei­se ihr Haus nicht ver­las­sen. Eben­falls in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne befin­den sich 2.490 Kon­takt­per­so­nen. Die 147 labor-tech­nisch bestä­tig­ten Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (+6), Bal­ve (+2), Hal­ver (+3), Hemer (+11), Her­scheid (+3), Iser­lohn (+22), Kiers­pe (+15), Lüden­scheid (+47), Mein­erz­ha­gen (+9), Men­den (+11), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (+1), Neu­en­ra­de (+4), Plet­ten­berg (+7) und Wer­dohl (+6). In den letz­ten sie­ben Tagen haben sich nach Berech­nun­gen des Robert-Koch-Insti­tuts (RKI) 231,6 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner mit dem Virus ange­steckt. 
Lei­der wur­den dem Gesund­heits­amt auch ein wei­te­rer Todes­fall in Zusam­men­hang mit einer Covid-19 Erkran­kung gemel­det. Ein 69-jäh­ri­ger Mann aus Wer­dohl ver­starb im Kli­ni­kum Lüden­scheid. Seit Beginn der Pan­de­mie im Febru­ar 2020 zählt der Mär­ki­sche Kreis ins­ge­samt 14.608 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se. 12.568 Men­schen haben den Virus über­wun­den. 304 Män­ner und Frau­en sind in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung ver­stor­ben.
Die Gesund­heits­diens­te pla­nen für heu­te 459 PCR-Tests, davon 243 an der Test­sta­ti­on Lüden­scheid, 216 an der Test­sta­ti­on Iser­lohn. In den Kran­ken­häu­sern wer­den zur­zeit 108 CO-VID-19 Pati­en­ten behan­delt, davon 30 inten­siv­me­di­zi­nisch. 25 müs­sen beatmet wer­den. In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind 37 Bewoh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert, 61 Beschäf­tig­te befin­den sich in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. In Schu­len sind aktu­ell 91 und in Kitas 20 Coro­na­fäl­le bekannt; 70 in sons­ti­gen Ein­rich­tun­gen wie bei­spiels­wei­se Pfle­ge­schu­len, Feu­er­weh­ren und Fir­men.
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 68 Infi­zier­te, 482 Gesun­de­te, 120 Kon­takt­per­so­nen und 19 Tote
Bal­ve: 18 Infi­zier­te, 227 Gesun­de­te und 29 Kon­takt­per­so­nen und 2 Tote
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 160,71/125,0)
• Hal­ver: 77 Infi­zier­te, 562 Gesun­de­te, 83 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Hemer: 87 Infi­zier­te, 965 Gesun­de­te, 143 Kon­takt­per­so­nen und 21 Tote
• Her­scheid: 36 Infi­zier­te, 120 Gesun­de­te, 71 Kon­takt­per­so­nen und 4 Tote
• Iser­lohn: 334 Infi­zier­te, 2.892 Gesun­de­te, 350 Kon­takt­per­so­nen und 60 Tote
• Kiers­pe: 100 Infi­zier­te, 601 Gesun­de­te, 133 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Lüden­scheid: 457 Infi­zier­te, 2.159 Gesun­de­te, 648 Kon­takt­per­so­nen und 49 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 127 Infi­zier­te, 915 Gesun­de­te, 224 Kon­takt­per­so­nen und 18 Tote
• Men­den: 128 Infi­zier­te, 1.427 Gesun­de­te, 141 Kon­takt­per­so­nen und 46 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 22 Infi­zier­te, 201 Gesun­de­te, 38 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Neu­en­ra­de: 28 Infi­zier­te, 349 Gesun­de­te und 77 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Plet­ten­berg: 168 Infi­zier­te, 717 Gesun­de­te, 219 Kon­takt­per­so­nen und 22 Tote
• Schalks­müh­le: 13 Infi­zier­te, 248 Gesun­de­te, 26 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Wer­dohl: 73 Infi­zier­te, 693 Gesun­de­te, 104 Kon­takt­per­so­nen und 30 Tote


Auch in Balve steigt Infiziertenzahl weiter

Stand Frei­tag, 26. März 2021

Aktu­ell sind im Mär­ki­schen Kreis 1.708 Män­ner und Frau­en mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert. Sie dür­fen ihre Woh­nung bezie­hungs­wei­se ihr Haus nicht ver­las­sen. Eben­falls in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne befin­den sich 2.290 Kon­takt­per­so­nen. Die 167 labor-tech­nisch bestä­tig­ten Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (+5), Bal­ve (+3), Hal­ver (+11), Hemer (+9), Her­scheid (+2), Iser­lohn (+31), Kiers­pe (+8), Lüden­scheid (+34), Mein­erz­ha­gen (+10), Men­den (+20), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (+3), Neu­en­ra­de (+2), Plet­ten­berg (+18), Schalks­müh­le (+1) und Wer­dohl (+10). 99 vor­mals mit dem Coro­na­vi­rus Infi­zier­te konn­ten als nicht mehr anste­ckend aus der häus­li­chen Qua­ran­tä­ne ent­las­sen wer­den. In den letz­ten sie­ben Tagen haben sich nach Berech­nun­gen des Robert-Koch-Insti­tuts (RKI) 233 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner mit dem Virus ange­steckt. 
Lei­der wur­den dem Gesund­heits­amt auch drei wei­te­re Todes­fäl­le in Zusam­men­hang mit einer Covid-19 Erkran­kung gemel­det. Es ver­star­ben ein 92-jäh­ri­ger Mann aus Men­den, ein 58-jäh­ri­ger Mann aus Mein­erz­ha­gen und ein 43-jäh­ri­ger Mann aus Her­scheid. 
Seit Beginn der Pan­de­mie im Febru­ar 2020 zählt der Mär­ki­sche Kreis ins­ge­samt 14.462 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se. 12.451 Men­schen haben den Virus über­wun­den. 303 Män­ner und Frau­en sind in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung ver­stor­ben.
Die Gesund­heits­diens­te pla­nen für heu­te 190 PCR-Tests, davon 131 an der Test­sta­ti­on Lüden­scheid, 49 an der Test­sta­ti­on Iser­lohn und 10 mobil. In den Kran­ken­häu­sern wer­den zur­zeit 108 COVID-19 Pati­en­ten behan­delt, davon 30 inten­siv­me­di­zi­nisch. 25 müs­sen beatmet wer­den. In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind 37 Bewoh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert, 61 Beschäf­tig­te befin­den sich in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. In Schu­len sind aktu­ell 91 und in Kitas 20 Coro­na­fäl­le bekannt; 70 in sons­ti­gen Ein­rich­tun­gen wie bei­spiels­wei­se Pfle­ge­schu­len, Feu­er­weh­ren und Fir­men.
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 64 Infi­zier­te, 480 Gesun­de­te, 117 Kon­takt­per­so­nen und 19 Tote
Bal­ve: 18 Infi­zier­te, 225 Gesun­de­te und 28 Kon­takt­per­so­nen und 2 Tote
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 160,71/116,07)
• Hal­ver: 81 Infi­zier­te, 555 Gesun­de­te, 72 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Hemer: 87 Infi­zier­te, 954 Gesun­de­te, 137 Kon­takt­per­so­nen und 21 Tote
• Her­scheid: 35 Infi­zier­te, 118 Gesun­de­te, 70 Kon­takt­per­so­nen und 4 Tote
• Iser­lohn: 348 Infi­zier­te, 2.857 Gesun­de­te, 332 Kon­takt­per­so­nen und 60 Tote
• Kiers­pe: 88 Infi­zier­te, 598 Gesun­de­te, 129 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Lüden­scheid: 433 Infi­zier­te, 2.136 Gesun­de­te, 629 Kon­takt­per­so­nen und 49 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 128 Infi­zier­te, 915 Gesun­de­te, 223 Kon­takt­per­so­nen und 18 Tote
• Men­den: 126 Infi­zier­te, 1.418 Gesun­de­te, 138 Kon­takt­per­so­nen und 46 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 24 Infi­zier­te, 198 Gesun­de­te, 37 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Neu­en­ra­de: 24 Infi­zier­te, 349 Gesun­de­te und 58 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Plet­ten­berg: 168 Infi­zier­te, 711 Gesun­de­te, 200 Kon­takt­per­so­nen und 22 Tote
• Schalks­müh­le: 14 Infi­zier­te, 247 Gesun­de­te, 26 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Wer­dohl: 70 Infi­zier­te, 690 Gesun­de­te, 94 Kon­takt­per­so­nen und 29 Tote


204 Neuinfektionen im Märkischen Kreis

Stand Don­ners­tag, 25. März 2021

Aktu­ell sind kreis­weit 1.647 Män­ner und Frau­en mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert. Mit ihnen befin­den sich 2.386 Kon­takt­per­so­nen in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne.  
Bin­nen eines Tages sind beim Gesund­heits­amt des Mär­ki­schen Krei­ses 204 labor-tech­nisch bestä­tig­te Corona­na­ch­wei­se ein­ge­gan­gen. 86 vor­mals mit dem Coro­na­vi­rus Infi­zier­te konn­ten als nicht mehr anste­ckend aus der häus­li­chen Qua­ran­tä­ne ent­las­sen wer­den. In den letz­ten sie­ben Tagen haben sich nach Berech­nun­gen des Robert-Koch-Insti­tuts (RKI) 220,4 Män­ner und Frau­en mit dem Virus ange­steckt. 
Aktu­ell infi­ziert sind 1.647 Per­so­nen. Sie dür­fen ihre Woh­nung bezie­hungs­wei­se ihr Haus nicht ver­las­sen. Das glei­che gilt auch für 2386 Kon­takt­per­so­nen. Die 204 Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (+ 10), Hal­ver (+ 7), Hemer (+3), Her­scheid (+ 3), Iser­lohn (+ 42), Kiers­pe (+9), Lüden­scheid (+ 48), Mein­erz­ha­gen (+ 20), Men­den (+ 15), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (+3), Neu­en­ra­de (+2), Plet­ten­berg (+ 30), Schalks­müh­le (+4) und Wer­dohl (+ 8). 
Seit Beginn der Pan­de­mie im Febru­ar 2020 zählt der Mär­ki­sche Kreis ins­ge­samt 14.299 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se. 12.352 Men­schen haben den Virus über­wun­den. 300 Män­ner und Frau­en sind in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung ver­stor­ben.
Die Gesund­heits­diens­te pla­nen für heu­te 272 PCR-Tests, davon 161 an der Test­sta­ti­on Lüden­scheid, 98 an der Test­sta­ti­on Iser­lohn und 13 mobil. In den Kran­ken­häu­sern wer­den zur­zeit 115 COVID-19 Pati­en­ten behan­delt, davon 26 inten­siv­me­di­zi­nisch. 21 müs­sen beatmet wer­den. In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind 38 Bewoh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert, 60 Beschäf­tig­te befin­den sich in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. In Schu­len sind aktu­ell 66 und in Kitas 19 Coro­na­fäl­le bekannt. 83 in sons­ti­gen Ein­rich­tun­gen wie bei­spiels­wei­se Pfle­ge­schu­len, Feu­er­weh­ren und Fir­men.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter kreis.mk/corona oder unter www.land.nrw/corona

Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 63 Infi­zier­te, 476 Gesun­de­te, 101 Kon­takt­per­so­nen und 19 Tote
Bal­ve: 16 Infi­zier­te, 225 Gesun­de­te und 29 Kon­takt­per­so­nen und 2 Tote
(Tages-/7‑Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 142,86/89,29)
• Hal­ver: 77 Infi­zier­te, 548 Gesun­de­te, 83 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Hemer: 85 Infi­zier­te, 947 Gesun­de­te, 166 Kon­takt­per­so­nen und 21 Tote
• Her­scheid: 36 Infi­zier­te, 116 Gesun­de­te, 87 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Iser­lohn: 346 Infi­zier­te, 2.828 Gesun­de­te, 402 Kon­takt­per­so­nen und 60 Tote
• Kiers­pe: 84 Infi­zier­te, 595 Gesun­de­te, 120 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Lüden­scheid: 421 Infi­zier­te, 2.117 Gesun­de­te, 671Kontaktpersonen und 49 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 121 Infi­zier­te, 912 Gesun­de­te, 183 Kon­takt­per­so­nen und 17 Tote
• Men­den: 119 Infi­zier­te, 1.406 Gesun­de­te, 157 Kon­takt­per­so­nen und 45 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 23 Infi­zier­te, 196 Gesun­de­te, 30 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Neu­en­ra­de: 22 Infi­zier­te, 349 Gesun­de­te und 53 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Plet­ten­berg: 157 Infi­zier­te, 704 Gesun­de­te, 184 Kon­takt­per­so­nen und 22 Tote
• Schalks­müh­le: 14 Infi­zier­te, 246 Gesun­de­te, 26 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Wer­dohl: 63 Infi­zier­te, 687 Gesun­de­te, 94 Kon­takt­per­so­nen und 29 Tote


Vier Neuinfektionen in Balve registriert

Stand Mitt­woch, 24. März 2021

Aktu­ell tra­gen kreis­weit 1.532 Män­ner und Frau­en den Coro­na­vi­rus in sich. 220 Ver­dachts­fäl­le haben sich durch labor-tech­ni­sche Corona­na­ch­wei­se bestä­tigt. Die Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (+ 7), Bal­ve (+4), Hal­ver (+ 12), Hemer (+7), Her­scheid (+ 2), Iser­lohn (+ 38), Kiers­pe (+12), Lüden­scheid (+ 62), Mein­erz­ha­gen (+ 26), Men­den (+ 17), Nach­rodt (+3), Neu­en­ra­de (+5), Plet­ten­berg (+ 18), Schalks­müh­le (+1) und Wer­dohl (+ 6). Neben den Infi­zier­ten dür­fen auch 2.153 Kon­takt­per­so­nen ihre Woh­nung bzw. ihr Haus nicht ver­las­sen. Nach Berech­nun­gen des Robert-Koch­in­sti­tuts (RKI) liegt die Sie­ben-Tages-Inzi­denz pro 100.00 Ein­woh­ner bei 224,8. 
Seit Beginn der Pan­de­mie im Febru­ar 2020 sind beim Mär­ki­schen 14.098 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se ein­ge­gan­gen. 12.266 Men­schen gel­ten als gene­sen. 300 Män­ner und Frau­en sind in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung ver­stor­ben.
Die Gesund­heits­diens­te pla­nen für heu­te 282 PCR-Tests, davon 128 an der Test­sta­ti­on Lüden­scheid, 151 an der Test­sta­ti­on Iser­lohn und drei mobil. In den Kran­ken­häu­sern wer­den zur­zeit 115 COVID-19 Pati­en­ten behan­delt, davon 27 inten­siv­me­di­zi­nisch. 19 müs­sen beatmet wer­den. In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind 41 Bewoh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert, 62 Beschäf­tig­te befin­den sich in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. In Schu­len sind aktu­ell 63 und in Kitas 19 Coro­na­fäl­le bekannt. 64 in sons­ti­gen Ein­rich­tun­gen wie bei­spiels­wei­se Pfle­ge­schu­len, Feu­er­weh­ren und Fir­men.
Wich­tig: Nach der All­ge­mein­ver­fü­gung des Mär­ki­schen Krei­ses kön­nen Ter­mi­ne bei Fri­seu­ren selbst­ver­ständ­lich wei­ter­hin ver­ein­bart wer­den. Ab Sams­tag, 27. März, muss ein tages­ak­tu­el­ler, nega­ti­ver Schnell­test vor­ge­legt oder vor Ort ein Selbst­test durch­ge­führt wer­den. Fri­seu­re, die bis­lang kei­ne Schnell­tests haben, kön­nen die­se über die Kreis­hand­wer­ker­schaft bezie­hen.
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 53 Infi­zier­te, 476 Gesun­de­te, 83 Kon­takt­per­so­nen und 19 Tote
Bal­ve: 16 Infi­zier­te, 225 Gesun­de­te und 28 Kon­takt­per­so­nen und 2 Tote
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 142,86/116,07)
• Hal­ver: 71 Infi­zier­te, 547 Gesun­de­te, 73 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Hemer: 89 Infi­zier­te, 940 Gesun­de­te, 166 Kon­takt­per­so­nen und 21 Tote
• Her­scheid: 34 Infi­zier­te, 115 Gesun­de­te, 72 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Iser­lohn: 334 Infi­zier­te, 2.800 Gesun­de­te, 366 Kon­takt­per­so­nen und 60 Tote
• Kiers­pe: 78 Infi­zier­te, 593 Gesun­de­te, 88 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Lüden­scheid: 392 Infi­zier­te, 2.098 Gesun­de­te, 619 Kon­takt­per­so­nen und 49 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 106 Infi­zier­te, 907 Gesun­de­te, 161 Kon­takt­per­so­nen und 17 Tote
• Men­den: 114 Infi­zier­te, 1.396 Gesun­de­te, 144 Kon­takt­per­so­nen und 45 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 23 Infi­zier­te, 193 Gesun­de­te, 25 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Neu­en­ra­de: 20 Infi­zier­te, 349 Gesun­de­te und 49 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Plet­ten­berg: 131 Infi­zier­te, 700 Gesun­de­te, 168 Kon­takt­per­so­nen und 22 Tote
• Schalks­müh­le: 10 Infi­zier­te, 246 Gesun­de­te, 24 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Wer­dohl: 61 Infi­zier­te, 681 Gesun­de­te, 87 Kon­takt­per­so­nen und 29 Tote


Kreisinzidenz steigt weiter – jetzt 215,2

Stand Diens­tag, 23. März 2021

Nach Berech­nun­gen des Robert-Koch­in­sti­tuts haben sich im Mär­ki­schen Kreis in den letz­ten sie­ben Tagen 215,2 Per­so­nen pro 100.00 Ein­woh­ner mit dem Coro­na­vi­rus ange­steckt. Inner­halb von 24 Stun­den sind beim Kreis­ge­sund­heits­amt 65 labor-tech­nisch bestä­tig­te Corona­na­ch­wei­se ein­ge­gan­gen. Die Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (+ 1), Bal­ve (+1), Hal­ver (+ 1), Her­scheid (+ 2), Iser­lohn (+ 16), Kiers­pe (+2), Lüden­scheid (+ 20), Mein­erz­ha­gen (+ 5), Men­den (+ 4), Nach­rodt (+1), Plet­ten­berg (+ 9), Schalks­müh­le (+1) und Wer­dohl (+ 2). Der­zeit befin­den sich 1.424 Infi­zier­te in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. Ihre Woh­nung bzw. ihr Haus eben­falls nicht ver­las­sen dür­fen 2098 Kon­takt­per­so­nen. 
Lei­der wur­de auch erneut ein Todes­fall in Zusam­men­hang mit einer Covid-19 Erkran­kung akten­kun­dig. Es han­delt sich um eine 78-jäh­ri­ge Frau aus Iser­lohn. 
Die Gesund­heits­diens­te pla­nen für heu­te 237 PCR-Tests, davon 90 an der Test­sta­ti­on Lüden­scheid, 45 an der Test­sta­ti­on Iser­lohn und 102 mobil. In den Kran­ken­häu­sern wer­den zur­zeit 112 COVID-19 Pati­en­ten behan­delt, davon 24 inten­siv­me­di­zi­nisch. 19 müs­sen beatmet wer­den. In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind 40 Bewoh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert, 62 Beschäf­tig­te befin­den sich in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. In Schu­len sind aktu­ell 50 und in Kitas 20 Coro­na­fäl­le bekannt. 64 in sons­ti­gen Ein­rich­tun­gen wie bei­spiels­wei­se Pfle­ge­schu­len, Feu­er­weh­ren und Fir­men.
Seit Beginn der Pan­de­mie im Febru­ar 2020 sind beim Mär­ki­schen 13.879 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se ein­ge­gan­gen. 12.155 Men­schen gel­ten als gene­sen. 300 Män­ner und Frau­en sind in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung ver­stor­ben.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter kreis.mk/corona oder unter www.land.nrw/corona  
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 48 Infi­zier­te, 474 Gesun­de­te, 79 Kon­takt­per­so­nen und 19 Tote
Bal­ve: 13 Infi­zier­te, 224 Gesun­de­te und 26 Kon­takt­per­so­nen und 2 Tote
(Tages-/7‑Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 116,07/89,29)
• Hal­ver: 62 Infi­zier­te, 544 Gesun­de­te, 99 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Hemer: 103 Infi­zier­te, 919 Gesun­de­te, 181 Kon­takt­per­so­nen und 21 Tote
• Her­scheid: 35 Infi­zier­te, 112 Gesun­de­te, 49 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Iser­lohn: 322 Infi­zier­te, 2.774 Gesun­de­te, 373 Kon­takt­per­so­nen und 60 Tote
• Kiers­pe: 72 Infi­zier­te, 587 Gesun­de­te, 91 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Lüden­scheid: 359 Infi­zier­te, 2.071 Gesun­de­te, 596 Kon­takt­per­so­nen und 49 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 82 Infi­zier­te, 904 Gesun­de­te, 152 Kon­takt­per­so­nen und 17 Tote
• Men­den: 106 Infi­zier­te, 1.387 Gesun­de­te, 130 Kon­takt­per­so­nen und 45 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 20 Infi­zier­te, 193 Gesun­de­te, 21 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Neu­en­ra­de: 15 Infi­zier­te, 349 Gesun­de­te und 50 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Plet­ten­berg: 120 Infi­zier­te, 693 Gesun­de­te, 150 Kon­takt­per­so­nen und 22 Tote
• Schalks­müh­le: 9 Infi­zier­te, 246 Gesun­de­te, 23 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Wer­dohl: 58 Infi­zier­te, 678 Gesun­de­te, 79 Kon­takt­per­so­nen und 29 Tote


Jetzt wieder 13 Infizierte – Trend steigend

Stand Mon­tag, 22. März 2021

Im Mär­ki­schen Kreis sind aktu­ell 1.500 Män­ner und Frau­en mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert und dür­fen ihre Woh­nung bzw. ihr Haus nicht ver­las­sen. In häus­li­cher Qua­ran­tä­ne befin­den sich zudem 1.793 Kon­takt­per­so­nen. In den letz­ten sie­ben Tagen haben sich nach Berech­nun­gen des Robert-Koch-Insti­tuts 202,3 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner mit dem Virus ange­steckt. Von Frei­tag bis Sonn­tag hat das Gesund­heits­amt des Mär­ki­schen Krei­ses 312 Neu­in­fek­tio­nen regis­triert. Sie ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (+ 10), Bal­ve (+5), Hal­ver (+ 13), Hemer (+ 20), Her­scheid (+ 14), Iser­lohn (+ 44), Kiers­pe (+15), Lüden­scheid (+ 97), Mein­erz­ha­gen (+ 15), Men­den (+ 20), Nach­rodt (+1), Neu­en­ra­de (+ 6), Plet­ten­berg (+ 41), Schalks­müh­le (+3) und Wer­dohl (+ 8). Der Anteil der bri­ti­schen Coro­na­mu­ta­ti­on B.1.1.7 liegt bei 57,8 Pro­zent.
Lei­der hat das Gesund­heits­amt neun wei­te­re Todes­fäl­le in Zusam­men­hang mit einer Covid-19 Erkran­kung regis­triert. Aus Iser­lohn sind eine 93-jäh­ri­ge und eine 67-jäh­ri­ge Pati­en­tin sowie ein 90-jäh­ri­ger und ein 81-jäh­ri­ger Pati­ent ver­stor­ben. Aus Men­den erla­gen ein 71-jäh­ri­ger Mann, ein 66-jäh­ri­ger Mann und eine 91-jäh­ri­ge Frau der Erkran­kung. Aus Hemer star­ben eine 85-jäh­ri­ge Frau und aus Lüden­scheid eine 88-jäh­ri­ge Frau an den Fol­gen von Covid-19. 

Die Gesund­heits­diens­te pla­nen für heu­te 343 PCR-Tests, davon 203 an der Test­sta­ti­on Lüden­scheid, 137 an der Test­sta­ti­on Iser­lohn und drei mobil. In den Kran­ken­häu­sern wer­den zur­zeit 116 COVID-19 Pati­en­ten behan­delt, davon 24 inten­siv­me­di­zi­nisch. 19 müs­sen beatmet wer­den. In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind 40 Bewoh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert, 62 Beschäf­tig­te befin­den sich in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. In Schu­len sind aktu­ell 46 und in Kitas 20 Coro­na­fäl­le bekannt. 64 in sons­ti­gen Ein­rich­tun­gen wie bei­spiels­wei­se Pfle­ge­schu­len, Feu­er­weh­ren und Fir­men.
Seit Beginn der Pan­de­mie im Febru­ar 2020 sind beim Mär­ki­schen 13.817 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se ein­ge­gan­gen. 12.018 Men­schen gel­ten als gene­sen. 299 Män­ner und Frau­en sind in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung ver­stor­ben.
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 51 Infi­zier­te, 470 Gesun­de­te, 68 Kon­takt­per­so­nen und 19 Tote
Bal­ve: 13 Infi­zier­te, 223 Gesun­de­te und 24 Kon­takt­per­so­nen und 2 Tote
(Tages-/7‑Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 116,07/80,36)
• Hal­ver: 64 Infi­zier­te, 539 Gesun­de­te, 95 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Hemer: 114 Infi­zier­te, 908 Gesun­de­te, 166 Kon­takt­per­so­nen und 21 Tote
• Her­scheid: 33 Infi­zier­te, 112 Gesun­de­te, 50 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Iser­lohn: 339 Infi­zier­te, 2.745 Gesun­de­te, 354 Kon­takt­per­so­nen und 59 Tote
• Kiers­pe: 74 Infi­zier­te, 583 Gesun­de­te, 81 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Lüden­scheid: 375 Infi­zier­te, 2.037 Gesun­de­te, 461 Kon­takt­per­so­nen und 49 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 85 Infi­zier­te, 896 Gesun­de­te, 145 Kon­takt­per­so­nen und 17 Tote
• Men­den: 116 Infi­zier­te, 1.373 Gesun­de­te, 94 Kon­takt­per­so­nen und 45 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 20 Infi­zier­te, 192 Gesun­de­te, 21 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Neu­en­ra­de: 15 Infi­zier­te, 349 Gesun­de­te und 31 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Plet­ten­berg: 125 Infi­zier­te, 679 Gesun­de­te, 121 Kon­takt­per­so­nen und 22 Tote
• Schalks­müh­le: 8 Infi­zier­te, 246 Gesun­de­te, 21 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Wer­dohl: 68 Infi­zier­te, 666 Gesun­de­te, 61 Kon­takt­per­so­nen und 29 Tote


NRW-Inzidenzwert jetzt auch bei 103,5

Stand Sonn­tag, 21. März 2021

Aktu­ell wird die Pres­se sonn­tags nicht über die Coro­na­zah­len vom Sams­tag unter­rich­tet. Aller­dings mel­det das Gesund­heits­amt die Zah­len an die Mel­de­stel­le des Lan­des NRW und im Dash­board MK sind die Zah­len eben­falls ein­ge­pflegt.
So konn­te anhand die­ser Daten zwei wei­te­re Infi­zier­ter in Bal­ve ermit­telt wer­den. Die Tages-Inzi­denz in Bal­ve liegt daher jetzt bei 98,21 und die 7‑Ta­ge-Inzi­denz bei 71,43.
Ins­ge­samt sank die Zahl der Neu­in­fek­tio­nen gegen­über Frei­tag. Ver­gleich­zah­len von vor einer Woche lie­gen nicht vor. So wur­den 132 neue Fäl­le gemel­det. Lei­der sind auch wie­der zwei Todes­op­fer zu bekla­gen. Der Wochen­in­zi­denz­wert des Krei­ses liegt bei 199,2. Damit liegt der MK ein­sam an der Spit­ze in NRW, gefolgt von Ober­ber­gi­scher Kreis mit 159,9. In Nord­rhein-West­fa­len erkrank­ten am Sams­tag ins­ge­samt 2917 Men­schen an Covid-19, 14 Men­schen star­ben. Der NRW-Inzi­denz­wert liegt laut Robert-Koch-Insti­tut bei 103,5.

Da es am Wochen­en­de kei­ne detail­lier­te Auf­stel­lung der Pres­se­stel­le des Mär­ki­schen Krei­ses gibt, ist eine wei­te­re Auf­schlüs­se­lung auf die Gemein­den des Krei­ses nicht mög­lich. Die Wer­te der ein­zel­nen Städ­te wer­den am Mon­tag für das Wochen­en­de zusammengefasst.


7‑Tage-Inzidenz im Kreis jetzt bei 206

Stand Sams­tag, 20. März 2021

Aktu­ell wird die Pres­se sams­tags nicht über die Coro­na­zah­len vom Frei­tag unter­rich­tet. Aller­dings mel­det das Gesund­heits­amt die Zah­len an die Mel­de­stel­le des Lan­des NRW und im Dash­board MK sind die Zah­len eben­falls ein­ge­pflegt.
So konn­te anhand die­ser Daten ein wei­te­rer Infi­zier­ter in Bal­ve ermit­telt wer­den. Die Tages-Inzi­denz in Bal­ve liegt daher jetzt bei 80,36 und die 7‑Ta­ge-Inzi­denz bei 53,57.
Ins­ge­samt stieg die Zahl der Neu­in­fek­tio­nen gegen­über Don­ners­tag wei­ter an, im Ver­gleich zu den Zah­len von vor einer Woche hat sich der Anstieg fast ver­dop­pelt. So wur­den 153 (82 vor einer Woche) neue Fäl­le gemel­det. Das sind rund 86 Pro­zent mehr als noch eine Woche zuvor. Lei­der sind auch wie­der drei Todes­op­fer zu bekla­gen. Vor einer Woche gab es eben­falls drei Todes­fäl­le. Der Wochen­in­zi­denz­wert des Krei­ses liegt bei 206,0 (140,9). Damit liegt der MK ein­sam an der Spit­ze in NRW, gefolgt von Sie­gen-Witt­gen­stein mit 153,8. In Nord­rhein-West­fa­len erkrank­ten am Frei­tag ins­ge­samt 3143 (2503) Men­schen an Covid-19, 34 (39) Men­schen star­ben. Der NRW-Inzi­denz­wert liegt laut Robert-Koch-Insti­tut bei 99,6 (75,9).

Da es am Wochen­en­de kei­ne detail­lier­te Auf­stel­lung der Pres­se­stel­le des Mär­ki­schen Krei­ses gibt, ist eine wei­te­re Auf­schlüs­se­lung auf die Gemein­den des Krei­ses nicht mög­lich. Die Wer­te der ein­zel­nen Städ­te wer­den am Mon­tag für das Wochen­en­de zusammengefasst.


112 Neuinfizierte – aber kein weiterer Toter

Stand Frei­tag, 19. März 2021

Bin­nen 24 Stun­den sind beim Gesund­heits­amt des Mär­ki­schen Krei­ses 112 labor-tech­nisch bestä­tig­te Neu­in­fek­tio­nen ein­ge­gan­gen. Damit steigt die Zahl der Infi­zier­ten auf 1.336. Sie befin­den sich in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. Auch 2.136 Kon­takt­per­so­nen dür­fen ihre Woh­nung bezie­hungs­wei­se ihr Haus für 14 Tage nicht ver­las­sen. Die 112 Neu­in­fek­tio­nen inner­halb von 24 Stun­den ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (+ 1), Hal­ver (+ 4), Hemer (+ 9), Her­scheid (+ 3), Iser­lohn (+ 25), Kiers­pe (+9), Lüden­scheid (+ 26), Mein­erz­ha­gen (+ 10), Men­den (+ 7), Neu­en­ra­de (+ 1), Plet­ten­berg (+ 11), Schalks­müh­le (+1) und Wer­dohl (+ 5). Glück­li­cher­wei­se wur­den seit drei Tagen kei­ne wei­te­ren Todes­fäl­le in Zusam­men­hang mit einer Covid-19 Erkran­kung gemel­det.
Die Gesund­heits­diens­te pla­nen für heu­te 131 PCR-Tests, davon 95 an der Test­sta­ti­on Lüden­scheid, 29 an der Test­sta­ti­on Iser­lohn und sie­ben mobil. In den Kran­ken­häu­sern wer­den zur­zeit 120 COVID-19 Pati­en­ten behan­delt, davon 24 inten­siv­me­di­zi­nisch. 17 müs­sen beatmet wer­den. In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind 28 Bewoh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert, 56 Beschäf­tig­te befin­den sich in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. In Schu­len sind aktu­ell 36 und in Kitas 19 Coro­na­fäl­le bekannt. 57 in sons­ti­gen Ein­rich­tun­gen wie bei­spiels­wei­se Pfle­ge­schu­len, Feu­er­weh­ren und Fir­men.
Seit Beginn der Pan­de­mie im Febru­ar 2020 sind beim Mär­ki­schen 13.511 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se ein­ge­gan­gen. 11.885 Men­schen gel­ten als gene­sen. 290 Män­ner und Frau­en sind in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung ver­stor­ben. 
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 43 Infi­zier­te, 468 Gesun­de­te, 63 Kon­takt­per­so­nen und 19 Tote
Bal­ve: 8 Infi­zier­te, 223 Gesun­de­te und 25 Kon­takt­per­so­nen und 2 Tote
(Tages-/7‑Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 71,43/44,64)
• Hal­ver: 58 Infi­zier­te, 532 Gesun­de­te, 87 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Hemer: 113 Infi­zier­te, 891 Gesun­de­te, 228 Kon­takt­per­so­nen und 20 Tote
• Her­scheid: 21 Infi­zier­te, 110 Gesun­de­te, 64 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Iser­lohn: 329 Infi­zier­te, 2.717 Gesun­de­te, 454 Kon­takt­per­so­nen und 55 Tote
• Kiers­pe: 60 Infi­zier­te, 582 Gesun­de­te, 87 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Lüden­scheid: 322 Infi­zier­te, 1.994 Gesun­de­te, 499 Kon­takt­per­so­nen und 48 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 74 Infi­zier­te, 892 Gesun­de­te, 145 Kon­takt­per­so­nen und 17 Tote
• Men­den: 107 Infi­zier­te, 1.366 Gesun­de­te, 145 Kon­takt­per­so­nen und 42 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 19 Infi­zier­te, 192 Gesun­de­te, 28 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Neu­en­ra­de: 9 Infi­zier­te, 349 Gesun­de­te und 32 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Plet­ten­berg: 104 Infi­zier­te, 661 Gesun­de­te, 144 Kon­takt­per­so­nen und 22 Tote
• Schalks­müh­le: 7 Infi­zier­te, 244 Gesun­de­te, 23 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Wer­dohl: 62 Infi­zier­te, 664 Gesun­de­te, 112 Kon­takt­per­so­nen und 29 Tote


Auch in Balve steigt die Inzidenzzahl

Stand Don­ners­tag, 18. März 2021

Nach dem Dash­board der Lan­des­re­gie­rung NRW haben sich in den letz­ten sie­ben Tagen im Mär­ki­schen Kreis 180,9 Per­so­nen pro 100.000 Ein­woh­ner mit dem Coro­na­vi­rus ange­steckt. Aktu­ell befin­den sich 1.297 Infi­zier­te in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. 1.903 Kon­takt­per­so­nen dür­fen ihre Woh­nung bezie­hungs­wei­se ihr Haus für 14 Tage eben­falls nicht ver­las­sen. Die 224 Neu­in­fek­tio­nen inner­halb von 24 Stun­den ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (+ 19), Bal­ve (+ 3), Hal­ver (+ 11), Hemer (+ 14), Her­scheid (+ 4), Iser­lohn (+ 31), Kiers­pe (+ 20), Lüden­scheid (+ 56), Mein­erz­ha­gen (+ 16), Men­den (+ 14), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (+ 5), Neu­en­ra­de (+ 7), Plet­ten­berg (+ 16) und Wer­dohl (+ 7). Bei einem Infi­zier­ten wur­de der Ort noch nicht ermit­telt. 
Die Gesund­heits­diens­te pla­nen für heu­te 264 PCR-Tests, davon 90 an der Test­sta­ti­on Lüden­scheid, 163 an der Test­sta­ti­on Iser­lohn und elf mobil. In den Kran­ken­häu­sern wer­den zur­zeit 117 COVID-19 Pati­en­ten behan­delt, davon 25 inten­siv­me­di­zi­nisch. 20 müs­sen beatmet wer­den. In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind 32 Bewoh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert, 49 Beschäf­tig­te befin­den sich in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. In Schu­len sind aktu­ell 30 und in Kitas 12 Coro­na­fäl­le bekannt. 52 in sons­ti­gen Ein­rich­tun­gen wie bei­spiels­wei­se Pfle­ge­schu­len, Feu­er­weh­ren und Fir­men.
Seit Beginn der Pan­de­mie im Febru­ar 2020 sind beim Mär­ki­schen 13.403 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se ein­ge­gan­gen. 11.816 Men­schen gel­ten als gene­sen. 290 Män­ner und Frau­en sind in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung ver­stor­ben.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter kreis.mk/corona oder unter www.land.nrw/corona  
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 43 Infi­zier­te, 467 Gesun­de­te, 56 Kon­takt­per­so­nen und 19 Tote
Bal­ve: 8 Infi­zier­te, 223 Gesun­de­te und 20 Kon­takt­per­so­nen und 2 Tote
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 71,43/44,64)
• Hal­ver: 54 Infi­zier­te, 532 Gesun­de­te, 79 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Hemer: 107 Infi­zier­te, 888 Gesun­de­te, 198 Kon­takt­per­so­nen und 20 Tote
• Her­scheid: 21 Infi­zier­te, 107 Gesun­de­te, 54 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Iser­lohn: 340 Infi­zier­te, 2.683 Gesun­de­te, 441 Kon­takt­per­so­nen und 55 Tote
• Kiers­pe: 55 Infi­zier­te, 578 Gesun­de­te, 70 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Lüden­scheid: 306 Infi­zier­te, 1.985 Gesun­de­te, 447 Kon­takt­per­so­nen und 48 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 65 Infi­zier­te, 891 Gesun­de­te, 107 Kon­takt­per­so­nen und 17 Tote
• Men­den: 106 Infi­zier­te, 1.360 Gesun­de­te, 131 Kon­takt­per­so­nen und 42 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 20 Infi­zier­te, 191 Gesun­de­te, 26 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Neu­en­ra­de: 10 Infi­zier­te, 348 Gesun­de­te und 23 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Plet­ten­berg: 96 Infi­zier­te, 658 Gesun­de­te, 124 Kon­takt­per­so­nen und 22 Tote
• Schalks­müh­le: 7 Infi­zier­te, 243 Gesun­de­te, 18 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Wer­dohl: 58 Infi­zier­te, 662 Gesun­de­te, 109 Kon­takt­per­so­nen und 29 Tote
• Ort unbe­kannt: 1 Infizierter


182 Neuinfektion innerhalb 24 Stunden

Stand Mitt­woch, 17. März 2021

Aktu­ell sind 1.114 Frau­en und Män­ner im Mär­ki­schen Kreis mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert. Unter häus­li­cher Qua­ran­tä­ne ste­hen neben den Erkrank­ten zudem 1.730 Kon­takt­per­so­nen. Inner­halb eines Tages haben sich 182 Ver­dachts­fäl­le durch labor-tech­nisch geprüf­te Corona­na­ch­wei­se bestä­tigt. Sie ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (+ 9), Bal­ve (+ 1), Hal­ver (+ 9), Hemer (+ 11), Her­scheid (+ 2), Iser­lohn (+ 56), Kiers­pe (+ 5), Lüden­scheid (+ 37), Mein­erz­ha­gen (+ 7), Men­den (+ 12), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (+ 4), Neu­en­ra­de (+ 2), Plet­ten­berg (+ 11), Schalks­müh­le (+ 2) und Wer­dohl (+ 14). Nach den Berech­nun­gen des Robert-Koch-Insti­tuts haben sich in den ver­gan­ge­nen sie­ben Tagen 158,5 Men­schen pro 100.000 Ein­woh­ner mit dem Coro­na­vi­rus ange­steckt. Der Kri­sen­stab des Krei­ses teilt mit, dass die Anste­ckun­gen haupt­säch­lich im pri­va­ten Bereich erfol­gen.
Die Gesund­heits­diens­te pla­nen für heu­te 269 PCR-Tests, davon 161 an der Test­sta­ti­on Lüden­scheid, 99 an der Test­sta­ti­on Iser­lohn und neun mobil. In den Kran­ken­häu­sern wer­den zur­zeit 117 COVID-19 Pati­en­ten behan­delt, davon 25 inten­siv­me­di­zi­nisch. 20 müs­sen beatmet wer­den. In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind 32 Bewoh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert, 49 Beschäf­tig­te befin­den sich in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. In Schu­len sind aktu­ell 32 und in Kitas 12 Coro­na­fäl­le bekannt. 52 in sons­ti­gen Ein­rich­tun­gen wie bei­spiels­wei­se Pfle­ge­schu­len, Feu­er­weh­ren und Fir­men.
Seit Beginn der Pan­de­mie im Febru­ar 2020 sind beim Mär­ki­schen 13.181 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se ein­ge­gan­gen. 11.777 Men­schen gel­ten als gene­sen. 290 Män­ner und Frau­en sind in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung ver­stor­ben.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter kreis.mk/corona oder unter www.land.nrw/corona 
 
Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 27 Infi­zier­te, 466 Gesun­de­te, 51 Kon­takt­per­so­nen und 19 Tote
Bal­ve: 5 Infi­zier­te, 223 Gesun­de­te und 17 Kon­takt­per­so­nen und 2 Tote
(Tages-/7‑­Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 44,64/35,71)
• Hal­ver: 43 Infi­zier­te, 532 Gesun­de­te, 76 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Hemer: 95 Infi­zier­te, 886 Gesun­de­te, 196 Kon­takt­per­so­nen und 20 Tote
• Her­scheid: 17 Infi­zier­te, 107 Gesun­de­te, 48 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Iser­lohn: 323 Infi­zier­te, 2.669 Gesun­de­te, 375 Kon­takt­per­so­nen und 55 Tote
• Kiers­pe: 35 Infi­zier­te, 578 Gesun­de­te, 62 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Lüden­scheid: 259 Infi­zier­te, 1.976 Gesun­de­te, 421 Kon­takt­per­so­nen und 48 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 51 Infi­zier­te, 889 Gesun­de­te, 106 Kon­takt­per­so­nen und 17 Tote
• Men­den: 96 Infi­zier­te, 1.356 Gesun­de­te, 126 Kon­takt­per­so­nen und 42 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 16 Infi­zier­te, 190 Gesun­de­te, 24 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Neu­en­ra­de: 3 Infi­zier­te, 348 Gesun­de­te und 17 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Plet­ten­berg: 84 Infi­zier­te, 654 Gesun­de­te, 98 Kon­takt­per­so­nen und 22 Tote
• Schalks­müh­le: 8 Infi­zier­te, 242 Gesun­de­te, 13 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Wer­dohl: 52 Infi­zier­te, 661 Gesun­de­te, 100 Kon­takt­per­so­nen und 29 Tote


1117 Poc-Test – davon 20 Positiv

Stand Diens­tag, 16. März 2021

Aktu­ell sind 961 Män­ner und Frau­en im Mär­ki­schen Kreis mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert. Das sind 30 Per­so­nen weni­ger als am Vor­tag. Unter häus­li­cher Qua­ran­tä­ne ste­hen neben den Erkrank­ten auch 1.764 Kon­takt­per­so­nen. Seit Mon­tag sind elf neue Corona­na­ch­wei­se beim Gesund­heits­amt ein­ge­gan­gen. Sie ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (+ 1), Iser­lohn (+ 5), Lüden­scheid (+ 1), Mein­erz­ha­gen (+ 2), Men­den (+ 1) und Wer­dohl (+ 1). Nach den Berech­nun­gen des Robert-Koch-Insti­tuts haben sich in den letz­ten sie­ben Tagen 150,4 Men­schen pro 100.000 Ein­woh­ner mit dem Coro­na­vi­rus ange­steckt. 
Lei­der mel­det das Gesund­heits­amt vier wei­te­re Todes­fäl­le in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung. Aus Alte­na ver­star­ben ein 85-jäh­ri­ger Mann und eine 78-jäh­ri­ge Frau. Der Erkran­kung erla­gen auch eine 57-jäh­ri­ge Frau aus Hemer und ein 85-jäh­ri­ger Mann aus Plet­ten­berg. 
Die Gesund­heits­diens­te pla­nen für heu­te 161 PCR-Tests, davon 81 an der Test­sta­ti­on Lüden­scheid und 80 an der Test­sta­ti­on. In den Kran­ken­häu­sern wer­den zur­zeit 115 COVID-19 Pati­en­ten behan­delt, davon 24 inten­siv­me­di­zi­nisch. 20 müs­sen beatmet wer­den. In Pfle­ge­ein­rich­tun­gen sind 29 Bewoh­ner mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert, 50 Beschäf­tig­te befin­den sich in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. In Schu­len sind aktu­ell 29 und in Kitas 10 Coro­na­fäl­le bekannt; 52 in sons­ti­gen Ein­rich­tun­gen wie bei­spiels­wei­se Pfle­ge­schu­len, Feu­er­weh­ren und Fir­men.
Am Mon­tag wur­den an den 58 Schnell­test­stel­len (Beauf­trag­te und Arzt­pra­xen) 1117 soge­nann­te PoC-Tests (Point-of-care) durch­ge­führt. In 20 Fäl­len fiel der Test posi­tiv aus. Die betrof­fe­nen Per­so­nen müs­sen sich unver­züg­lich einem PCR-Test unter­zie­hen, um einen Ver­dacht auf eine Infek­ti­on mit dem Coro­na­vi­rus abzu­klä­ren. Bis das Ergeb­nis fest­steht, haben sie sich in Qua­ran­tä­ne zu bege­ben. 
Seit Beginn der Pan­de­mie im Febru­ar 2020 sind beim Mär­ki­schen 13.001 posi­ti­ve Corona­na­ch­wei­se ein­ge­gan­gen. 11.750 Men­schen haben den Virus bereits über­wun­den. 290 Män­ner und Frau­en sind in Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Erkran­kung ver­stor­ben.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter kreis.mk/corona oder unter www.land.nrw/corona

Die Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 18 Infi­zier­te, 466 Gesun­de­te, 49 Kon­takt­per­so­nen und 19 Tote
Bal­ve: 4 Infi­zier­te, 223 Gesun­de­te und 12 Kon­takt­per­so­nen und 2 Tote
(Tages-/7‑Ta­ges-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 35,71/26,79)
• Hal­ver: 34 Infi­zier­te, 532 Gesun­de­te, 85 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Hemer: 86 Infi­zier­te, 884 Gesun­de­te, 183 Kon­takt­per­so­nen und 20 Tote
• Her­scheid: 15 Infi­zier­te, 107 Gesun­de­te, 45 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Iser­lohn: 276 Infi­zier­te, 2.660 Gesun­de­te, 436 Kon­takt­per­so­nen und 55 Tote
• Kiers­pe: 30 Infi­zier­te, 578 Gesun­de­te, 59 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Lüden­scheid: 232 Infi­zier­te, 1.966 Gesun­de­te, 392 Kon­takt­per­so­nen und 48 Tote 
• Mein­erz­ha­gen: 46 Infi­zier­te, 888 Gesun­de­te, 108 Kon­takt­per­so­nen und 17 Tote
• Men­den: 86 Infi­zier­te, 1.354 Gesun­de­te, 136 Kon­takt­per­so­nen und 42 Tote
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 12 Infi­zier­te, 190 Gesun­de­te, 19 Kon­takt­per­so­nen und 10 Tote
• Neu­en­ra­de: 1 Infi­zier­ter, 348 Gesun­de­te und 13 Kon­takt­per­so­nen und 3 Tote
• Plet­ten­berg: 74 Infi­zier­te, 653 Gesun­de­te, 107 Kon­takt­per­so­nen und 22 Tote
• Schalks­müh­le: 7 Infi­zier­te, 241 Gesun­de­te, 13 Kon­takt­per­so­nen und 5 Tote
• Wer­dohl: 39 Infi­zier­te, 660 Gesun­de­te, 107 Kon­takt­per­so­nen und 29 Tote
• Ort unbe­kannt: 1



Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zum The­ma Aus­lands­rück­keh­rer
Wer sich in den ver­gan­ge­nen 14 Tagen vor einer Ein­rei­se nach Deutsch­land in einem Risi­ko­ge­biet auf­ge­hal­ten hat, ist gesetz­lich ver­pflich­tet, sich sofort in häus­li­che Qua­ran­tä­ne zu bege­ben und sich beim zustän­di­gen Gesund­heits­amt zu mel­den. Dafür steht auf der Home­page des Mär­ki­schen Krei­ses ein Online-For­mu­lar zur Ver­fü­gung: www.maerkischer-kreis.de.
Wegen der gesetz­li­chen Ver­pflich­tung zur vier­zehn­tä­gi­gen Qua­ran­tä­ne stellt das Gesund­heits­amt kei­ne geson­der­te Ord­nungs­ver­fü­gung mehr aus. Es ist in die­sem Zeit­raum nicht gestat­tet, Besuch von Per­so­nen zu emp­fan­gen, die nicht dem Haus­stand ange­hö­ren. 
Ein aktu­el­ler nega­ti­ver Coro­na­test been­det die Qua­ran­tä­ne sofort. Wur­de der Test bereits im Aus­land erbracht, darf das Ergeb­nis bei Ein­rei­se nach Deutsch­land nicht älter als 48 Stun­den sein. Das nega­ti­ve Test­ergeb­nis muss dem Mär­ki­schen Kreis sofort per Post oder Mail zuge­sen­det wer­den. 
Der Mär­ki­sche Kreis führt selbst kei­ne Tes­tun­gen von Aus­lands­rück­keh­rern durch. Tests von Rück­keh­rern aus Risi­ko­ge­bie­ten wer­den am Ein­rei­se­flug­ha­fen oder von einem nie­der­ge­las­se­nen Arzt kos­ten­los inner­halb von 10 Tagen nach Ein­rei­se durch­ge­führt. Soll­te der eige­ne Haus­arzt nicht abstrei­chen, sind unter www.coronatestpraxis.de wohn­ort­nah ent­spre­chen­de Ärz­te zu fin­den.
Ein Tages­aus­flug bezie­hungs­wei­se ein Auf­ent­halt unter 24 Stun­den in einem Risi­ko­ge­biet führt weder zu einer Test­pflicht noch zu einer Qua­ran­tä­ne. Wer aus einem Nicht-Risi­ko­ge­biet zurück­kehrt, hat kei­nen Anspruch mehr auf einen kos­ten­lo­sen frei­wil­li­gen Test.
Wel­che Regio­nen oder Län­der als Risi­ko­ge­biet gel­ten, mel­det das Robert-Koch-Insti­tut auf sei­ner Inter­net­sei­te www.rki.de
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw/corona.

WICHTIGE HINWEISE:
Das Robert-Koch-Insti­tut emp­fiehlt Per­so­nen sich beim Haus­arzt zu mel­den, wenn die­se in den ver­gan­ge­nen zwei Wochen Kon­takt zu einem bestä­tig­ten Infi­zier­ten hat­ten oder in einem Risi­ko­ge­biet waren und Sym­pto­me zei­gen – bezie­hungs­wei­se bei denen eine Vor­er­kran­kung besteht. Ohne Anzei­chen für eine Erkran­kung soll­te von einem Test abge­se­hen wer­den.
Die Kas­sen­ärzt­li­che Ver­ei­ni­gung West­fa­len-Lip­pe hat unter der Ruf­num­mer 116 117 einen tele­fo­ni­schen Info-Dienst ein­ge­rich­tet. Dort wer­den alle Fra­gen im Zusam­men­hang mit dem Coro­na­vi­rus beant­wor­tet. Das NRW-Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um hat eben­falls ein Bür­ger­te­le­fon unter der Num­mer 021191191001 geschal­tet.
Alle Per­so­nen, die sich in einem aus­län­di­schen Risi­ko­ge­biet auf­ge­hal­ten haben, müs­sen sich wei­ter­hin immer unmit­tel­bar nach Rück­kehr in den Mär­ki­schen Kreis beim Kreis­ge­sund­heits­amt mel­den. Online-For­mu­la­re sind unter https://www.maerkischer-kreis.de/corona/index.php zu fin­den.
Unter der Inter­net­sei­te www.coronatestpraxis.de der Kas­sen­ärzt­li­chen Ver­ei­ni­gung und des Ärz­te­ver­bunds Süd­west­fa­len kön­nen sich Rei­se­rück­keh­rer, Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter von Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen sowie Leh­re­rin­nen und Leh­rer über orts­na­he Coro­na­test­mög­lich­kei­ten infor­mie­ren. Nach Anga­be der Wohn­adres­se erhal­ten Pati­en­ten Infor­ma­tio­nen über Arzt­pra­xen, die in der Umge­bung ihres Wohn­or­tes für eine Tes­tung zur Ver­fü­gung ste­hen.
Zur Orga­ni­sa­ti­on der Tes­tun­gen von Beschäf­tig­ten in Kin­der­gär­ten und Schu­len wird emp­foh­len, sich über die E‑Mail-Adres­se coronatest@aevsw.de mit der Ärz­te­schaft in Ver­bin­dung zu set­zen.
Hin­weis: Wäh­rend der Kon­tak­ter­mitt­lung kön­nen sich Ände­run­gen bei­spiels­wei­se in Bezug auf Wohn­or­te erge­ben. Die­se Fäl­le wer­den rück­wir­kend in der Mel­dung an das LZG ange­passt, sodass die Anzahl der Neu­in­fi­zier­ten allei­ne anhand der Berech­nung aus der Anzahl der Infi­zier­ten, der Gene­se­nen und der Ver­stor­be­nen nicht erfol­gen kann.
Alle Infor­ma­tio­nen rund um die Pan­de­mie, Coro­na-Abstri­che und Aus­lands­rück­keh­rer fasst der Mär­ki­sche Kreis auf sei­ner Inter­net-Sei­te zusam­men: www.maerkischer-kreis.de.

IMPFUNGEN:
Die Imp­fun­gen in den Pfle­ge­ein­rich­tun­gen schrei­ten wei­ter vor­an. Eine Sta­tis­tik, wie vie­le Per­so­nen sich bis­her in Pfle­ge­ein­rich­tun­gen haben imp­fen las­sen, ver­öf­fent­lich die Kas­sen­ärzt­li­che Ver­ei­ni­gung West­fa­len Lip­pe unter fol­gen­den Link https://www.corona-kvwl.de/impfbericht


Die vor­he­ri­gen Berich­te fin­den Sie hier:

vom 13. März bis 8. April 2020
vom 9. April bis 30. April 2020
vom 1. Mai bis zum 15. Mai 2020
vom 16. Mai bis zum 31. Mai 2020 
vom 1. Juni bis zum 15. Juni 2020
vom 16. Juni bis zum 30. Juni 2020
vom 1. Juli bis zum 15. Juli 2020
16. Juli bis 31. Juli 2020
1. August bis 15. August 2020
16. August bis 31. August 2020
1. Sep­tem­ber bis 15. Sep­tem­ber 2020
16. Sep­tem­ber bis 30. Sep­tem­ber 2020
1. Okto­ber bis 15. Okto­ber 2020
16. Okto­ber bis 31. Okto­ber 2020
1. Novem­ber bis 15. Novem­ber 2020
16. Novem­ber bis 30. Novem­ber 2020
1. Dezem­ber bis 15. Dezem­ber 2020
16. Dezem­ber bis 31. Dezem­ber 2020


1. Janu­ar bis 15. Janu­ar 2021
16. Janu­ar bis 31. Janu­ar 2021
1. Febru­ar bis 15. Febru­ar 2021
16. Febru­ar bis 28. Febru­ar 2021
1. März bis 15. März 2021