75 Covid-19-Patienten in MK-Krankenhäusern

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises hat binnen eines Tages 835 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Bedauerlicherweise wurde auch ein weiterer Todesfall aktenkundig. Die Impfquote liegt aktuell bei 76,3 Prozent.

Mit Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz und Gra­fik für Bal­ve infor­miert Balve-Film.de mit den neu­es­ten Nach­rich­ten und Zah­len aus dem Mär­ki­schen Kreis über die Coro­na-Pan­de­mie. Lei­der gibt der Mär­ki­sche Kreis inzwi­schen nur noch zwei­tä­gig ent­spre­chen­de Mel­dun­gen her­aus. Wei­te­re Infos und Tele­fon­num­mern am Ende des Arti­kels.
Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zum The­ma Aus­lands­rück­keh­rerWich­ti­ge Hin­wei­seImp­fun­gen


75 Covid-19-Patienten in MK-Krankenhäusern

Stand Diens­tag, 15. März 2022

Im Mär­ki­schen Kreis sind mitt­ler­wei­le 76,3 Pro­zent der Bevöl­ke­rung zwei­fach geimpft – ins­ge­samt 311.615 Frau­en und Män­ner (Stand: 15. März 2022). 218.682 Auf­fri­schungs­imp­fun­gen sind erfolgt. In den Part­ner­impf­stel­len des Krei­ses mit dem DRK Hal­ver, dem Kli­ni­kum Lüden­scheid sowie dem DRK im Sauer­land­park Hemer als auch mit mobi­len Impf­an­ge­bo­ten sind in der ver­gan­ge­nen Woche 421 Imp­fun­gen erfolgt: davon 184 Auf­fri­schungs­imp­fun­gen, 77 Erst- und 50 Zweit­imp­fun­gen. Die zwei­te Auf­fri­schungs­imp­fung erfolg­te 110 Mal. Mit dem Vak­zin von Bio­n­tech lie­ßen sich 187 Per­so­nen imp­fen, 170 erhiel­ten den Impf­stoff von Moder­na und 64 Per­so­nen den Impf­stoff von Nova­vax. Eine Über­sicht aller Impf­stel­len im Mär­ki­schen Kreis gibt es im Inter­net: https://t1p.de/ys87r
Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick: Die 835 Neu­in­fek­tio­nen (Vor­wo­che: 531) ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (46), Bal­ve (14), Hal­ver (21), Hemer (51), Her­scheid (16), Iser­lohn (172), Kiers­pe (39), Lüden­scheid (179), Mein­erz­ha­gen (55), Men­den (81), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (17), Neu­en­ra­de (18), Plet­ten­berg (60), Schalks­müh­le (25) und Wer­dohl (41).
Die 835 Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich auf fol­gen­de Alters­klas­sen:
0 bis 9 Jah­re: 65 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.055,4)
10 bis 19 Jah­re: 130 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.916,4)
20 bis 29 Jah­re: 143 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 2.202,2)
30 bis 39 Jah­re: 126 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.731,8)
40 bis 49 Jah­re: 99 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.340,4)
50 bis 59 Jah­re: 141 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.042,8)
60 bis 69 Jah­re: 68 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 671,6)
70 bis 79 Jah­re: 34 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 512,3)
80 bis 89 Jah­re: 21 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 507,6)
90plus: 8 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 755,0)
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 6.317 (Vor­tag: 7.036; Vor­wo­che: 5.459).
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 578. Das Gesund­heits­amt mel­det lei­der einen wei­te­ren Todes­fall. Aus Wer­dohl ver­starb eine 82-jäh­ri­ge Frau (unge­impft, mit Vor­er­kran­kun­gen) im Kran­ken­haus. Im Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on sind im März bis­her 16 Todes­fäl­le bekannt. Im Febru­ar wur­den ins­ge­samt 45 Todes­fäl­le gemel­det (Febru­ar 2021: 65; März 2021: 47).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 88.712
Gene­se­ne: 81.817
Kran­ken­häu­ser: 75 Covid-19-Pati­en­ten, davon 12 auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den sechs Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 197 infi­zier­te Bewoh­ner, 200 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: 97 Neu­in­fek­tio­nen (dar­in ent­hal­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie Lehr­kräf­te).
Kitas: 23 Neu­in­fek­tio­nen (Kin­der sowie Erzie­he­rin­nen und Erzie­her);
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 1.216,2 (Vor­tag: 1.157,9; Vor­wo­che: 1.100,9).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 7,80 (Vor­tag: 7,50; Vor­wo­che: 6,17).
Anteil Covid-19-Pati­en­ten an betreib­ba­ren Inten­siv­bet­ten (Land NRW / Divi-Inten­siv­re­gis­ter): 8,85 (Vor­tag: 8,57 Pro­zent; Vor­wo­che: 8,70 Pro­zent).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 250 Infi­zier­te, 2.781 Gesun­de­te, 34 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 176 Infi­zier­te, 1.451 Gesun­de­te, 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 1571,43/1279,79)
• Hal­ver: 312 Infi­zier­te, 3.600 Gesun­de­te, 20 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 389 Infi­zier­te, 6.798 Gesun­de­te, 39 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 116 Infi­zier­te, 1.185 Gesun­de­te, 9 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 1.416 Infi­zier­te, 18.079 Gesun­de­te, 99 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 246 Infi­zier­te, 3.870 Gesun­de­te, 25 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 1.085 Infi­zier­te, 15.351 Gesun­de­te, 121 Ver­stor­be­ne
• Mein­erz­ha­gen: 317 Infi­zier­te, 4.869 Gesun­de­te, 35 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 828 Infi­zier­te, 9.777 Gesun­de­te, 69 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 106 Infi­zier­te, 1.184 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 237 Infi­zier­te, 2.055 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 409 Infi­zier­te, 5.233 Gesun­de­te, 48 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 168 Infi­zier­te, 1.635 Gesun­de­te, 8 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 258 Infi­zier­te, 3.917 Gesun­de­te, 41 Ver­stor­be­ne
• Ort unbe­kannt: 4 Infi­zier­te, 32 Gesundete


Erschreckend: 67 Neuinfektionen in Balve

Stand Mon­tag 14. März 2021

In Bal­ve gibt es mit 200 gleich­zei­tig infi­zier­ten Men­schen einen neu­en Rekord. Der bis­he­ri­ge Höchst­wert war am 3. Febru­ar mit 197 gleich­zei­tig infi­zier­ten Per­so­nen. Die­ser star­ke Anstieg zeigt zudem, dass wir uns offen­sicht­lich in der sechs­ten Wel­le befin­den. Vor einem Jahr lag die Inzi­denz mit 26,79 ver­gleichs­wei­se nied­rig, stieg dann aber bis Anfang März auch wie­der an. Von einer Coro­na-Ent­war­nung kann somit in Bal­ve nicht die Rede sein.
Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick:
Die 1.425 Neu­in­fek­tio­nen (Vor­wo­che: 1.397) ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (46), Bal­ve (67), Hal­ver (65), Hemer (81), Her­scheid (31), Iser­lohn (356), Kiers­pe (42), Lüden­scheid (225), Mein­erz­ha­gen (55), Men­den (201), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (24), Neu­en­ra­de (52), Plet­ten­berg (79), Schalks­müh­le (43) und Wer­dohl (53). Bei fünf Infi­zier­ten ist der Ort noch unbe­kannt.
Die 1.425 Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich auf fol­gen­de Alters­klas­sen:
0 bis 9 Jah­re: 95 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.068,7)
10 bis 19 Jah­re: 215 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.853,0)
20 bis 29 Jah­re: 283 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 2.147,3)
30 bis 39 Jah­re: 225 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.664,7)
40 bis 49 Jah­re: 180 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.317,0)
50 bis 59 Jah­re: 236 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 950,8)
60 bis 69 Jah­re: 99 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 624,3)
70 bis 79 Jah­re: 51 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 460,8)
80 bis 89 Jah­re: 35 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 488,7)
90plus: 5 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 633,2)
Alter unbe­kannt: 1
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 7.036 (Frei­tag: 7.275; Vor­wo­che: 5.620).
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 577. Im Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on sind im März bis­her 15 Todes­fäl­le bekannt. Im Febru­ar wur­den ins­ge­samt 45 Todes­fäl­le gemel­det (Febru­ar 2021: 65; März 2021: 47).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 87.884
Gene­se­ne: 80.271
Kran­ken­häu­ser: 75 Covid-19-Pati­en­ten, davon 12 auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den sechs Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 203 infi­zier­te Bewoh­ner, 195 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: 510 Infi­zier­te ins­ge­samt (dar­in ent­hal­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie Lehr­kräf­te).
Kitas: 53 Infi­zier­te ins­ge­samt (Kin­der sowie Erzie­he­rin­nen und Erzie­her);
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 1.157,9 (Frei­tag: 1.150,6; Vor­wo­che: 1.040).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 7,50 (Frei­tag: 7,69; Vor­wo­che: 5,84).
Anteil Covid-19-Pati­en­ten an betreib­ba­ren Inten­siv­bet­ten (Land NRW / Divi-Inten­siv­re­gis­ter): 8,57 (Frei­tag: 8,16 Pro­zent; Vor­wo­che: 8,41 Pro­zent).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 251 Infi­zier­te, 2.732 Gesun­de­te, 34 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 200 Infi­zier­te, 1.413 Gesun­de­te, 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 1785,71/1267,86)
• Hal­ver: 392 Infi­zier­te, 3.499 Gesun­de­te, 20 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 439 Infi­zier­te, 6.697 Gesun­de­te, 39 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 128 Infi­zier­te, 1.157 Gesun­de­te, 9 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 1.544 Infi­zier­te, 17.779 Gesun­de­te, 99 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 262 Infi­zier­te, 3.814 Gesun­de­te, 25 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 1.207 Infi­zier­te, 15.050 Gesun­de­te, 121 Ver­stor­be­ne
• Mein­erz­ha­gen: 343 Infi­zier­te, 4.788 Gesun­de­te, 35 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 962 Infi­zier­te, 9.561 Gesun­de­te, 69 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 106 Infi­zier­te, 1.167 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 283 Infi­zier­te, 1.991 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 435 Infi­zier­te, 5.146 Gesun­de­te, 48 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 184 Infi­zier­te, 1.595 Gesun­de­te, 8 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 288 Infi­zier­te, 3.847 Gesun­de­te, 40 Ver­stor­be­ne
• Ort unbe­kannt: 12 Infi­zier­te, 35 Gesundete


20- bis 29-Jährige stecken sich öfter an

Stand Frei­tag, 11. März 2022

(pmk). Erwach­se­ne zwi­schen 20 und 29 Jah­ren ste­cken sich der­zeit öfter mit dem Coro­na­vi­rus an als Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie jun­ge Erwach­se­ne im Alter zwi­schen 10 und 19 Jah­ren. Letz­te­re hat­ten in den ver­gan­ge­nen Wochen im Alters­ver­gleich stets den Spit­zen­platz bei den Inzi­denz­wer­ten belegt. Nun­mehr lie­gen sie mit einem Inzi­denz­wert von 1.855,6 (Vor­tag: 1.850,5; Vor­wo­che: 1.657,8) auf Platz zwei. In der Alters­grup­pe der 20- bis 29-jäh­ri­gen stieg der Inzi­denz­wert sprung­haft auf 1.987,4 (Vor­tag: 1.672,2; Vor­wo­che: 1.318,1) an.
Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick:
Die 897 Neu­in­fek­tio­nen (Vor­wo­che: 907) ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (32), Bal­ve (19), Hal­ver (35), Hemer (55), Her­scheid (17), Iser­lohn (226), Kiers­pe (52), Lüden­scheid (154), Mein­erz­ha­gen (51), Men­den (106), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (15), Neu­en­ra­de (21), Plet­ten­berg (49), Schalks­müh­le (26) und Wer­dohl (36). Bei drei Infi­zier­ten ist der Ort noch unbe­kannt.
Die 897 Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich auf fol­gen­de Alters­klas­sen:
0 bis 9 Jah­re: 68 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.201,3)
10 bis 19 Jah­re: 145 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.855,6)
20 bis 29 Jah­re: 200 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.987,4)
30 bis 39 Jah­re: 151 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.687,8)
40 bis 49 Jah­re: 113 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.274,6)
50 bis 59 Jah­re: 94 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 840,5)
60 bis 69 Jah­re: 54 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 620,6)
70 bis 79 Jah­re: 43 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 422,9)
80 bis 89 Jah­re: 24 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 462,2)
90plus: 5 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 633,2)
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 7.275 (Vor­tag: 6.653; Vor­wo­che: 7.066).
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 577. Bedau­er­li­cher­wei­se mel­det das Gesund­heits­amt einen wei­te­ren Todes­fall. Aus Hal­ver ver­starb eine 88-jäh­ri­ge Frau (geimpft, mit Vor­er­kran­kun­gen). Im Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on sind im März bis­her 15 Todes­fäl­le bekannt. Im Febru­ar wur­den ins­ge­samt 45 Todes­fäl­le gemel­det (Febru­ar 2021: 65; März 2021: 47).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 86.466
Gene­se­ne: 78.614
Kran­ken­häu­ser: 88 Covid-19-Pati­en­ten, davon zehn auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den sie­ben Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 213 infi­zier­te Bewoh­ner, 184 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: 15 Neu­in­fi­zier­te (dar­in ent­hal­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie Lehr­kräf­te).
Kitas: sechs Neu­in­fek­tio­nen (Kin­der sowie Erzie­he­rin­nen und Erzie­her);
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 1.150,6 (Vor­tag: 1.155,7; Vor­wo­che: 999,1).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 7,69 (Vor­tag: 7,12; Vor­wo­che: 6,21).
Anteil Covid-19-Pati­en­ten an betreib­ba­ren Inten­siv­bet­ten (Land NRW / Divi-Inten­siv­re­gis­ter): 8,16 (Vor­tag: 8,03 Pro­zent; Vor­wo­che: 8,41 Pro­zent).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 264 Infi­zier­te, 2.673 Gesun­de­te, 34 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 176 Infi­zier­te, 1.370 Gesun­de­te, 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 1571,43/1000,00)
• Hal­ver: 410 Infi­zier­te, 3.416 Gesun­de­te, 20 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 490 Infi­zier­te, 6.565 Gesun­de­te, 39 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 122 Infi­zier­te, 1.132 Gesun­de­te, 9 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 1.557 Infi­zier­te, 17.410 Gesun­de­te, 99 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 298 Infi­zier­te, 3.737 Gesun­de­te, 25 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 1.231 Infi­zier­te, 14.803 Gesun­de­te, 121 Ver­stor­be­ne
• Mein­erz­ha­gen: 344 Infi­zier­te, 4.732 Gesun­de­te, 35 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 1.023 Infi­zier­te, 9.301 Gesun­de­te, 69 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 107 Infi­zier­te, 1.142 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 299 Infi­zier­te, 1.924 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 478 Infi­zier­te, 5.024 Gesun­de­te, 48 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 178 Infi­zier­te, 1.558 Gesun­de­te, 8 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 290 Infi­zier­te, 3.792 Gesun­de­te, 40 Ver­stor­be­ne
• Ort unbe­kannt: 8 Infi­zier­te, 35 Gesundete


Inzidenzwerte in Balve sind stabil sehr hoch

Stand Don­ners­tag, 10. März 2022

(pmk). Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick: Die 920 Neu­in­fek­tio­nen (Vor­wo­che: 757) ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (47), Bal­ve (25), Hal­ver (57), Hemer (69), Her­scheid (8), Iser­lohn (189), Kiers­pe (25), Lüden­scheid (203), Mein­erz­ha­gen (33), Men­den (123), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (14), Neu­en­ra­de (25), Plet­ten­berg (47), Schalks­müh­le (21) und Wer­dohl (34).
Die 920 Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich auf fol­gen­de Alters­klas­sen:
0 bis 9 Jah­re: 81 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.294,1)
10 bis 19 Jah­re: 133 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.896,1)
20 bis 29 Jah­re: 184 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.843,5)
30 bis 39 Jah­re: 151 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.715,1)
40 bis 49 Jah­re: 109 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.285,2)
50 bis 59 Jah­re: 123 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 867,3)
60 bis 69 Jah­re: 73 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 627,9)
70 bis 79 Jah­re: 29 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 349,7)
80 bis 89 Jah­re: 28 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 469,7)
90plus: 7 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 828,1)
Alter unbe­kannt: 2
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 6.653 (Vor­tag: 5.876; Vor­wo­che: 6.684).
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 576. Beim Gesund­heits­amt wur­de ein wei­te­rer Todes­fall akten­kun­dig. Aus Lüden­scheid ver­starb ein 66-jäh­ri­ger Mann (unge­impft, mit Vor­er­kran­kun­gen) im Kran­ken­haus. Im Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on sind im März bis­her 14 Todes­fäl­le bekannt. Im Febru­ar wur­den ins­ge­samt 45 Todes­fäl­le gemel­det (Febru­ar 2021: 65; März 2021: 47).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 85.562
Gene­se­ne: 78.333
Kran­ken­häu­ser: 88 Covid-19-Pati­en­ten, davon zehn auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den sie­ben Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 218 infi­zier­te Bewoh­ner, 184 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: 65 Neu­in­fi­zier­te (dar­in ent­hal­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie Lehr­kräf­te).
Kitas: 17 Neu­in­fek­tio­nen (Kin­der sowie Erzie­he­rin­nen und Erzie­her);
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 1.155,7 (Vor­tag: 1.100,2; Vor­wo­che: 994).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 7,12 (Vor­tag: 6,90; Vor­wo­che: 6,32).
Anteil Covid-19-Pati­en­ten an betreib­ba­ren Inten­siv­bet­ten (Land NRW / Divi-Inten­siv­re­gis­ter): 8,03 (Vor­tag: 8,42 Pro­zent; Vor­wo­che: 8,65 Pro­zent).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 241 Infi­zier­te, 2.664 Gesun­de­te, 34 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 160 Infi­zier­te, 1.367 Gesun­de­te, 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 1428,57/1017,86)
• Hal­ver: 381 Infi­zier­te, 3.411 Gesun­de­te, 19 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 457 Infi­zier­te, 6.543 Gesun­de­te, 39 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 118 Infi­zier­te, 1.119 Gesun­de­te, 9 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 1.385 Infi­zier­te, 17.355 Gesun­de­te, 99 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 270 Infi­zier­te, 3.713 Gesun­de­te, 25 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 1.095 Infi­zier­te, 14.784 Gesun­de­te, 121 Ver­stor­be­ne
• Mein­erz­ha­gen: 319 Infi­zier­te, 4.706 Gesun­de­te, 35 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 950 Infi­zier­te, 9.268 Gesun­de­te, 69 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 97 Infi­zier­te, 1.137 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 293 Infi­zier­te, 1.909 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 468 Infi­zier­te, 4.986 Gesun­de­te, 48 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 152 Infi­zier­te, 1.557 Gesun­de­te, 8 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 265 Infi­zier­te, 3.781 Gesun­de­te, 40 Ver­stor­be­ne
• Ort unbe­kannt: 2 Infi­zier­te, 33 Gesundete


In Balve sind zur Zeit 136 Personen infiziert

Stand Mitt­woch, 9. März 2022

(pmk). Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick: Die 960 Neu­in­fek­tio­nen (Vor­wo­che: 1.163) ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (36), Bal­ve (18), Hal­ver (66), Hemer (62), Her­scheid (21), Iser­lohn (209), Kiers­pe (32), Lüden­scheid (135), Mein­erz­ha­gen (36), Men­den (169), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (18), Neu­en­ra­de (37), Plet­ten­berg (62), Schalks­müh­le (19) und Wer­dohl (40).
Die 960 Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich auf fol­gen­de Alters­klas­sen:
0 bis 9 Jah­re: 88 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.339,2)
10 bis 19 Jah­re: 132 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.850,5)
20 bis 29 Jah­re: 154 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.672,2)
30 bis 39 Jah­re: 171 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.635,3)
40 bis 49 Jah­re: 132 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.304,3)
50 bis 59 Jah­re: 144 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 813,6)
60 bis 69 Jah­re: 75 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 613,4)
70 bis 79 Jah­re: 32 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 330,7)
80 bis 89 Jah­re: 26 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 465,9)
90plus: 6 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 828,1)
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 5.876 (Vor­tag: 5.459; Vor­wo­che: 6.191).
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on: 575). Bedau­er­li­cher­wei­se mel­det das Gesund­heits­amt drei wei­te­re Todes­fäl­le: Aus Lüden­scheid ver­star­ben eine 86-jäh­ri­ge Frau (Impf­sta­tus noch nicht bekannt) und eine 75-jäh­ri­ge Frau (unge­impft) in sta­tio­nä­rer Behand­lung. Eben­falls im Kran­ken­haus ver­starb eine 92-jäh­ri­ge Frau (geimpft) aus Hemer. Im Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on sind im März bis­her 13 Todes­fäl­le bekannt. Im Febru­ar wur­den ins­ge­samt 45 Todes­fäl­le gemel­det (Febru­ar 2021: 65; März 2021: 47).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 84.647
Gene­se­ne: 78.196
Kran­ken­häu­ser: 94 Covid-19-Pati­en­ten, davon neun auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den fünf Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 234 infi­zier­te Bewoh­ner, 206 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: neun Neu­in­fi­zier­te (dar­in ent­hal­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie Lehr­kräf­te).
Kitas: 26 Neu­in­fek­tio­nen (Kin­der sowie Erzie­he­rin­nen und Erzie­her);
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 1.100,2 (Vor­tag: 1.100,9; Vor­wo­che: 1.029,9).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 6,90 (Vor­tag: 6,17; Vor­wo­che: 6,15).
Anteil Covid-19-Pati­en­ten an betreib­ba­ren Inten­siv­bet­ten (Land NRW / Divi-Inten­siv­re­gis­ter): 8,42 (Vor­tag: 8,70 Pro­zent; Vor­wo­che: 9,24 Pro­zent).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 199 Infi­zier­te, 2.659 Gesun­de­te, 34 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 136 Infi­zier­te, 1.366 Gesun­de­te, 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 1214,29/919,64)
• Hal­ver: 324 Infi­zier­te, 3.409 Gesun­de­te, 19 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 403 Infi­zier­te, 6.528 Gesun­de­te, 39 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 110 Infi­zier­te, 1.119 Gesun­de­te, 9 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 1.254 Infi­zier­te, 17.297 Gesun­de­te, 99 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 250 Infi­zier­te, 3.709 Gesun­de­te, 25 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 899 Infi­zier­te, 14.777 Gesun­de­te, 120 Ver­stor­be­ne
• Mein­erz­ha­gen: 287 Infi­zier­te, 4.706 Gesun­de­te, 35 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 855 Infi­zier­te, 9.240 Gesun­de­te, 69 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 88 Infi­zier­te, 1.132 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 269 Infi­zier­te, 1.908 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 429 Infi­zier­te, 4.978 Gesun­de­te, 48 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 133 Infi­zier­te, 1.556 Gesun­de­te, 8 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 232 Infi­zier­te, 3.780 Gesun­de­te, 40 Ver­stor­be­ne
• Ort unbe­kannt: 8 Infi­zier­te, 32 Gesundete


311.115 Personen im MK zweifach geimpft

Stand Diens­tag, 8. März 2022

Im Mär­ki­schen Kreis sind mitt­ler­wei­le 76,1 Pro­zent der Bevöl­ke­rung zwei­fach geimpft – ins­ge­samt 311.150 Bür­ge­rin­nen und Bür­ger (Stand: 7. März 2022). 216.850 Auf­fri­schungs­imp­fun­gen sind erfolgt. In den Part­ner­impf­stel­len des Krei­ses mit dem DRK Hal­ver, dem Kli­ni­kum Lüden­scheid sowie dem DRK im Sauer­land­park Hemer als auch mit mobi­len Impf­an­ge­bo­ten sind in der ver­gan­ge­nen Woche 487 Imp­fun­gen erfolgt: davon 219 Auf­fri­schungs­imp­fun­gen, 57 Erst- und 113 Zweit­imp­fun­gen. Die zwei­te Auf­fri­schungs­imp­fung erfolg­te 98 Mal. Mit dem Vak­zin von Bio­n­tech lie­ßen sich 249 Per­so­nen imp­fen, 187 erhiel­ten den Impf­stoff von Moder­na und 51 Per­so­nen den Impf­stoff von Nova­vax. Eine Über­sicht aller Impf­stel­len im Mär­ki­schen Kreis gibt es im Inter­net: https://t1p.de/ys87r
Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick:
Die 531 Neu­in­fek­tio­nen (Vor­wo­che: 279) ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (16), Bal­ve (13), Hal­ver (19), Hemer (18), Her­scheid (12), Iser­lohn (92), Kiers­pe (35), Lüden­scheid (85), Mein­erz­ha­gen (61), Men­den (35), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (8), Neu­en­ra­de (36), Plet­ten­berg (53), Schalks­müh­le (15) und Wer­dohl (33).
Die 531 Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich auf fol­gen­de Alters­klas­sen:
0 bis 9 Jah­re: 55 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.373,6)
10 bis 19 Jah­re: 95 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.777,0)
20 bis 29 Jah­re: 96 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.594,5)
30 bis 39 Jah­re: 80 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.591,2)
40 bis 49 Jah­re: 78 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.323,4)
50 bis 59 Jah­re: 67 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 789,5)
60 bis 69 Jah­re: 32 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 611,5)
70 bis 79 Jah­re: 13 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 328,0)
80 bis 89 Jah­re: 13 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 492,5)
90plus: 2 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.047,2)
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 5.459 (Vor­tag: 5.620; Vor­wo­che: 6.179).
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 572. In Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on gibt es einen wei­te­ren Todes­fall: Aus Kiers­pe ver­starb eine 100-jäh­ri­ge Frau (mit Vor­er­kran­kun­gen und geimpft) im Krankenhaus.Im Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on sind im März bis­her zehn Todes­fäl­le bekannt. Im Febru­ar wur­den ins­ge­samt 45 Todes­fäl­le gemel­det (Febru­ar 2021: 65; März 2021: 47).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 83.681
Gene­se­ne: 77.650
Kran­ken­häu­ser: 94 Covid-19-Pati­en­ten, davon neun auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den fünf Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 242 infi­zier­te Bewoh­ner, 214 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: 85 Neu­in­fi­zier­te (dar­in ent­hal­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie Lehr­kräf­te).
Kitas: 37 Neu­in­fek­tio­nen (Kin­der sowie Erzie­he­rin­nen und Erzie­her);
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 1.100,9 (Vor­tag: 1.040,6; Vor­wo­che: 1.102,1).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 6,17 (Vor­tag: 5,84; Vor­wo­che: 6,09).
Anteil Covid-19-Pati­en­ten an betreib­ba­ren Inten­siv­bet­ten (Land NRW / Divi-Inten­siv­re­gis­ter): 8,70 (Vor­tag: 8,41 Pro­zent; Vor­wo­che: 9,54 Pro­zent).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 175 Infi­zier­te, 2.647 Gesun­de­te, 34 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 126 Infi­zier­te, 1.358 Gesun­de­te, 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 1125,00/1017,86)
• Hal­ver: 272 Infi­zier­te, 3.395 Gesun­de­te, 19 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 378 Infi­zier­te, 6.492 Gesun­de­te, 38 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 100 Infi­zier­te, 1.108 Gesun­de­te, 9 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 1.144 Infi­zier­te, 17.196 Gesun­de­te, 99 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 257 Infi­zier­te, 3.670 Gesun­de­te, 25 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 845 Infi­zier­te, 14.699 Gesun­de­te, 118 Ver­stor­be­ne
• Mein­erz­ha­gen: 288 Infi­zier­te, 4.699 Gesun­de­te, 35 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 766 Infi­zier­te, 9.160 Gesun­de­te, 69 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 78 Infi­zier­te, 1.124 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 256 Infi­zier­te, 1.884 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 423 Infi­zier­te, 4.923 Gesun­de­te, 48 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 128 Infi­zier­te, 1.541 Gesun­de­te, 8 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 218 Infi­zier­te, 3.754 Gesun­de­te, 40 Ver­stor­be­ne
• Ort unbe­kannt: 5 Infi­zier­te, 30 Gesundete


Über das Wochenende 37 Neuinfektionen in Balve

Stand Mon­tag, 7. März 2021

(pmk). Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick: Die 1.397 Neu­in­fek­tio­nen (Vor­wo­che: 1.381) über das Wochen­en­de ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (48), Bal­ve (37), Hal­ver (100), Hemer (94), Her­scheid (22), Iser­lohn (284), Kiers­pe (45), Lüden­scheid (211), Mein­erz­ha­gen (68), Men­den (216), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (17), Neu­en­ra­de (74), Plet­ten­berg (87), Schalks­müh­le (37) und Wer­dohl (49). Bei acht infi­zier­ten Per­so­nen ist der Wohn­ort noch unbe­kannt.
Die 1.397 Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich auf fol­gen­de Alters­klas­sen:
0 bis 9 Jah­re: 160 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.320,6)
10 bis 19 Jah­re: 226 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.637,6)
20 bis 29 Jah­re: 235 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.455,2)
30 bis 39 Jah­re: 251 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.547,1)
40 bis 49 Jah­re: 168 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.242,7)
50 bis 59 Jah­re: 167 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 745,7)
60 bis 69 Jah­re: 107 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 589,7)
70 bis 79 Jah­re: 39 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 317,1)
80 bis 89 Jah­re: 32 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 481,1)
90plus: 6 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.022,9)
Alter unbe­kannt: 6
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 5.620 (Frei­tag: 7.066; Vor­wo­che: 6.662).
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 571. In Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on gibt es drei wei­te­re Todes­fäl­le: Ver­stor­ben sind eine 96-jäh­ri­ge Frau aus Kiers­pe (geimpft, mit Vor­er­kran­kun­gen), eine 84-jäh­ri­ge Frau aus Schalks­müh­le (Impf­sta­tus unklar, mit Vor­er­kran­kun­gen) und eine 61-jäh­ri­ge Frau aus Lüden­scheid (geimpft, mit Vor­er­kran­kun­gen). Im Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on sind im März bis­her neun Todes­fäl­le bekannt. Im Febru­ar wur­den ins­ge­samt 45 Todes­fäl­le gemel­det (Febru­ar 2021: 65; März 2021: 47).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 83.161
Gene­se­ne: 76.970
Kran­ken­häu­ser: 94 Covid-19-Pati­en­ten, davon neun auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den fünf Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 271 infi­zier­te Bewoh­ner, 251 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: Infi­zier­te ins­ge­samt: 656 (dar­in ent­hal­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie Lehr­kräf­te). Vor­wo­che: 448.
Kitas: Infi­zier­te ins­ge­samt: 81 Kin­der sowie Erzie­he­rin­nen und Erzie­her. Vor­wo­che: 99.
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 1.040 (Sams­tag: 1.022,6; Sonn­tag: 1.049,5; Vor­wo­che: 1.164).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 5,84 (Vor­tag: 5,99; Vor­wo­che: 6,32).
Anteil Covid-19-Pati­en­ten an betreib­ba­ren Inten­siv­bet­ten (Land NRW / Divi-Inten­siv­re­gis­ter): 8,41 (Vor­tag: 8,34 Pro­zent; Vor­wo­che: 9,49 Pro­zent).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 183 Infi­zier­te, 2.623 Gesun­de­te, 34 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 134 Infi­zier­te, 1.337 Gesun­de­te, 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 1196,43/928,57)
• Hal­ver: 276 Infi­zier­te, 3.373 Gesun­de­te, 19 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 418 Infi­zier­te, 6.435 Gesun­de­te, 38 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 98 Infi­zier­te, 1.098 Gesun­de­te, 9 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 1.199 Infi­zier­te, 17.048 Gesun­de­te, 99 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 256 Infi­zier­te, 3.637 Gesun­de­te, 24 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 883 Infi­zier­te, 14.576 Gesun­de­te, 118 Ver­stor­be­ne
• Mein­erz­ha­gen: 263 Infi­zier­te, 4.633 Gesun­de­te, 35 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 818 Infi­zier­te, 9.074 Gesun­de­te, 69 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 82 Infi­zier­te, 1.112 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 247 Infi­zier­te, 1.857 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 402 Infi­zier­te, 4.891 Gesun­de­te, 48 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 132 Infi­zier­te, 1.523 Gesun­de­te, 8 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 215 Infi­zier­te, 3.724 Gesun­de­te, 40 Ver­stor­be­ne
• Ort unbe­kannt: 14 Infi­zier­te, 29 Gesundete


21 Neuinfektionen in Balve gemeldet

Stand Frei­tag, 4. März 2022

(pmk). Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick: Die 907 Neu­in­fek­tio­nen (Vor­wo­che: 758) ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (25), Bal­ve (21), Hal­ver (51), Hemer (60), Her­scheid (17), Iser­lohn (183), Kiers­pe (31), Lüden­scheid (196), Mein­erz­ha­gen (39), Men­den (115), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (10), Neu­en­ra­de (39), Plet­ten­berg (56), Schalks­müh­le (22) und Wer­dohl (42).
Die 907 Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich auf fol­gen­de Alters­klas­sen:
0 bis 9 Jah­re: 105 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.312,6)
10 bis 19 Jah­re: 163 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.657,8)
20 bis 29 Jah­re: 138 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.318,1)
30 bis 39 Jah­re: 161 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.549,2)
40 bis 49 Jah­re: 117 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.276,7)
50 bis 59 Jah­re: 111 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 764,1)
60 bis 69 Jah­re: 59 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 587,9)
70 bis 79 Jah­re: 14 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 287,3)
80 bis 89 Jah­re: 25 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 511,4)
90plus: 13 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.096,0)
Alter unbe­kannt: 1
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 7.066 (Vor­tag: 6.684; Vor­wo­che: 8.858).
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 568. In Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on wur­den vier wei­te­re Todes­fäl­le akten­kun­dig. Aus Hemer ver­starb eine 99-jäh­ri­ge Frau (Impf­sta­tus unbekannt/mit Vor­er­kran­kun­gen) im Kran­ken­haus. Eben­falls in sta­tio­nä­rer Behand­lun­gen ver­star­ben ein 85-jäh­ri­ger Mann aus Neu­en­ra­de (geimpft/mit Vor­er­kran­kun­gen), ein 77-jäh­ri­ger Mann aus Men­den (unvoll­stän­di­ger Impfstatus/mit Vor­er­kran­kun­gen) und ein 81-jäh­ri­ger Mann aus Lüden­scheid (geimpft/mit Vor­er­kran­kun­gen). Im Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on sind im März bis­her sechs Todes­fäl­le bekannt. Im Febru­ar wur­den 45 Todes­fäl­le gemel­det und im Janu­ar 28. (Janu­ar 2021: 60; Febru­ar 2021: 65).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 81.756
Gene­se­ne: 74.122
Kran­ken­häu­ser: 130 Covid-19-Pati­en­ten, davon zehn auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den drei Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 284 infi­zier­te Bewoh­ner, 264 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: 16 Neu­in­fek­tio­nen (dar­in ent­hal­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie Lehr­kräf­te).
Kitas: 11 Neu­in­fek­tio­nen (Kin­der sowie Erzie­he­rin­nen und Erzie­her).
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 999,1 (Vor­tag: 994; Vor­wo­che: 1.295,2).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 6,21 (Vor­tag: 6,32; Vor­wo­che: 6,48).
Anteil Covid-19-Pati­en­ten an betreib­ba­ren Inten­siv­bet­ten (Land NRW / Divi-Inten­siv­re­gis­ter): 8,41 Pro­zent (Vor­tag: 8,65; Vor­wo­che: 9,73 Pro­zent).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 251 Infi­zier­te, 2.506 Gesun­de­te, 34 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 151 Infi­zier­te, 1.283 Gesun­de­te, 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 1348,21/866,07)
• Hal­ver: 299 Infi­zier­te, 3.252 Gesun­de­te, 19 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 549 Infi­zier­te, 6.210 Gesun­de­te, 38 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 122 Infi­zier­te, 1.052 Gesun­de­te, 9 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 1.497 Infi­zier­te, 16.464 Gesun­de­te, 99 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 344 Infi­zier­te, 3.504 Gesun­de­te, 23 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 1.092 Infi­zier­te, 14.158 Gesun­de­te, 117 Ver­stor­be­ne
• Mein­erz­ha­gen: 313 Infi­zier­te, 4.515 Gesun­de­te, 35 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 1.065 Infi­zier­te, 8.612 Gesun­de­te, 69 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 137 Infi­zier­te, 1.040 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 275 Infi­zier­te, 1.755 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 508 Infi­zier­te, 4.695 Gesun­de­te, 48 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 178 Infi­zier­te, 1.438 Gesun­de­te, 7 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 276 Infi­zier­te, 3.613 Gesun­de­te, 40 Ver­stor­be­ne
• Ort unbe­kannt: 9 Infi­zier­te, 25 Gesundete


7‑Tage-Inzidenz sinkt auch in Balve weiter

Stand Don­ners­tag, 3. März 2022

(pmk). Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick: Die 757 Neu­in­fek­tio­nen (Vor­wo­che: 938) ver­tei­len wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (29), Bal­ve (14), Hal­ver (34), Hemer (52), Her­scheid (12), Iser­lohn (166), Kiers­pe (36), Lüden­scheid (138), Mein­erz­ha­gen (19), Men­den (107), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (11), Neu­en­ra­de (27), Plet­ten­berg (64), Schalks­müh­le (20) und Wer­dohl (28).
Die 757 Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich auf fol­gen­de Alters­klas­sen:
0 bis 9 Jah­re: 96 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.275,5)
10 bis 19 Jah­re: 115 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.551,4)
20 bis 29 Jah­re: 108 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.235,9)
30 bis 39 Jah­re: 114 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.486,2)
40 bis 49 Jah­re: 117 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.223,6)
50 bis 59 Jah­re: 85 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 745,7)
60 bis 69 Jah­re: 65 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 604,3)
70 bis 79 Jah­re: 22 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 314,4)
80 bis 89 Jah­re: 27 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 477,3)
90plus: 7 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 998,5)
Alter unbe­kannt: 1
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 6.684 (Vor­tag: 6.191; Vor­wo­che: 8.843).
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 564. In Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on wur­den fünf wei­te­re Todes­fäl­le akten­kun­dig. Aus Lüden­scheid ver­star­ben eine 57-jäh­ri­ge Frau (ungeimpft/Vorerkrankungen), eine 89-jäh­ri­ge Frau (ungeimpft/Vorerkrankungen) und ein 85-jäh­ri­ger Mann (ungeimpft/Vorerkrankungen) im Kran­ken­haus. Aus Alte­na wur­de der Tod eines 80-jäh­ri­gen Man­nes (geimpft/Vorerkrankungen) gemel­det. Aus Men­den ver­starb ein 87-jäh­ri­ger Mann (geimpft/Vorerkrankungen). Alle befan­den sich in sta­tio­nä­rer Behand­lung. Im Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on sind im Febru­ar bis­her 45 Todes­fäl­le und im März zwei Todes­fäl­le bekannt. Im Janu­ar wur­den ins­ge­samt 28 Todes­fäl­le gemel­det (Janu­ar 2021: 60; Febru­ar 2021: 65).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 80.846
Gene­se­ne: 73.598
Kran­ken­häu­ser: 139 Covid-19-Pati­en­ten, davon 9 auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den drei Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 298 infi­zier­te Bewoh­ner, 285 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: 72 Neu­in­fek­tio­nen (dar­in ent­hal­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie Lehr­kräf­te).
Kitas: 38 Neu­in­fek­tio­nen (Kin­der sowie Erzie­he­rin­nen und Erzie­her).
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 994 (Vor­tag: 1.029,9; Vor­wo­che: 1.349,3).
Hospi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 6,32 (Vor­tag: 6,15; Vor­wo­che: 6,56).
Anteil Covid-19-Pati­en­ten an betreib­ba­ren Inten­siv­bet­ten (Land NRW / Divi-Inten­siv­re­gis­ter): 8,65 Pro­zent (Vor­tag: 9,24; Vor­wo­che: 10,06 Pro­zent).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 244 Infi­zier­te, 2.487 Gesun­de­te, 34 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 134 Infi­zier­te, 1.279 Gesun­de­te, 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 1196,43/794,64)
• Hal­ver: 262 Infi­zier­te, 3.237 Gesun­de­te, 19 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 535 Infi­zier­te, 6.165 Gesun­de­te, 37 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 117 Infi­zier­te, 1.040 Gesun­de­te, 9 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 1.436 Infi­zier­te, 16.342 Gesun­de­te, 99 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 331 Infi­zier­te, 3.486 Gesun­de­te, 23 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 1.026 Infi­zier­te, 14.029 Gesun­de­te, 116 Ver­stor­be­ne
• Mein­erz­ha­gen: 295 Infi­zier­te, 4.493 Gesun­de­te, 35 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 993 Infi­zier­te, 8.570 Gesun­de­te, 68 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 138 Infi­zier­te, 1.029 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 250 Infi­zier­te, 1.742 Gesun­de­te, 11 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 489 Infi­zier­te, 4.658 Gesun­de­te, 48 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 168 Infi­zier­te, 1.426 Gesun­de­te, 7 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 256 Infi­zier­te, 3.590 Gesun­de­te, 40 Ver­stor­be­ne
• Ort unbe­kannt: 10 Infi­zier­te, 25 Gesundete


Inzidenzzahlen bei Jugendlichen gehen zurück

Stand Mitt­woch, 2. März 2022

Nach wie vor ist die Alters­klas­se der Jugend­li­chen und jun­gen Erwach­sen zwi­schen 10 und 19 Jah­ren der­zeit am meis­ten von der Pan­de­mie betrof­fen. Die gute Nach­richt: Die Inzi­denz­zah­len gehen auch hier deut­lich zurück. Im Ver­gleich zur Vor­wo­che sank die Sie­ben-Tage-Inzi­denz von 2.489,3 auf 1.673,0. Noch etwas deut­li­cher fällt die Dif­fe­renz in der Alters­klas­se der unter Zehn­jäh­ri­gen aus. Hier ging der Inzi­denz­wert im Ver­gleich zur Vor­wo­che (1.824,4) um 37,32 Pro­zent auf 1.328,6 zurück.
Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick:
Die 898 Neu­in­fek­tio­nen (Vor­wo­che: 1.163) ver­tei­len wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (29), Bal­ve (29), Hal­ver (48), Hemer (81), Her­scheid (13), Iser­lohn (204), Kiers­pe (41), Lüden­scheid (109), Mein­erz­ha­gen (37), Men­den (152), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (14), Neu­en­ra­de (40), Plet­ten­berg (58), Schalks­müh­le (17) und Wer­dohl (26).
Die 898 Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich auf fol­gen­de Alters­klas­sen:
0 bis 9 Jah­re: 102 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.328,6)
10 bis 19 Jah­re: 104 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.673,0)
20 bis 29 Jah­re: 121 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.309,0)
30 bis 39 Jah­re: 150 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.549,2)
40 bis 49 Jah­re: 141 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.259,0)
50 bis 59 Jah­re: 126 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 793,8)
60 bis 69 Jah­re: 74 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 587,9)
70 bis 79 Jah­re: 31 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 333,4)
80 bis 89 Jah­re: 34 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 477,3)
90plus: 15 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 998,5)
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 6.191 (Vor­tag: 6.179; Vor­wo­che: 8.357).
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 559. In Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on ist ein wei­te­rer Todes­fall zu bekla­gen. Aus Wer­dohl ver­starb eine 68-jäh­ri­ge Frau (Impf­sta­tus und Vor­er­kran­kun­gen unbe­kannt) in sta­tio­nä­rer Behand­lung. Im Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on sind im Febru­ar bis­her 42 Todes­fäl­le bekannt. Im Janu­ar wur­den ins­ge­samt 28 Todes­fäl­le gemel­det (Janu­ar 2021: 60; Febru­ar 2021: 65).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 80.088
Gene­se­ne: 73.338
Kran­ken­häu­ser: 133 Covid-19-Pati­en­ten, davon 12 auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den vier Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 316 infi­zier­te Bewoh­ner, 306 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: 42 Neu­in­fek­tio­nen (dar­in ent­hal­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie Lehr­kräf­te).
Kitas: 24 Neu­in­fek­tio­nen (Kin­der sowie Erzie­he­rin­nen und Erzie­her).
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 1.029,9 (Vor­tag: 1.102,1; Vor­wo­che: 1.414,6).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 6,15 (Vor­tag: 6,09; Vor­wo­che: 6,94).
Anteil Covid-19-Pati­en­ten an betreib­ba­ren Inten­siv­bet­ten (Land NRW / Divi-Inten­siv­re­gis­ter): 9,24 Pro­zent (Vor­tag: 9,54; Vor­wo­che: 9,65 Pro­zent).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 225 Infi­zier­te, 2.478 Gesun­de­te, 33 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 124 Infi­zier­te, 1.275 Gesun­de­te, 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 1107,14/821,43)
• Hal­ver: 237 Infi­zier­te, 3.228 Gesun­de­te, 19 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 509 Infi­zier­te, 6.139 Gesun­de­te, 37 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 109 Infi­zier­te, 1.036 Gesun­de­te, 9 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 1.321 Infi­zier­te, 16.292 Gesun­de­te, 99 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 311 Infi­zier­te, 3.470 Gesun­de­te, 23 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 905 Infi­zier­te, 14.015 Gesun­de­te, 113 Ver­stor­be­ne
• Mein­erz­ha­gen: 301 Infi­zier­te, 4.468 Gesun­de­te, 35 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 951 Infi­zier­te, 8.507 Gesun­de­te, 67 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 136 Infi­zier­te, 1.020 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 230 Infi­zier­te, 1.735 Gesun­de­te, 11 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 432 Infi­zier­te, 4.651 Gesun­de­te, 48 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 151 Infi­zier­te, 1.422 Gesun­de­te, 7 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 241 Infi­zier­te, 3.577 Gesun­de­te, 40 Ver­stor­be­ne
• Ort unbe­kannt: 8 Infi­zier­te, 25 Gesundete


In einer Woche 50 Prozent weniger Neuinfektionen

Stand Diens­tag, 1. März 2022

(pmk). Im Mär­ki­schen Kreis sind mitt­ler­wei­le 76 Pro­zent der Bevöl­ke­rung zwei­fach geimpft – ins­ge­samt 310.553 Bür­ge­rin­nen und Bür­ger (Stand: 28. Febru­ar 2022). 215.178 Auf­fri­schungs­imp­fun­gen sind erfolgt. In den Part­ner­impf­stel­len mit dem DRK Hal­ver, dem Kli­ni­kum Lüden­scheid sowie dem DRK im Sauer­land­park Hemer als auch mit mobi­len Impf­an­ge­bo­ten sind in der ver­gan­ge­nen Woche 469 Imp­fun­gen erfolgt: davon 245 Auf­fri­schungs­imp­fun­gen, 26 Erst- und 120 Zweit­imp­fun­gen. Die zwei­te Auf­fri­schungs­imp­fung erfolg­te 78 Mal. Eine Über­sicht aller Impf­stel­len im Mär­ki­schen Kreis gibt es im Inter­net: https://t1p.de/ys87r 

Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick:
Die 279 Neu­in­fek­tio­nen (Vor­wo­che: 529) ver­tei­len wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (9), Bal­ve (3), Hal­ver (5), Hemer (22), Her­scheid (13), Iser­lohn (55), Kiers­pe (24), Lüden­scheid (18), Mein­erz­ha­gen (26), Men­den (33), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (5), Neu­en­ra­de (15), Plet­ten­berg (38)und Wer­dohl (11). Bei zwei infi­zier­ten Per­so­nen ist der Wohn­ort noch unbe­kannt.
Die 279 Neu­in­fek­tio­nen ver­tei­len sich auf fol­gen­de Alters­klas­sen:
0 bis 9 Jah­re: 9 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.381,6)
10 bis 19 Jah­re: 3 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1934,1)
20 bis 29 Jah­re: 34 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1.398,1)
30 bis 39 Jah­re: 58 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1610,1)
40 bis 49 Jah­re: 40 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 1314,9)
50 bis 59 Jah­re: 35 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 861,7)
60 bis 69 Jah­re: 21 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 604,3)
70 bis 79 Jah­re: 9 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 317,1)
80 bis 89 Jah­re: 10 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 477,3)
90plus: 1 (7‑Ta­ge-Inzi­denz: 925,5)
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 6.179 (Mon­tag: 6.662; Vor­wo­che: 8.256).
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 558. In Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on gibt es zwei wei­te­re Todes­fäl­le. Aus Hemer ver­starb eine 78-jäh­ri­ge Frau (mit Vor­er­kran­kun­gen, Impf­sta­tus unbe­kannt) in sta­tio­nä­rer Behand­lung. Aus Hal­ver ver­starb ein 95-jäh­ri­ger Mann (mit Vor­er­kran­kun­gen, Impf­sta­tus unbe­kannt). Im Zusam­men­hang mit einer Covid-19-Infek­ti­on sind im Febru­ar bis­her 41 Todes­fäl­le bekannt. Im Janu­ar wur­den ins­ge­samt 28 Todes­fäl­le gemel­det (Janu­ar 2021: 60; Febru­ar 2021: 65).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 79.194
Gene­se­ne: 72.457
Kran­ken­häu­ser: 145 Covid-19-Pati­en­ten, davon 14 auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den sechs Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 314 infi­zier­te Bewoh­ner, 303 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: kei­ne Neu­in­fek­tio­nen gemel­det (dar­in ent­hal­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie Lehr­kräf­te). Vor­wo­che: 1.318.
Kitas: Infi­zier­te ins­ge­samt: 46 Kin­der sowie Erzie­he­rin­nen und Erzie­her. Vor­wo­che: 111.
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 1.102,1 (Vor­tag: 1.164; Vor­wo­che: 1.419,8).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 6,09 (Vor­tag: 6,32; Vor­wo­che: 6,62).
Anteil Covid-19-Pati­en­ten an betreib­ba­ren Inten­siv­bet­ten (Land NRW / Divi-Inten­siv­re­gis­ter): 9,54 Pro­zent (Vor­tag: nicht gemel­det; Vor­wo­che: 9,88 Pro­zent).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 233 Infi­zier­te, 2.441 Gesun­de­te, 33 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 111 Infi­zier­te, 1.259 Gesun­de­te, 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 991,07/794,64)
• Hal­ver: 231 Infi­zier­te, 3.186 Gesun­de­te, 19 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 494 Infi­zier­te, 6.073 Gesun­de­te, 37 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 107 Infi­zier­te, 1.025 Gesun­de­te, 9 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 1.288 Infi­zier­te, 16.121 Gesun­de­te, 99 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 303 Infi­zier­te, 3.437 Gesun­de­te, 23 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 927 Infi­zier­te, 13.883 Gesun­de­te, 113 Ver­stor­be­ne
• Mein­erz­ha­gen: 304 Infi­zier­te, 4.428 Gesun­de­te, 35 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 921 Infi­zier­te, 8.385 Gesun­de­te, 67 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 135 Infi­zier­te, 1.007 Gesun­de­te, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 227 Infi­zier­te, 1.698 Gesun­de­te, 11 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 463 Infi­zier­te, 4.562 Gesun­de­te, 48 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 155 Infi­zier­te, 1.402 Gesun­de­te, 7 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 268 Infi­zier­te, 3.525 Gesun­de­te, 39 Ver­stor­be­ne
• Ort unbe­kannt: 12 Infi­zier­te, 25 Gesundete


Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zum The­ma Aus­lands­rück­keh­rer

Wel­che Regio­nen oder Län­der als Risi­ko­ge­biet gel­ten, mel­det das Robert-Koch-Insti­tut auf sei­ner Inter­net­sei­te www.rki.de
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw/corona.

WICHTIGE HINWEISE:
Das Robert-Koch-Insti­tut emp­fiehlt Per­so­nen sich beim Haus­arzt zu mel­den, wenn die­se in den ver­gan­ge­nen zwei Wochen Kon­takt zu einem bestä­tig­ten Infi­zier­ten hat­ten oder in einem Risi­ko­ge­biet waren und Sym­pto­me zei­gen – bezie­hungs­wei­se bei denen eine Vor­er­kran­kung besteht. Ohne Anzei­chen für eine Erkran­kung soll­te von einem Test abge­se­hen wer­den.
Die Kas­sen­ärzt­li­che Ver­ei­ni­gung West­fa­len-Lip­pe hat unter der Ruf­num­mer 116 117 einen tele­fo­ni­schen Info-Dienst ein­ge­rich­tet. Dort wer­den alle Fra­gen im Zusam­men­hang mit dem Coro­na­vi­rus beant­wor­tet. Das NRW-Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um hat eben­falls ein Bür­ger­te­le­fon unter der Num­mer 021191191001 geschal­tet.
Hin­weis: Wäh­rend der Kon­tak­ter­mitt­lung kön­nen sich Ände­run­gen bei­spiels­wei­se in Bezug auf Wohn­or­te erge­ben. Die­se Fäl­le wer­den rück­wir­kend in der Mel­dung an das LZG ange­passt, sodass die Anzahl der Neu­in­fi­zier­ten allei­ne anhand der Berech­nung aus der Anzahl der Infi­zier­ten, der Gene­se­nen und der Ver­stor­be­nen nicht erfol­gen kann.
Alle Infor­ma­tio­nen rund um die Pan­de­mie, Coro­na-Abstri­che und Aus­lands­rück­keh­rer fasst der Mär­ki­sche Kreis auf sei­ner Inter­net-Sei­te zusam­men: www.maerkischer-kreis.de.


Die vor­he­ri­gen Berich­te fin­den Sie hier:

vom 13. März bis 8. April 2020
vom 9. April bis 30. April 2020
vom 1. Mai bis zum 15. Mai 2020
vom 16. Mai bis zum 31. Mai 2020 
vom 1. Juni bis zum 15. Juni 2020
vom 16. Juni bis zum 30. Juni 2020
vom 1. Juli bis zum 15. Juli 2020
16. Juli bis 31. Juli 2020
1. August bis 15. August 2020
16. August bis 31. August 2020
1. Sep­tem­ber bis 15. Sep­tem­ber 2020
16. Sep­tem­ber bis 30. Sep­tem­ber 2020
1. Okto­ber bis 15. Okto­ber 2020
16. Okto­ber bis 31. Okto­ber 2020
1. Novem­ber bis 15. Novem­ber 2020
16. Novem­ber bis 30. Novem­ber 2020
1. Dezem­ber bis 15. Dezem­ber 2020
16. Dezem­ber bis 31. Dezem­ber 2020


1. Janu­ar bis 15. Janu­ar 2021
16. Janu­ar bis 31. Janu­ar 2021
1. Febru­ar bis 15. Febru­ar 2021
16. Febru­ar bis 28. Febru­ar 2021
1. März bis 15. März 2021
16. März bis 31. März 2021
1. April bis 15 April 2021
16. April bis 30. April 2021
1. Mai bis 15. Mai 2021
16. Mai bis 31. Mai 2021
1. Juni bis 15. Juni 2021
16. Juni bis 30. Juni 2021
1. Juli bis 15. Juli 2021
16. bis 31. Juli 2021
1. August bis 15. August 2021
16. August bis 31. August 2021
1. Sep­tem­ber bis 15. Sep­tem­ber 2021
16. Sep­tem­ber bis 30. Sep­tem­ber 2021
1. Okto­ber bis 31. Okto­ber 2021
1. Novem­ber bis 30. Novem­ber 2021
1. Dezem­ber bis 15. Dezem­ber 2021
16. Dezem­ber bis 31. Dezem­ber 2021


1. Janu­ar bis 15. Janu­ar 2022
16. Janu­ar bis 31. Janu­ar 2022
1. Febru­ar bis 15. Febri­ar 2022
16. Febru­ar bis 28. Febru­ar 2022